Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.09.2019, 01:38:57

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22548
  • Letzte: Dieter44
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608320
  • Themen insgesamt: 49239
  • Heute online: 430
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 8
Gäste: 323
Gesamt: 331

Autor Thema:  Installation hängt sich auf  (Gelesen 1126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Installation hängt sich auf
« am: 08.03.2009, 09:47:19 »
Hallo liebe Leute,

ich habe es nun endlich geschafft mit unetbootin brauchbare (?) Installationsmedien für mein
Netbook zu erstellen, von dem es auch booten kann (es hat ja kein CD-Laufwerk).
Es handelt sich um den Akoya Mini E1210

Das booten klappt nur dann, wenn man nicht die Bootreihenfolge ändert, sondern
beim booten F11 drückt und dann den USB-Stick auswählt.

Klappt soweit. Aber bis jetzt hat sich bei jeder Distribution die
Installation aufgehangen. :cursing:

Getestet bis jetzt:
Maryan Linux, Linux Mint 6, Ubuntu
Zur Zeit am Saugen:
Linux Mint 6 KDE RC (Wollte es eh noch auf meinen PC machen, Hoffnung das das Netbook es nimmt, hab ich ich nicht wirklich)

Weiß jemand, ob mein Akoya generell NEIN zu Linux sagt? eine Installation \"inside Windows\" ist gelungen,
aber ich möchte eine vernünftige Installation, keine inside Window$

Ich hoffe da ist jemand besser informiert als ich und kann mich da mal aufklären

Es grüßt Alexander the Great

Installation hängt sich auf
« Antwort #1 am: 08.03.2009, 11:02:47 »
Moin Alexander,

Ich habe mal gegooglelt und habe etwas dazu gefunden: http://www.linux-magazin.de/news/kurztest_aldi_notebook_akoya_mini_e1210_mit_linux
Ein paar Distributionen funktionieren wohl und ein paar andere wiederum nicht. Im Test hatte es mit Fedora und der neuesten Ubuntuversion auch nicht geklappt.
Du kannst es ja dann mal mit Mint ausprobieren, wobei ich da eher rot sehe, da es ja ein Ubuntu-Abkömmling ist.
Du solltest also eventuell mal openSUSE ausprobieren, wenn du unbedingt Linux (was verständlich ist :D ) installiert haben möchtest. :)

Installation hängt sich auf
« Antwort #2 am: 08.03.2009, 14:27:19 »
Servus  :D

Also ich habe noch einen ähnlichen Beitrag für dein Akoya Mini: HIER
Was ist eig. mit easypeasy? Wieso testest du das mal nicht? Soll sehr gut laufen.
Wenn du neugierig bist: EasyPeasy

Greetz, GabberGmbH