Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.02.2021, 08:37:06

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25320
  • Letzte: SvRe
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718718
  • Themen insgesamt: 58131
  • Heute online: 520
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  PC-Controller mit evdev  (Gelesen 3264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PC-Controller mit evdev
« am: 19.01.2009, 14:34:01 »

Einen wunderschönen Guten Tag,

ich versuch jetzt schon sehr lange den PC - Controller Mystify Claw unter Linux zum laufen zu bekommen.

Um dieses Ding handelt es sich http://www.amazon.de/BigBen-Interactive-PC-Controller-Mystify/dp/B0000AB5PA.

Es gibt dafür ein Konfigurationstool was ich installiert hab, nur wenn ich es aufrufen möchte, kommt folgende Meldung.

Zitat
clawfigurator v0.0.1
(C)opyright 2004, Benoit Touchette License:
GNU GPL v2

ERROR: No devices found! Make sure that the evdev module is loaded!


Wegen diesem evdev hab ich schon die wiki dursucht, aber leider hilft mir das nicht weiter, oder ich kapier es nicht.

Also Isusb zeigt mir folgendes
   
Zitat
Bus 001 Device 004: ID 07c0:1121 Code Mercenaries Hard- und Software GmbH The Claw


In der xorg.conf hatte ich mal folgendes versucht

Zitat
Section \"Module\"
Load \"dbe\"
Load \"extmod\"
Load \"type1\"
Load \"freetype\"
Load \"glx\"
Load \"evdev\"
EndSection

Section \"InputDevice\"
Identifier \"Claw\"
Driver \"evdev\"
Option \"Name\" \"Code Mercenaries The Claw\"
Option \"Phys\" \"*/input0\"
EndSection


hat aber nix gebracht.

Wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte.

M f G OpSi

Anonymous

  • Gast
Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #1 am: 19.01.2009, 14:55:20 »
Hallo!

Was passiert denn, wenn Du in der Konsole:

sudo modprobe evdev eingibst ?

Hast Du Linux Mint 5 oder 6 ?
Dann musst Du in dem Wiki die Konfiguration für Hardy befolgen:

Section \"InputDevice\"
                  Identifier \"Claw\"
                  Driver \"evdev\"
                  Option \"Name\" \"Code Mercenaries The Claw\"
                  Option \"Phys\" \"*/input0\"
      <--------------------------- das gilt nur bis Gutsy
EndSection

Also abändern nach diesem Schema:

Section \"InputDevice\"
        Identifier  \"beliebiger Name für Maus\"
        Driver      \"evdev\"
        Option      \"Device\" \"ermittelter by-id-Pfad der Maus\"
 <------den genauen Pfad bekommst Du dann so raus:
EndSection  

find /dev/input/by-id/ -name "*event-mouse"
lg, Kerstin

Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #2 am: 19.01.2009, 17:30:52 »
Hi,

erstmal vielen Dank für deine Hilfe.

Wenn ich

Zitat
sudo modprobe evdev

eingebe, passiert dieses

Zitat
opsi@opsi-book ~ $ sudo modprobe evdev
[sudo] password for opsi:
opsi@opsi-book ~ $
So viel ich weiß is das gut und evdev ist geladen, oder?

Ich benutze Linux Mint 6 und wollte es ändern, nur mit dem Befehl

Zitat
find /dev/input/by-id/ -name \"*event-mouse\"

zeigt er mir nur meine Maus.

Zitat
opsi@opsi-book ~ $ find /dev/input/by-id/ -name \"*event-mouse\"
/dev/input/by-id/usb-Logitech_USB_Gaming_Mouse-event-mouse

Diese Konfiguration wollte ich schon mal versuchen, nur hab ich da auch nicht den Pfad zum PC-Controller gefunden. Da dachte ich versuch mal die ältere, hmmm. :-\\

M f G OpSi

Anonymous

  • Gast
Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #3 am: 19.01.2009, 19:06:45 »
Hi!

Zitat
So viel ich weiß is das gut und evdev ist geladen, oder?
Das kannst Du auch mit
lsmod | grep evdev herausfinden. Wenn denn etwas angezeigt wird wie: evdev                  13472  7 , dann ist das Modul geladen.

