Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.12.2019, 15:34:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 624219
  • Themen insgesamt: 50413
  • Heute online: 690
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Release Candidate: Linux Mint 13 "Maya" (MATE & Cinnamon) veröffentlicht  (Gelesen 12172 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Linux Mint 13 ist eine LTS-Version (Long Term Support) und wird bis April 2017 mit Aktualisierungen versorgt.

Linux Mint 13 mit MATE 1.2
Linux Mint 13 mit MATE 1.2
Linux Mint 13 mit Cinnamon 1.4
Linux Mint 13 mit Cinnamon 1.4

 
 
 
Eine Übersicht der Neuerungen:

  • MATE 1.2
  • Cinnamon 1.4
  • Kernel 3.2
  • MDM (MATE Display Manager)
  • Optische Verbesserungen
  • Yahoo als Standard-Suchmaschine
  • Hybrid ISO-Dateien

 
 
 
Wichtige Links:


 
 
 
Systemanforderungen:

  • x86-Prozessor (Linux Mint 64-Bit benötigt ein 64-Bit-Prozessor. Linux Mint 32-Bit funktioniert sowohl auf 32-Bit und 64-Bit-Prozessoren)
  • 512 MB RAM (1 GB empfohlen für eine komfortable Nutzung)
  • 5 GB Speicherplatz
  • Grafikkarte mit einer Auflösung von 800×600 Pixel
  • DVD-ROM-Laufwerk oder USB-Anschluss

 
 
 
Downloads (englischsprachige ISO-Datei):

• MATE
       • DVD 32-Bit:    HTTP    • BitTorrent    • MD5-Hash: 3c86a1f6d203a953ddd62f974707dad5
       • DVD 64-Bit:    HTTP    • BitTorrent    • MD5-Hash: 776a2e820362833cdbb056c035a5f2c1

• Cinnamon
       • DVD 32-Bit:    HTTP    • BitTorrent    • MD5-Hash: aa1af21ba8196148a801196ec68dae87
       • DVD 64-Bit:    HTTP    • BitTorrent    • MD5-Hash: 3786b11fa3a28dcfc3941295e872c4ce

 
 
 
Viel Spaß!

Wir freuen uns auf Dein Feedback. Danke das Du Linux Mint nutzt und hab viel Spaß mit dieser neuen Version!

Quelle: http://blog.linuxmint.com/?p=2010 (englischsprachig)



Siehe auch: http://www.webupd8.org/2012/04/cinnamon-themes-applets-and-extensions.html


Schade das unter Linux Mint 13 mit MATE das Bluetooth noch nicht funktioniert. Da muss ich wohl oder übel noch bis zur Final-Version warten.

neo67

  • Administrator
  • *****
@Pseudonym
Ich benutze Blauzahn aus gesundheitlichen Gründen nicht, diese Microwellen um 2.4 GHz Bereich sind mir suspekt. :-)
Es gibt mehrere Ergbnisse von Tests, dass diese Strahlung in geschlossen Räumen gesundheitsschädlich ist.
So wie das Telefonieren im Auto, in einem Käfig via Blauzahn genauso.

Schade das unter Linux Mint 13 mit MATE das Bluetooth noch nicht funktioniert. Da muss ich wohl oder übel noch bis zur Final-Version warten.

Habe ich auch gelesen.
Obwohl es viele "neuere" bluetooth-Pakete für Mate gibt.
http://mirror.umd.edu/linuxmint/packages/pool/import/m/mate-bluetooth/
Merkwürdig!  ::)

Christian Ba.

  • Gast
Ich melde mich jetzt das erste Mal von Mint 13, für mich ist es auch in sofern eine Premiere, weil ich bisher noch kein Erfahrung mit Cinnamon hatte. Was soll ich sagen, ich tue mich immer schwer mit einschneidenden Wechseln, Gnome 2 auf Gnome 3, Gnome 2 auf Unity ging/geht gar nicht. Tja was soll ich zu Cinnamon sagen, gut ist anders - es ist genial, ein echter Volltreffer, Liebe auf den ersten Klick - jep, das umschreibt es ansatzweise. Gut, es ist noch RC und das merkt man an einigen Stellen, aber es läuft überraschend stabil. Ich bin sehr zufrieden!!  :D ;)

wann ist eigentlich mit der  Release für MATE & Cinnamon zu rechnen ?

Beastly

  • Gast
Ende Mai

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Der Bug beim Energiesparmodus für die Festplatte ist auch wieder dabei. [1] [2]

gck

  • ***
Heißt das, dass ende Mai die "stabile" oder "Final" Version von MINTt 13 erscheint?

Vielleicht dumme Frage, aber kenne mich mit den Begriffen nicht so gut aus  ::)

Und kommt man mit den angegebenen 1GB Ram gut aus?

@Devil
Was ist dasfür ein BUG
Schon geklärt, habe die Zitate angeklickt
Gruß gck
« Letzte Änderung: 18.05.2012, 19:10:04 von gck »

gck

  • ***
Weiß auch jemand, wann eine deutschsprachige Version rauskommt?

Gar nicht oder bzw. sie ist schon draußen. - Das Live-System ist bei Mint immer nur englisch. Ab der Installation dann kann deutsch gewählt werden.

gck

  • ***
Danke!

Moin

Wenn ich es richtig verstanden habe ist Cinnamon dazu da um Gnome 3 wie Gnome 2 ausschauen zu lassen, ähnlich wie Mate, zumindest so etwas in der Art.
Wie schalte ich das aus, wenn ich Gnome 3 unverändert nutzen möchte?
Mint 12 ist doch auch unverändert Gnome 3?

Um Probleme zu vermeiden, müsste ich für die Vollversion noch etwas warten?
RC bedeutet wohl, eine unfertige Vorversion.

RC bedeutet "Release Candidate", also das, was bei anderen oft "Beta" heißt, ja.
In Mint 13 ist im Auslieferungszustand als auf Gnome 3 basierende Oberfläche nur Cinnamon vorhanden, nicht mehr die Gnome-Shell, in der die mintspezifischen Sachen dann als Erweiterungen realisiert wurden wie bei Mint 12 (Cinnamon war natürlich für Mint 12 auch verfügbar, musste aber dort nachinstalliert werden).
Mit Cinnamon hat man daraus ein integriertes Ganzes gemacht.
Man könnte halt versuchen, das Paket gnome-shell nachzuinstallieren, müsste eigentlich gehen. Ich habe es aber nicht versucht, weil ich Cinnamon viel besser finde als Gnome Shell.