Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
06.12.2019, 01:11:42

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 622921
  • Themen insgesamt: 50303
  • Heute online: 529
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 490
Gesamt: 494

Autor Thema:  Andere Väter haben auch ganz hübsche Töchter (NICHT Linux Mint-Desktops)  (Gelesen 248999 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

@Moridian, danke für die Hinweise. Werde mich jetzt doch mal intensiver damit beschäftigen.

Hab,s noch mal mit Ubuntu Budgie 18.04 probiert,muss aber dazu sagen,das ich mich an die "einarmige Banditen" - Einstellung wohl noch gewöhnen muss.
Ansonsten läuft es recht flott, ohne großen Ressourcenverbrauch.
Thema: ist Greybrit
Icon: Numix

Danke. :)

Ubuntu 18.04.1 LTS auf Dell Latitude E6510
   
...läuft wie geschnitten Brot

@colorpixel,

Schick!!!! Da bekommt man  Lust es mit Ubuntu nochmal zu probieren. :D

Tolles Icon-Thema!!!
Ist das in der Synaptic bereits enthalten,oder über ppa??

Bereit das Icon Thema zur Verfügung zu stellen??? :D

@Majoran
Danke. Das Icon-Theme bekommst du hier -> https://www.gnome-look.org/p/1243493/
Als GTK-Theme verwende ich -> https://www.gnome-look.org/p/1233052/
und als Shell-Extension habe ich lediglich User-Themes -> https://extensions.gnome.org/extension/19/user-themes/ installiert.
Die Tapete ist von hier -> https://www.deviantart.com/dpcdpc11/art/Exodus-Wallpaper-5120x2880px-728009050
Zitat
Da bekommt man  Lust es mit Ubuntu nochmal zu probieren
Als Empfehlung gebe ich, es mit der Minimal-Installation-Option zu probieren.

@colorpixel,

danke für,s Feeback und vielen Dank für deinen Hinweis "Minimal-Installation"
Ubuntu 18.04.1 zieht gerade und danach werde ich es nochmal versuchen und wenn nicht,habe ich in einer Std. wieder was anders drauf.

Bis dann und einen schönen Tag noch. ;)

« Letzte Änderung: 29.07.2018, 08:39:22 von Majoran »

@Majoran den Tip Wallpaper finde ich gut. Aber mit Ubuntu 18.04 Gnome arbeiten ist eben Ansichtssache.

Suse 15 Leap Mate, läuft jetzt bei mir in der VB, da Suse meine Einsteiger Distrie war. Top das ohne guest zu bearbeiten auch hier gleich volle Desktopgröße! Möchte mal sehen wie Suse sich entwickelt hat, wie Leap anwenderfreundlich geworden ist(wegen Installation, RPM-Pakete und Aktualisierung). Top: bei der Installation gibt es die Auswahl mit weiteren Desktops deiner Wahl. Für mich positiv, da keine extra ISO,s! Paketaktualisierung(RPM-Pakete) anwenderfreundlich mit 1 Klick. Mein Suse Mate mit Plank und Yast Kontrollzentrum. Symbole mal openSuse 11 Gilouche.

@Majoran

erinnert mich an SwagArch. So kindlich, verspielte Icons... ;D

Antergos 18.8 KDE-Plasma 5.13.4

...simple&clean

@colorpixel
welche .bashrc benutzt du da?

@brikler
here you go
#
# ~/.bashrc
#

# If not running interactively, don't do anything
[[ $- != *i* ]] && return

alias ls='ls --color=auto'
alias q='exit'
PS1='\n\[\e[1;34m\]┌─[\[\e[0;37m\u\e[1;34m\]]──[\e[0;37m\w\e[1;34m]──[\[\e[0;37m\]${HOSTNAME%%.*}\[\e[1;34m\]]\[\e[1;35m\]: \$\[\e[1;34m\]\n\[\e[1;34m\]└────╼ \[\e[1;35m\]>> \[\e[00;00m\]'

BROWSER=/usr/bin/chromium
EDITOR=/usr/bin/nano

MX-Linux 17.1 (Eigenbau) mit Multimedia-Anwendungen und Softmaker Free Office.

Das Dock ist ein ganz normales Xfce-Panel, das Conky gibt es hier (clocktwo), habe allerdings Monospace als Schriftart gesetzt und es entsprechend ausgerichtet.

Zerberus

  • Gast
@dphn
sorry,aber diese MX-Variante ist für mich weder Fisch noch Fleisch und das nicht nur vom Design her,es fehlt einfach das "gewisse Extra." Halt Debian-basiert und für mich "staubtrocken"
Entweder "AntiX oder MEPIS" aber nicht diesen genetischen Misch-Masch-ohne eine realistische Chance am Linux-Leben teilzunehmen.
Hatte es mal für 2 Tage installiert und danach direkt ins Nirwana geschickt.
Gefallen macht schön,aber hier ist mich auch ein "Schön-Trinken" vergebene Liebesmühe. ;D 8) ;D