Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.07.2019, 20:21:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22267
  • Letzte: losrobos
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599356
  • Themen insgesamt: 48542
  • Heute online: 560
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht  (Gelesen 84697 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #31 am: 01.06.2012, 21:16:38 »
Zitat
The team is currently working on KDE and Xfce editions for Linux Mint 13. After a poll was organized, it was decided the focus was going to be given to the most popular desktops within the Mint community. More focus was given to Xfce and the LXDE and Fluxbox editions which were previously only available in 32-bit were discontinued.
Quelle: http://blog.linuxmint.com/?p=2051

Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #32 am: 02.06.2012, 18:35:13 »
Haben die in der neusten Version endlich die Netzwerkprobleme mit dem Treiber vom "RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller"
behoben ?Das war der Grund warum ich die 11'er Version nicht benutzt habe und auch bei den 12'er Versionen mich geärgert habe.
ZUFÄLLIG bin ich dann auf das Forum hier gestoßen und mir wurde geholfen was den fehlerhaften Treiber angeht.

Ist der bugfreie Realtek Treiber nun im neusten 13'er Mint drin oder nicht ????

Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #33 am: 04.06.2012, 17:38:09 »
hallo, Linux  Mint 13 64bit DA hat sich  ohne zutun mein menu geänder

Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #34 am: 04.06.2012, 18:12:15 »
hallo, Linux  Mint 13 64bit DA hat sich  ohne zutun mein menu geänder

Kannst du mal erläutern was du genau meinst?

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #35 am: 05.06.2012, 21:10:46 »
Ich habe wieder etwas Ärgerliches feststellen müssen.

Linux Mint 13 Cinnamon + ATI Radeon X800 XT: Unter "Zusätzliche Treiber" wird kein proprietärer Treiber angeboten ...

Im englischsprachigen Forum ist zu lesen, das es mit Cinnamon + proprietärer ATI-Treiber wohl zu Problemen kommen kann.

Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #36 am: 06.06.2012, 06:14:10 »
@Devil:

http://www.pro-linux.de/news/1/13909/amd-stoppt-die-unterstuetzung-fuer-aeltere-grafikkarten.html

Eher Das AMD den Support einstellt als dass es Probleme gibt? Denn 9.4 ist doch jetzt wirklich etwas her.

radeon läuft aber doch annehmbar auf der Karte?

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #37 am: 06.06.2012, 07:05:21 »
Danke für den Link. Der Treiber radeon läuft zwar annehmbar, doch geht es mir mehr um die Lüftersteuerung.

Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #38 am: 06.06.2012, 18:50:57 »
Ja, kann ich verstehen...

bleibt eigentlich nur neuere Hardware, oder hoffen, dass es eventuell nochmal ein Update von radeon gibt, mit dem die ganzen Energiesparmaßnamen auch klappen.

Hab ich z. Z. auch bei meiner 6570 hier. Ohne fglrx läuft Cinnamon  ohne Artefakte und "rauschen", aber die Lüfter rennen die ganze zeit voll durch.

Mit fglrx ist die Kiste schön ruhig, dafür aber mit ein paar Darstellungsroblemen.. ob Gnome 3/AMD das nochmal fixen kann?


Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #40 am: 09.06.2012, 04:16:03 »
Na das ist doch mal ne geile Sache, Mint in the Box  ;D

Sieht ein wenig aus wie mein Router in Schwarz.  :)

Der Preis ist ein wenig hoch, die Hardware ist nicht der Knaller der den Preis nun rechtfertigen würde, aber man muss dem auch zugute halten, das es wohl kein Massenprodukt wird. Die MintBox Basic für 350$ und das Gerät könnte nen Schlager werden.

Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #41 am: 10.06.2012, 17:14:16 »
Ich habe Linux/Mint 13 installiert,aber die deutsche Spracheinstellung funktioniert  nicht 100 %. Ich habe Update  durchführt und alles richtig eingestellt , aber es ist immer noch eigenes in Englisch

Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #42 am: 10.06.2012, 17:16:35 »
Ich habe Linux/Mint 13 installiert,aber die deutsche Spracheinstellung funktioniert  nicht 100 %. Ich habe Update  durchführt und alles richtig eingestellt , aber es ist immer noch eigenes in Englisch

Dann mach einen Thread im dazu passenden Forum auf, hier in den News ist es unpassend ;)


Re: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht
« Antwort #44 am: 14.06.2012, 22:45:15 »
Danke für die Info.
Ich freu mich schon auf die nächste Version und bin gespannt was so an kleinen Bugs/Unannehmlichkeiten ausgebessert wurde.