Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:57:39

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718317
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Welcher WLAN Stick ist geeignet?  (Gelesen 457 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #15 am: 23.02.2021, 22:16:32 »
Zitat
Ich melde momentan ständig neue Geräte an, daran wird es nicht liegen.
Das hat damit gar nichts zu tun.

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #16 am: 23.02.2021, 22:29:18 »
Andere Protokollabfrage direkt nach Verbindungsversuch:
tail -n350 /var/log/syslog | egrep -i 'net|err|fail'

aiv_010@aiv-010-MOBILE-1510:~$ sudo sed -i "s/REGDOMAIN=/REGDOMAIN=DE/g" /etc/default/crda
[sudo] password for aiv_010:               
aiv_010@aiv-010-MOBILE-1510:~$ tail -n350 /var/log/syslog | egrep -i 'net|err|fail'
Feb 23 22:26:41 aiv-010-MOBILE-1510 kernel: [  912.965341] WARNING: CPU: 0 PID: 1319 at /build/linux-hwe-5.4-LvX3KP/linux-hwe-5.4-5.4.0/net/mac80211/rx.c:4607 ieee80211_rx_napi+0x3e7/0xb00 [mac80211]
Feb 23 22:26:41 aiv-010-MOBILE-1510 kernel: [  912.965545]  common_interrupt+0xf/0xf
Feb 23 22:26:45 aiv-010-MOBILE-1510 kernel: [  916.846144] WARNING: CPU: 0 PID: 0 at /build/linux-hwe-5.4-LvX3KP/linux-hwe-5.4-5.4.0/net/mac80211/rx.c:4607 ieee80211_rx_napi+0x3e7/0xb00 [mac80211]
Feb 23 22:26:45 aiv-010-MOBILE-1510 kernel: [  916.846349]  common_interrupt+0xf/0xf
Feb 23 22:26:48 aiv-010-MOBILE-1510 gnome-terminal-[2112]: g_menu_insert_item: assertion 'G_IS_MENU_ITEM (item)' failed
Feb 23 22:26:51 aiv-010-MOBILE-1510 kernel: [  922.244783] WARNING: CPU: 0 PID: 0 at /build/linux-hwe-5.4-LvX3KP/linux-hwe-5.4-5.4.0/net/mac80211/rx.c:4607 ieee80211_rx_napi+0x3e7/0xb00 [mac80211]
Feb 23 22:26:51 aiv-010-MOBILE-1510 kernel: [  922.245189]  common_interrupt+0xf/0xf


Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #17 am: 23.02.2021, 22:32:49 »

Zitat
Da eigene Netz ist   FRITZ!Box 7530 TW.
Wieso doppelt? Ist das Gastnetzwerk aktiv, oder ein Repeater Repeater oder zufällig ein zweiter Router  mit identischem Namen?
Ändere die ESSID (Namen). Verwende nicht die Werkseinstellung. Deaktiviere das WLAN-Gastnetzwerk falls nicht benötigt/aktiviert.
Kanal 6 oder 11 sind ok wenn es der eigene Router ist, nur Kanal 1 scheint ansonsten bereits belegt zu sein.

Im Keller hängt die FritzBox, im Obergeschoss arbeitet ein Repeater mit identischem Namen.
Namen ändern?
Gastzugang war nicht aktiviert.

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #18 am: 23.02.2021, 22:34:00 »
Die Änderung der Regionseinstellung wird erst nach entladen/laden des Treibers oder Neustart übernommen. Dann könntest Du es mit einem aktuelleren 5.8-Kernel versuchen. Aktualkisierungsverwaltung - Menü - Kernel - 5.8 aktivieren und installieren

Wie gesagt, der Stick/Gerätetyp funktioniert erfahrungsgemäß schlecht. Die int. Karte ist auch nicht das "gelbe vom Ei", behalte das mit Pin 20 zur Aktivierung der Karte im Gedächtnis und versuche es mal umzusetzen. Könnte der einfachere Weg zum Erfolg sein.
« Letzte Änderung: 23.02.2021, 22:38:17 von Flash63 »

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #19 am: 23.02.2021, 22:44:58 »
Die Änderung der Regionseinstellung wird erst nach entladen/laden des Treibers oder Neustart übernommen. Dann könntest Du es mit einem aktuelleren 5.8-Kernel versuchen. Aktualkisierungsverwaltung - Menü - Kernel - 5.8 aktivieren und installieren

Wie gesagt, der Stick/Gerätetyp funktioniert erfahrungsgemäß schlecht. Die int. Karte ist auch nicht das "gelbe vom Ei", behalte das mit Pin 20 zur Aktivierung der Karte im Gedächtnis und versuche es mal umzusetzen. Könnte der einfachere Weg zum Erfolg sein.

Kernel 5.8 wird mir nicht angeboten.

Ich werde es mit der Aktivierung über Pin 20  der internen Karte versuchen.

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #20 am: 23.02.2021, 23:18:33 »
Zitat
Kernel 5.8 wird mir nicht angeboten.
Das liegt an dem rel. alten System Linux Mint 19.3 Tricia (basiert auf Ubuntu 18.04 aus 2018). Habe ich übersehen/nicht mehr dran gedacht. Wird zwar noch unterstützt, aktuell wäre aber Mint 20.1 Ulyssa.

Nachtrag: Cinnamon auf dem alten schwachen System funktioniert nicht. Installiere maximal Mint 20/20.1 Mate oder besser etwas mit XFCE Desktop oder die Debian-Edition (LMDE). Keine Meldungen im Log: da findet anscheinend kein Verbindungsversuch statt.
« Letzte Änderung: Gestern um 06:54:34 von Flash63 »

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #21 am: Gestern um 07:56:52 »
Wenn es weiter LM 19.3 sein soll, versuche es mit dem Mainline Kernel 5.10er (LTS bis 10/2023) oder 5.11er.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Das_PPA_Mainline_mit_UMKI

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #22 am: Gestern um 08:25:36 »
Wenn es weiter LM 19.3 sein soll, versuche es mit dem Mainline Kernel 5.10er (LTS bis 10/2023) oder 5.11er.
Das macht IMHO keinen Sinn bei dem System: uralte Singlecore TF20 Notebook CPU 1,6GHz, max. 2GB RAM, alte Radeon Grafik - da braucht es etwas "leichtgewichtiges" - besser Neuinstallation mit einer für die Hardware anspruchslosen Edition.

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #23 am: Gestern um 08:32:34 »
Du hast recht: @Flash63!!!!!!

deshalb ja auch versuche

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #24 am: Gestern um 08:33:49 »
Wenn es weiter LM 19.3 sein soll, versuche es mit dem Mainline Kernel 5.10er (LTS bis 10/2023) oder 5.11er.
Das macht IMHO keinen Sinn bei dem System: uralte Singlecore TF20 Notebook CPU 1,6GHz, max. 2GB RAM, alte Radeon Grafik - da braucht es etwas "leichtgewichtiges" - besser Neuinstallation mit einer für die Hardware anspruchslosen Edition.

Zum Bleistift?

Re: Welcher WLAN Stick ist geeignet?
« Antwort #25 am: Gestern um 08:38:17 »
Weil man bei der Hardware eher einen uralten Kernel, Mainline - LTS - Kernel empfiehlt.
Und nicht Kernel für hochmoderne Hardware.