Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.03.2021, 05:30:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25324
  • Letzte: tosa
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718998
  • Themen insgesamt: 58144
  • Heute online: 517
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 346
Gesamt: 347

Autor Thema:  Maus Konfiguration von Linux oder evdev  (Gelesen 2308 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maus Konfiguration von Linux oder evdev
« am: 12.02.2009, 20:52:34 »
Einen wunderschönen Guten Abend,

was ist denn besser, die Maus Konfiguration von Linux machen lassen oder mit evdev?

M f G OpSi

oRe

  • Gast
Maus Konfiguration von Linux oder evdev
« Antwort #1 am: 12.02.2009, 21:33:41 »
Seit Felicia ist evdev Standardtreiber für die Maus (und anderer Perepherie, wie Tastaturen, etc.; bei Verwenden von HAL für die Perepheriekonfiguration)... auch wenn das momentane Paket wohl etwas fehlerbehaftet ist (Kein wirklicher Zugriff auf die /dev/input/eventX Dateien) und es dadurch zu Problemen kommen kann...

Unter Elyssa ist es meines Erachtens auch empfehlenswerter evdev zu benutzen, wobei das evdev dort meines Wissens nach nicht fehlerhaft ist, jedenfalls nicht in dem Maße wie unter Felicia...

Btw. in beiden Fällen handhabt Linux die Maus nur die Treiber sind andere. ;)

Gruß

oRe

Maus Konfiguration von Linux oder evdev
« Antwort #2 am: 12.02.2009, 21:51:07 »
Wenn ich Dich jetzt richtig verstanden hab, ist evdev die bessere Variante, oder? :wacko:

oRe

  • Gast
Maus Konfiguration von Linux oder evdev
« Antwort #3 am: 13.02.2009, 10:22:24 »
Rein von der Theorie schon, aber wie gesagt das evdev-Paket von Felicia/Intrepid ist in gewisser Hinsicht fehlerhaft, aber im Großen und Ganzen ist m.E. evdev die bessere Wahl.

 

Gruß oRe

Maus Konfiguration von Linux oder evdev
« Antwort #4 am: 13.02.2009, 10:44:44 »
Vielen Dank, werde mal versuchen ob ich das hinbekomme. :D

neo67

  • Administrator
  • *****
Maus Konfiguration von Linux oder evdev
« Antwort #5 am: 13.02.2009, 10:45:21 »
Im großen >Ganzen< ja. Wenn es funktioniert, das Problem bei evdev ist, erkennt etwas nicht... lass es und warte...

Maus Konfiguration von Linux oder evdev
« Antwort #6 am: 13.02.2009, 10:52:56 »
Auf was soll ich denn warten? ?(

Das ist meine Konfiguration

Section “InputDevice”
Identifier “G5"
Driver “evdev”
Option “CorePointer”
Option “Name” “Logitech USB Gaming Mouse”
Option “Buttons” “9"
Option “ZAxisMapping” “4 5 6 7"
Option “Emulate3Buttons” “false”
EndSection

Section “ServerLayout”
Identifier “Default Layout”
Screen “Default Screen”
InputDevice “Generic Keyboard”
InputDevice “G5"
EndSection

Mouse mapping:

run: xmodmap -e “pointer = 1 2 3 4 5 8 9 6 7"

Jetzt nur noch einfügen und hoffen das es geht. :D

//EDIT
Ich glaub ich lass das Linux machen, bekomm es net hin. ;(