Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.07.2020, 06:27:29

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24261
  • Letzte: cool_KRZ
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670722
  • Themen insgesamt: 54349
  • Heute online: 228
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Booten von einem Sata DVD geht ncht.  (Gelesen 650 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Booten von einem Sata DVD geht ncht.
« am: 22.11.2012, 18:03:18 »
hallo,
kennt man hier das Problem, dass man von einem Sata DVD-laufwerk weder Mint noch Ubuntu starten kann?
Folgendes Problem  taucht an zwei verschiedenen Rechnern (LINUX und AMD) auf:
mit von einem SATA   DVD.Laufwerk lassen sich keine Installationen bzw. das booten nicht durchführen.  (XP-s wird erkannt)
Baue ich ein ATA DVD-Laufwerk  ein  klappt alles wunderbar.
Wenn ich nach der OS-Installation das Laufwerk wieder austausche liest Mint  von dem SATA Laufwerk'?????
Kann es sein dass auf der Boot-DVD kein Treiber für Sata drauf ist und erst nach der Installation das Laufwerk erkannt wird ?

Re: Booten von einem Sata DVD geht ncht.
« Antwort #1 am: 22.11.2012, 18:04:55 »
Ich kann von meinem Sata DVD Laufwerk sorgenfrei booten, egal was..
Ich tippe da eher auf den Controller.
« Letzte Änderung: 22.11.2012, 18:08:22 von DocHifi »

Re: Booten von einem Sata DVD geht ncht.
« Antwort #2 am: 22.11.2012, 18:09:57 »
Bei beiden PCs?

Re: Booten von einem Sata DVD geht ncht.
« Antwort #3 am: 22.11.2012, 18:17:10 »
An SATA liegt es sicherlich nicht, wahrscheinlich eher am Laufwerk.
Ich habe z.B. ein IDE-Laufwerk das sich an (selbstgebrannten) bootbaren DVDs verschluckt (CDs sind kein Problem).
Mein SATA-LW schluckt bisher alles.
Vielleicht ist das Linux auch nur  schlecht gebrannt (niedrigere Geschwindigkeit wählen; andere Rohling-Marke nehmen)?

Vielleicht bringt ein Firmware-Update des LWs eine Verbesserung?!