Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.03.2021, 10:24:32

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25346
  • Letzte: Nahuta
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 720385
  • Themen insgesamt: 58243
  • Heute online: 620
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????  (Gelesen 1821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????
« am: 06.01.2009, 18:42:32 »


Hallo,

ich bin linux-Neuling habe aber schon länger PCLinuxOS2007 auf dem Desktop. Bin neuerdings aber nicht mehr damit zufrieden und habe mir Linux Mint zukommen lassen.

Linux Mint 5.0 R1 Elyssa

Alles funktioniert tadellos, bis auf die Grafikausgabe.

Es geht immer nur maximal 800x600 bei 60 Hertz

Meine Grafikkarte:
01:00.0 VGA compatible controller: Matrox Graphics, Inc. MGA G400/G450 (rev 04)

Wie kann ich das ändern.


Vielen Dank im Voraus für eure Mühe & Hilfe.

PS Ich bin Linux Anfänger

tom-dream

Anonymous

  • Gast
Re: Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????
« Antwort #1 am: 06.01.2009, 22:16:41 »
Hallo!

Da hast Du aber ein ganz altes Schätzchen. Wie ist Dein System denn sonst so ausgestattet? Vielleicht bietet sich da ein leichteres Linux (Mint) an.
Ansonsten könntest Du einmal probieren in der xorg.conf mit:
sudo gedit /etc/X11/xorg.confin der Spalte mit:

DefaultDepth 24   die 24 durch eine 16 ersetzen. Damit wird der Speicher der Grafikkarte (16 oder 32 MB?) etwas \"geschont\" und es vielleicht eine höhere Auflösung möglich. Danach neustarten.

Ich habe aber auch von einem Bug bezüglich der Karte unter Elyssa bzw. Hardy gelesen:
https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/xserver-xorg-video-mga/+bug/112238

Also, ich würde etwas \"Leichteres\" ausprobieren, Mint Fluxbox oder Mepis Antix oder Crunchbang, da gibt es ja ein paar ressourcensparende Distributionen.

lg, Kerstin

Re: Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????
« Antwort #2 am: 07.01.2009, 00:24:37 »
Na ja... ich habes wieder gelöscht und mir erneut PCLinuxOS2007 installiert. Funktioniert tadellos und alles wird erkannt.

Ich denke mal das ich auch in Zukunft bei PCLos bleibe, auch wenn bald die 2009er Version rauskommt.

Wahr eine Fehlbestellung Linux Mint mir zukommen zu lassen.

Trotzdem danke.

Anonymous

  • Gast
Re: Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????
« Antwort #3 am: 07.01.2009, 09:30:27 »
Ich habe meine \"Linux-Karriere\" auch mit PCLinuxOS begonnen, ist eine Prima Distribution.

Linux Mint aber ist doch keine Fehlbestellung!  :o ;)

lg, Kerstin

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????
« Antwort #4 am: 07.01.2009, 13:20:56 »
Aber echt ey....  ;D

Re: Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????
« Antwort #5 am: 07.01.2009, 14:09:01 »
Hallo tom-dream, da bis du aber der erste von dem ich so etwas hoere ;D.

Ihr muesst nicht gleich den Mut verlieren, hier z.Bsp. waere dein Driver Download gewesen:

Info (englisch)

.. und der Treiber fuer 32 und 64 bit:

MGA Drivers Juli 2008

Wer nicht will .. ;D

Netten Gruss, xrolly


Re: Bildschirmauflöung ändern - Matrox ????
« Antwort #6 am: 04.02.2009, 23:35:21 »
Hallo tom-dream, da bis du aber der erste von dem ich so etwas hoere ;D.

Ihr muesst nicht gleich den Mut verlieren, hier z.Bsp. waere dein Driver Download gewesen:

Info (englisch)

.. und der Treiber fuer 32 und 64 bit:

MGA Drivers Juli 2008

Wer nicht will .. ;D

Netten Gruss, xrolly




Danke.

Aber kannst 'Du mir, oder irgendjemand anderes erklären wie man so ein Treiber denn eigentlich installiert ????, ich weiß leider gar nichts diesbezüglich.

Und, ach ja: es befinden sich auf der angezeigten Seite, die Du verlinkt hast, mehrere Dateien, welche zudem soll ich denn ganz genau nehmen?

Ich sage es mal so, wenn man mich diesbezüglich nicht ein bisschen \"an die Hand nimmt\" schaffe ich das ganz sicher nicht... !!!