Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
06.08.2020, 18:14:53

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24360
  • Letzte: Steffi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675628
  • Themen insgesamt: 54764
  • Heute online: 578
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Andere Väter haben auch ganz hübsche Töchter (NICHT Linux Mint-Desktops)  (Gelesen 294294 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

neo67

  • Administrator
  • *****
Auch was Neues von Barry Kauler: Easy OS
System:
  Host: EASYPC8412 Kernel: 5.4.27 x86_64 bits: 64 Desktop: JWM vgit-1685
  Distro: Quirky 2.2.16 buster64
Zitat
[...]Easy ist ein „neues Paradigma“ für ein Betriebssystem, eine Mischung aus den besten Ideen von Puppy Linux und Quirky Linux und ein grundlegendes Umdenken von Sicherheit, Wartbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. [...]

Jedes Programm kann in einem Container gestartet werden etc.

https://www.linux-community.de/ausgaben/linuxuser/2019/07/klein-aber-fein-2/

Da gibts ja richtig was zu entdecken, neo. Was frugale Installation angeht, kann das sicher MX, aber auch das kleinere antiX. Das gefällt mir nämlich sehr gut, wenn ich es etwas experimenteller will, ist aber dennoch auf herkömmlicher Art und Weise benutzbar.

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****

Moin
auch mal was neues  Gefunden
ohne Systemd
https://distrowatch.com/table.php?distribution=void
https://distrowatch.com/table.php?distribution=devuan

Beide  nur im Live Modus  getestet
werde mir mal diese Distro genau anschauen
https://distrowatch.com/table.php?distribution=obarun
 schaue mir mal auch Neos Tipp mal an.

Gruß


Hallo zusammen,
ich nochmal mit einem klassischen Manjaro 20.0 xfce.

Wallpaper ist von Manjaro lxqt,gefiel mir einfach.

Icon:Obsidian Teal,paast.

Und alles im Manjaro-Chrakter beibehalten,ohne große Veränderungen....

Viel Spaß...

Den Hinweis von neo67 zu Easy OS finde ich Top. Habe mir die 2.3.1-de gezogen und arbeite damit erst mal per USB-Stick. Linux mal anders auf Buster Basis. Mir gefällt es. Super  :) !

Genial, sonny. :) Steht auch bei mir aufm Zettel seit neos Beitrag hier.

Hier mal Parrot

wo jetzt viele damit beschäftigt sind sich LM20 zu installieren,
habe ich nochmal Debian Buster auf meinem Zweitrechner neu installiert

Wäre mir viel zu dunkel, sorry.

Hell und freundlich muss es bei mir sein. Und teilweise etwas durchsichtig.  ;)


okay, es gibt ja zum Glück Einstellmöglichkeiten ohne Ende
jeder wie es ihm gefällt

@BR01

irgendwie dachte ich bei dir gerade an LXQT, ist aber MATE. ;)

Dark finde ich schon gut, aber es muss ausgewogen sein. Richtig genial das Plata-GTK-Theme von Solus OS. Gibts auch als .deb-Pakete.

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
@BR01

irgendwie dachte ich bei dir gerade an LXQT, ist aber MATE. ;)

Dark finde ich schon gut, aber es muss ausgewogen sein. Richtig genial das Plata-GTK-Theme von Solus OS. Gibts auch als .deb-Pakete.

Salve dphn
wo gibt es das Debian Paket den.?
auch für LM 20.04.

Gruß

Hallo Markus67
wo es sowas gibt wäre hier, falls es das ist
https://www.gnome-look.org/search/projectSearchText/Plata-GTK/page/1

@BR01

irgendwie dachte ich bei dir gerade an LXQT, ist aber MATE. ;)

Dark finde ich schon gut, aber es muss ausgewogen sein. Richtig genial das Plata-GTK-Theme von Solus OS. Gibts auch als .deb-Pakete.

Salve dphn
wo gibt es das Debian Paket den.?
auch für LM 20.04.

Gruß

Moin Markus,

https://store.kde.org/p/1342612/

hier kannst du dir die mittlere Datei runterladen. Ist ein tar.xz Archiv. Da sind ganz viele .deb-Pakete drin mit verschiedenen Farbvariationen. Installieren musst du nur das Thema an sich. plata-gtk-theme ohne Color-Angabe. Die Colors sind optional.

Das Thema hat noch fonts-roboto als Abhängigkeit mit drin. Wenn du das noch nicht hast am besten so installieren:

sudo dpkg -i plata-gtk-theme*.deb && sudo apt-get install -f -y, oder du nimmst gdebi dazu.