Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
03.03.2021, 13:31:31

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719464
  • Themen insgesamt: 58188
  • Heute online: 648
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Cinnamon 20.1/Diensteverwaltung  (Gelesen 169 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Cinnamon 20.1/Diensteverwaltung
« am: 23.02.2021, 00:23:36 »
Hallo Leser,

ich habe mir hier einen Apache und einen Mysql Server installiert.
Diese Server starten wenn das System startet.
Wo kann ich das denn anpassen nach meinen Bedürfnissen,
heißt, die laufen wann ich es möchte.

countrypiet

Re: Cinnamon 20.1/Diensteverwaltung
« Antwort #1 am: 23.02.2021, 15:39:26 »
Hi :)
sollten inzwischen auch systemd services sein.

in /lib/systemd/system

nach suchen.
und über die entsprechenden systenctl befehle steuern.

Re: Cinnamon 20.1/Diensteverwaltung
« Antwort #2 am: 23.02.2021, 19:31:34 »
Das geht über systemctl disable und bei Bedarf dann systemctl start. Siehe https://wiki.ubuntuusers.de/systemd/systemctl/
Ich weiß jetzt nicht, wie die Units richtig heißen und rate mal
systemctl disable mysql
systemctl disable apache2