Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.08.2019, 20:51:53

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22441
  • Letzte: Broadway
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 605014
  • Themen insgesamt: 48960
  • Heute online: 657
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Andere Väter haben auch ganz hübsche Töchter (NICHT Linux Mint-Desktops)  (Gelesen 234748 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

@colorpixel
Das ist / war ein Cinnarch, jetzt ohne Cinnamon, aber mit Mate. ;D
Die Cinnarch Quellen rausgeworfen und gut ist.
Beim nächsten mal, werde ich es mit einem reinen Arch versuchen, das war mir für's erste mal noch zu hart. ;D
Erst mal das System überhaupt verstehen, klappt aber schon recht gut.
Die zwei Probleme die ich hatte, wurden sehr schnell im Arch Forum geklärt. Super Sache.

Jo, oder so  :D
Trau dich nur, die Mühe bekommt man mit einem tollen System belohnt.
Um sich mit arch ein wenig vertraut zu machen, sind die arch-live-derivate schon eine feine Sache und schnelle Hilfe gibt's im Forum.

Ganz so einfach ist es denn auch nicht, erst das System, dann X und danach noch den Desktop.
Mit Debian gemacht, kein Problem, aber mit Arch, wird das etwas schwerer.
Andere Befehle, andere Pakete und Verwaltung, da muss ich ert noch ein wenig üben. ;D

Geht immer flotter mit der Zeit - pacman ist dein Freund  ;)
Nicht zu vergessen yaourt (Yet AnOther User Repository Tool) - extrem coole Sache - und yapan (Yet Another Package mAnager Notifier)  um zu sehen, was es Neues gibt.

Ich hab nun ertmal den Drücker installiert und er druckt.
Aber auch da, erstmal die passenden Treiber installieren, hier muss man echt alles selber machen.
Schlimm schlimm. ;D ;D


WOD

  • Gast
Ich hab nun ertmal den Drücker installiert und er druckt.

Mach doch mal ein Üpdate Doc  ;D :P ;D


Klaus P

  • Gast
Hallo colorpixel!

Wo gibts denn das Wallpaper mit den Vögeln auf dem Ast?

Gruß

Klaus P

moin@Klaus P

Guggscht du hier.

take care & greetz colorpixel

Klaus P

  • Gast
Danke!

Gruß

Klaus  P


@cp
Cool. ;D

Passenger

  • Gast
Precice Puppy.

Streng genommen, das geilste System überhaupt. Mit unetbootin auf einen Stick, was ich brauche nachinstallieren, fertig. Einstellungen kann ich speichern. Ein komplettes Betriebssystem im Arbeitsspeicher. Schneller geht's nicht. Mittlerweile in Deutsch, Grafik und W-Lan Stick sofort gefunden. Greift auf die hauseigenen, die Ubuntu und die Slackware Repos zu.






Topp und wieselflink, hab's auch auf einem Stick.  :D