Der Teil in Deiner xorg.conf müsste also wie folgt lauten:

Section \"InputDevice\"
                 Identifier  \"Claw\"
                 Driver      \"evdev\"
                 Option      \"Device\" \"/dev/input/by-id/usb-Logitech_USB_Gaming_Mouse-event-mouse\"
EndSection


...und dann funktioniert das laut Wiki nur wenn in der xorg.conf unter:

Section \"ServerLayout\"
              InputDevice     \"Claw\" \"SendCoreEvents\"
     <-------- das hier untergebracht wird.

So steht' s im Wiki geschrieben und ich drück die Daumen, dass es bei Dir funzt   :)

lg, Kerstin

Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #4 am: 19.01.2009, 20:41:42 »
Vielen Dank fürs Daumen drücken, hat aber nicht funktioniert. :'(

evdev ist geladen
Zitat
evdev                  17696  11

Dieses \"usb-Logitech_USB_Gaming_Mouse-event-mouse\" ist doch meine Maus, das kann doch net gehen, oder is das alles so querch in Linux. ???

Ja es steht so im Wiki, hab laut des Wikis auch versucht es zum laufen zu bekommen und einen anderen Befehl gesucht der mir den Pfad des PC-Controllers anzeigt.
Es bezieht sich aber irgend wie nur auf Mäuse.

Du hast bestimmt noch einen anderen Vorschlag.

M f G OpSi

Anonymous

  • Gast
Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #5 am: 19.01.2009, 20:54:12 »
Ja, da hast Du völlig Recht.
Mein Latein ist hier auch erst einmal zu Ende. Ich musste auch nachlesen, wat sonne Claw überhaupt ist  ;).

Vielleicht mag noch jemand anderes (Gamer) mit ansetzen....

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #6 am: 19.01.2009, 22:16:33 »
Lass uns doch mal anders suchen:
ls -al /dev/input/by-path/
Poste mal die Ausgabe hier.

Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #7 am: 20.01.2009, 10:54:27 »
Hi,

hier die Ausgabe

Zitat
opsi@opsi-book ~ $ ls -al /dev/input/by-path/
insgesamt 0
drwxr-xr-x 2 root root 200 2009-01-20 09:36 .
drwxr-xr-x 4 root root 420 2009-01-20 09:36 ..
lrwxrwxrwx 1 root root   9 2009-01-20 09:36 pci-0000:00:02.0-usb-0:1:1.0- -> ../mouse1
lrwxrwxrwx 1 root root   9 2009-01-20 09:36 pci-0000:00:02.0-usb-0:1:1.0-event- -> ../event6
lrwxrwxrwx 1 root root   9 2009-01-20 09:36 pci-0000:00:02.1-usb-0:1:1.0-event-mouse -> ../event7
lrwxrwxrwx 1 root root   9 2009-01-20 09:36 pci-0000:00:02.1-usb-0:1:1.0-mouse -> ../mouse2
lrwxrwxrwx 1 root root   9 2009-01-20 09:36 platform-i8042-serio-0-event-kbd -> ../event1
lrwxrwxrwx 1 root root  10 2009-01-20 09:36 platform-i8042-serio-4-event-mouse -> ../event10
lrwxrwxrwx 1 root root   9 2009-01-20 09:36 platform-i8042-serio-4-mouse -> ../mouse4
lrwxrwxrwx 1 root root   9 2009-01-20 09:36 platform-pcspkr-event-spkr -> ../event8

Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #8 am: 25.01.2009, 17:37:17 »
Wollte mal leise fragen, ob wirklich keiner weiter weiß.

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #9 am: 26.01.2009, 16:28:17 »
Das schau ich heute Abend nochmal nach.

Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #10 am: 04.02.2009, 16:48:46 »
Einen wunderschönen Guten Tag,

ich bräuchte wirklich Hilfe, bekomm es einfach net allein hin.
Wäre schön, wenn sich jemand erbarmen könnte und mir bitte hilft.

M f G OpSi

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #11 am: 04.02.2009, 23:18:53 »
Ich glaube, dass evdev falsch sucht. Ich muß den Link nochmal finden, ich da letztens drauf gestossen..in einem englichem Forum. Ich suche das nochmal.

Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #12 am: 05.02.2009, 21:37:44 »
Dann bedank ich mich schon mal, für die Mühe die Du Dir machst, um einen nervenden User zu helfen.

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: PC-Controller mit evdev
« Antwort #13 am: 06.02.2009, 09:39:47 »
Du nervst nicht. Das ist ein Support Forum!  :)

PC-Controller mit evdev
« Antwort #14 am: 21.02.2009, 09:38:37 »
Hi,

und schon was gefunden?