Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.09.2020, 16:25:59

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24522
  • Letzte: Ismail D.
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683031
  • Themen insgesamt: 55306
  • Heute online: 393
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  wie Bash-Skript nach dem Login automatisch starten?  (Gelesen 5089 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tersus

  • Gast
Guten Abend,

ich möchte, dass mein Script nach dem Erscheinen des Desktops gestartet wird. Wie kann ich das realisieren?
Wenn ich in die ".profile" mein Script mit einfüge, wird es zu früh gestartet. D.h. es startet noch bevor der Desktop erscheint ... . Das ist aber nicht, was ich will.

Grüße

Re: wie Bash-Skript nach dem Login automatisch starten?
« Antwort #1 am: 15.08.2012, 23:57:36 »
Ich würde versuchen das Skript  nach ~/.config/autostart/ zu verschieben/verlinken.

Re: wie Bash-Skript nach dem Login automatisch starten?
« Antwort #2 am: 15.08.2012, 23:58:21 »
Du kannst dafür ein Autostart Eintrag erstellen. Du solltest im Menü einen Eintrag "Startprogramme" haben, dort einen neuen Eintrag erstellen, Einen passenden Namen angeben und den Pfad zur bash Datei.

Dann sollte das Script automatisch beim Login gestartet werden, wenn das Script zu früh ausgeführt wird kannst oben im Script
sleep xangeben, wobei x den Sekunden entspricht die das Script warten soll.

Tersus

  • Gast
Re: wie Bash-Skript nach dem Login automatisch starten?
« Antwort #3 am: 16.08.2012, 11:35:43 »
Damit alles halbwegs so klappt, wie ich es gerne hätte, muss ich das Script mit sleep 4 4 Sekunden warten lassen.

Weiß einer, wieso das so ist? Mein Script verwendet xrandr und grep. Sind die Prozesse dieser Programme in dem Moment vielleicht noch nicht bereit?

Re: wie Bash-Skript nach dem Login automatisch starten?
« Antwort #4 am: 16.08.2012, 14:48:00 »
Das kann man dir nicht so einfach sagen, aber es ist gut möglich das zu diesem Zeitpunkt die benötigten Daten noch nicht vorhanden oder abrufbar sind.

Sauron

  • Gast
Re: wie Bash-Skript nach dem Login automatisch starten?
« Antwort #5 am: 16.08.2012, 20:29:37 »
Tersus:
xrandr braucht x . Es funktioniert also nicht, solange (noch) kein Desktop aufgebaut ist.

Tersus

  • Gast
Re: wie Bash-Skript nach dem Login automatisch starten?
« Antwort #6 am: 19.08.2012, 16:20:22 »
Tersus:
xrandr braucht x . Es funktioniert also nicht, solange (noch) kein Desktop aufgebaut ist.

Gibt es eine Möglichkeit, dem Skript zu sagen "warte bis Desktop aufgebaut ist" oder ähnliches?