Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.09.2019, 17:29:09

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22561
  • Letzte: elculo
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608614
  • Themen insgesamt: 49271
  • Heute online: 608
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Andere Väter haben auch ganz hübsche Töchter (NICHT Linux Mint-Desktops)  (Gelesen 238162 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hab es mir vorhin runter geladen und werde es die Tage testen, hab gerade eine Part frei. ;D

Hab es mir vorhin runter geladen und werde es die Tage testen, hab gerade eine Part frei. ;D
erwarte dir nix großartiges, da is blos das aller mindeste beisammen, eher noch ein bissl weniger^^

Ich liebe Minimalsysteme, da kann man drauf aufbauen. ;D

akak crunchbang gangbang  :P

WOD

  • Gast
akak crunchbang gangbang  :P
:o :o :o :o :o :o nudels Pfui  :-[

Gang Bang ? Wo Wo Wo  ;D ;D

Ich liebe Minimalsysteme, da kann man drauf aufbauen. ;D
hm...ja...schon, in dem fall hast aber keine paketverwaltung (oder ich habs übersehen), selber kompilieren heißt das :D

Ich liebe Minimalsysteme, da kann man drauf aufbauen. ;D
hm...ja...schon, in dem fall hast aber keine paketverwaltung (oder ich habs übersehen), selber kompilieren heißt das :D
Terminal und  apt-get, wird es ja wohl geben, oder ist das kein Debian basiertes System ?

Ich liebe Minimalsysteme, da kann man drauf aufbauen. ;D
hm...ja...schon, in dem fall hast aber keine paketverwaltung (oder ich habs übersehen), selber kompilieren heißt das :D
Terminal und  apt-get, wird es ja wohl geben, oder ist das kein Debian basiertes System ?
terminal gibt und ich tippe auf fedora als basis.
nochmal: das ist ein experimentalsystem, an dem man erkunden kann, was mit wayland und weston schon möglich ist :)

WOD

  • Gast
Hab mir dieses /  Rebecca Black Linux / runtergeladen probiere es gerade als Live vom Stick  ;D KDE  :'(

Hab mir dieses /  Rebecca Black Linux / runtergeladen probiere es gerade als Live vom Stick  ;D KDE  :'(
aber kein volles kde, eher ein kde krüppel^^
und wie läufts?

WOD

  • Gast
Erst mal was testen  ;) gerade paar minuten auf dem Klapper  ::)


Linux Lite 1.0.6 'Amethyst' 32bit PAE

Zu Point Linux einem Tipp vom Doc, nach einem update,upgrade & dist-upgrade
Sudo darf schon alles, unter einer Debian direkten Install. muesste spaeter dafuer die Datei /etc/sudoers bearbeitet werden oder ein Befehl abgesetzt werden (leider vergessen).
Firefox 22.0, LibreOffice 4.0.3.3, Thunderbird 17.0.5 & Caja 1.4.0
War Remmina unter Debian Wheezy7 schon vorinstall., unter Point Linux ist es der Fall?
dpkg - Abfrage ueber Point Linux$ dpkg -l *pointlinux* | grep ii
ii  plymouth-themes-pointlinux           1.3~pointlinux1                    all          Graphical Boot Animation and Logger (pointlinux theme)
ii  pointlinux-base                      1.5~pointlinux1                    all          Point Linux base applications and files
ii  pointlinux-base-files                1.0.7~pointlinux1                  all          Files for the Point Linux base metapackage
ii  pointlinux-faenza-icon-theme         1.3~pointlinux6                    all          Point Linux Faenza icon theme
ii  pointlinux-mate-backgrounds          1.4.1~pointlinux1                  all          Set of backgrounds packaged with the Point Linux Desktop
ii  pointlinux-mate-core                 1.6.2.1~pointlinux1                all          Point Linux MATE Desktop Environment core
ii  pointlinux-mate-desktop              1.7~pointlinux1                    all          Point Linux MATE Desktop Environment
ii  pointlinux-mate-files                1.0.2~pointlinux1                  all          Point Linux MATE files
ii  pointlinux-mate-themes               1.2.1~pointlinux1                  all          Point Linux themes for the MATE Desktop
ii  pointlinux-mate-user-guide           1.2~pointlinux1                    all          Point Linux MATE user's guide
ii  pointlinux-repos                     1.3~pointlinux1                    all          Official Point Linux repositories
ii  pointlinux-repos-nonfree             1.0~pointlinux3                    all          Non-free third-party repositories
Sourcen:deb http://cdn.debian.net/debian/ wheezy main contrib non-free
deb http://security.debian.org/ wheezy/updates main contrib non-free
deb http://cdn.debian.net/debian/ wheezy-updates main contrib non-free
deb http://http.us.debian.org/debian/ wheezy contrib non-free main
…nach der Install. von pointlinux-repos-nonfree kamen einige Schluessel hinzu:
Dropbox, Google, Opera & Oracle's Virtualbox
Schluessel des Herrn "Stefano Karapetsas", das waere wohl sein Blog:
 * http://blog.karapetsas.com/
Debian-,Desktop- & Kernel-Version: 7.1, mate, 3.2.0-4-686-pae i686
Desktop
Desktop
Firefox, VLC, Mate Info
Firefox, VLC, Mate Info

Nun noch die Mate Quelle für 1.6 und gut ist. ;D