Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
03.03.2021, 00:34:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25335
  • Letzte: Graybeard
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719395
  • Themen insgesamt: 58183
  • Heute online: 486
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 461
Gesamt: 465

Autor Thema:  Andere Väter haben auch ganz hübsche Töchter (NICHT Linux Mint-Desktops)  (Gelesen 320874 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Guten Tag zusammen,

mal ein frisch installiertes Kubuntu 20.04.
Das 1. mal das ich mit KDE arbeite,hat mir nie so richtig zugesagt,aber jetzt habe ich mir gedacht,komm ein Versuch...
Mal vom optischen abgesehen,flott,flott,aber ein richtiges "Einstellungsmonster" und für mich das einzige aus der Ubuntu-Familie das ich empfehlen kann,den die anderen "Ubuntu-Abkömmlinge" kann man für meine Begriffe getrost in der Pfeife rauchen...Und das vorher schlichte einfache "Lubuntu" ist ja wohl seit dem LQXT-Wechsel  eine recht gut gelunge Missgeburt...

Aber genug gemotzt..Viel Spass.


Danke...Nein,kein 4 K Monitor,ein Dell,aber für die genaue Bezeichnung müsste ich meinen Ischias verrenken....

 ;) ;)

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****

Moin
 Frisches  Ubuntu 20.04  In Mate
mit conky  von Mx-Linux

Gruß

Ubuntu MATE ist auf jedenfall die beste MATE-Umsetzung, auch wenn es per Default recht altbacken wirkt. Lässt sich ja leicht mit schönen Icons und Wallpapers aufhübschen.

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****

Moin
Habe mir Gerade mit Debian Netinstaller  debian  10 installiert
Mit Mate
Siehe Screenshot ist simpel und einfach.

Nein, du hast dir Debian 11 installiert. ;)

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Nein, du hast dir Debian 11 installiert.

Nein am Satrtbilschirm Steht immer Debian 10

Gruß

liegt`s vllt. an "sid" (= unstable) das sich bullseye mit Debian10 meldet ? siehe
https://www.debian.org/releases/sid/index.de.html


Mint Ultimate Edition 20 Xfce mit Black Icons  :o

Gibt es das schon  zum Download?

xubuntu-20.04-core mit integrierte Themen und Icon von MakuluLinux 2020. Hier schlummert mit der Core-Variante, ein schlankes aktuelles Buntu 20.04!

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****

Moin
Mal ne Ganz Anderes Linux  Installiert

Gruß

Off-Topic:
Hallo Markus67
nur mal so, wenn du .bashrc öffnest und in der letzten Zeile neofetch
einträgst, öffnet neofetch immer ohne es in der Konsole einzutippeln

Zitat
Mint Ultimate Edition 20 Xfce mit Black Icons  :o

Gibt es das schon  zum Download?
Nein!
Mint Ultimate Edition wird es wie immer erst als Version 20.3 zum Downloaden geben.
Mint Ultimate Edition 20 Xfce ist ein Erlkönig. Wie Version 20.3 schlussendlich aussehen wird, ist noch nicht entschieden!
« Letzte Änderung: 11.06.2020, 13:49:48 von sidewinder »