Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.09.2019, 01:32:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22548
  • Letzte: Dieter44
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 608320
  • Themen insgesamt: 49239
  • Heute online: 430
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 321
Gesamt: 327

Autor Thema:  Andere Väter haben auch ganz hübsche Töchter (NICHT Linux Mint-Desktops)  (Gelesen 237937 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Montiernix

  • Gast
Demnächst werden ja einige mit alten XP-Gurken ihr OS wechseln müssen...

denen empfehle ich in meinem Umfeld Lubuntu, CrunchBang und SalentOS - das sind nach meinen Erfaahrungen die 3 Linuxe, die für schwache/alte hardware am ehesten geeignet sind.

OK, Peppermint scheint auch in die Kategorie zu passen, aber das kenn ich nicht - bisher hat immer eins der 3 genannten gepasst.

Greetz

Monti

Monte Drago

  • Gast
OK, will ich doch auch mal wieder in diesen von mir eröffneten Tread was beitragen. ;)

Hier mein aktueller Hintergrund bei Debian testing mit leicht angepassten ( Hintergrund  eine  weniger mehr Oker) Theme  Balanzan.
Wem der Hintergrund gefällt, ist auf meine Deviant Art Seite ( Siehe Signatur) zu finden. 8)

... Demnächst werden ja einige mit alten XP-Gurken ihr OS wechseln müssen...
Hi, du toofy, bin ein bißchen hinter'm Mond...
Läuft der Firefox jetzt nur noch, wenn die Grafikkarte wassergekühlt ist?
 :-*

Sorry, den hab ich jetzt nicht kapiert... ???

Falls du das meintest: ich bezog mich auf das Support-Ende von XP.
« Letzte Änderung: 03.09.2013, 10:49:53 von toffifee »

lupu

  • Gast
Versteh den Beitrag von Mannaro auch nicht so recht.
Wenn es ein Witz sein sollte, ist er im falschen Thread.
Wenn ernst gemeint, der Versuch einer Beleidigung.
Oder er steht halt auf XP-Gurken, warum auch immer.  :D

…gestern den Berg meiner CD/DVD ausgemistet und was finde ich, mein erstes Linux Mint, damals das 5 - Elyssa - Ubuntu 8.04 LTS - 9. Juni 2008.
Meine erste Bekanntschaft mit Linux war das Ubuntu 8.04 LTS & kurze Zeit spaeter der Wechsel nach Linux Mint 5; Elyssa
Hach waren das noch herrliche Zeiten, vieles musste noch von Hand nachgearbeitet werden & Ubuntu profitierte von unserer Arbeit… ;-)
Desktop
Desktop
…das Menu
…das Menu
…Programme
…Programme
…die Systeminfos
…die Systeminfos

…und 2 alte Screenshots :-)
Screen One
Screen One
Screen Two
Screen Two
« Letzte Änderung: 04.09.2013, 08:08:44 von xrolly »

darf ich vorstellen? susi^^
opensuse 12.3 kde
...irgendwie ist zypper und yast2 noch ungewohnt...

Elementary OS luna mit conky...  8)

« Letzte Änderung: 20.09.2013, 10:39:21 von toffifee »

,,,bei mir laeuft gerade SparkyLinux 3.0.2 MATE Edition x86_64
Zitat
SparkyLinux is a lightweight, fast and simple Linux distribution disigned for both old and new computers featuring customized Enlightenment and LXDE desktops.
It has been built on the “testing” branch of Debian GNU/Linux. Available for i486 and x86_64 machines.

Startbild
Startbild
Menu ist bekannt...
Menu ist bekannt...
greatlittleradioplayer_1.4.4_amd64 Installiert
greatlittleradioplayer_1.4.4_amd64 Installiert
Firefox muss her...
Firefox muss her...

WOD

  • Gast
Sparky Linux 3.0.2 Mate  ;D



Passenger

  • Gast
PCLinuxOS mit Mate. Das kann ja apt-get  :o




djeli

  • Gast
crunchbang 11

lupu

  • Gast
djeli, das ist ein Interessantes Motiv für die Arbeitsfläche  ;D

Habe auch was Neues, Sparky LXDE (hat auch noch e17 dabei -  für die langen Winterabende)
Basis:  Debian Jessie / Sid
Desktop-Bild: fog
Icon-Theme: nuoveXT.2.2

Mal schauen, wann es scheppert  ;D It is rolling !
« Letzte Änderung: 24.09.2013, 23:46:02 von lupu »

djeli

  • Gast
Debian 7 Xfce4