Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:52:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718317
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Auf neuem Rechner LM installieren.  (Gelesen 507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Auf neuem Rechner LM installieren.
« am: 20.02.2021, 13:40:32 »
Hallo Ihr lieben.
Darf ich noch mal nerven?

Letztes Jahr Bootstick mit Rufus und LM 20 Cinnamon erstellt.
Lenovo G700 lebt wieder.

Nun habe ich mir einen neuen Rechner zugelegt. Wurde von meinem PC Laden gebaut, der sich allerdings nicht mit Linux auskennt.
Board: msi B550M Pro VDH WiFi
CPU: Ryzen 5 5600
Win 10 Pro konnte ich ohne Probleme installieren.

Nun mein Problem:
Vom Stick findet der Bootvorgang unter UEFI statt. Laut Bios.
Erstes Fenster wird auch noch richtig angezeigt. "Starte Linux Mint 20......."
Bestätige mit "Enter".
Nun werden pro Zeile nur noch bunte Punkte angezeigt. Danach zig IRQ Nummern.
Letzte Zeile: Initramfs unpacking failed:Decoding failed.

Normalerweise müsste doch an dieser Stelle " Linux ausprobieren" stehen.
Frage mich gerade ob es mit Rufus zu tun hat. Bin mir aber leider nicht sicher. Mangels Erfahrung.
Habt Ihr eine Ahnung?

LG von Markus

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #1 am: 20.02.2021, 13:47:41 »
Bei neuer Hardware auf jeden Fall ein aktuelles ISO von hier nehmen und zwar das, das gleich mit Kernel 5.8 startet:
http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/linuxmint-20.1-cinnamon-64bit-edge-de-20210119-2341.iso

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #2 am: 20.02.2021, 14:19:34 »
Den Part habe ich schon hinter mir. Sprich Link.
Boot Stick mit neuer LM Version erstellen. War auch mein Gedanke.

Auf dem Windows Rechner konnte ich mir aber leider die LM 20.1 Version nicht herunterladen, sondern nur die 20.0.
Logischerweise benutze ich nur diese Seite über Download. Weiterleitung an DeVIL-I368.

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #3 am: 20.02.2021, 14:23:34 »
Auf dem Windows Rechner konnte ich mir aber leider die LM 20.1 Version nicht herunterladen, sondern nur die 20.0.
Kann ich nicht nachvollziehen.... ::)
Auch die 20 kannst du von hier mit 5.8er Kernel laden. Hast du oder nicht?

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #4 am: 20.02.2021, 16:15:29 »
Moin zusammen,
kommt da ein Menü wenn der Rechner vom LM USB Stick startet?

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #5 am: 20.02.2021, 16:18:57 »
Auf dem Windows Rechner konnte ich mir aber leider die LM 20.1 Version nicht herunterladen, sondern nur die 20.0.


 ??? Du brauchst doch einfach nur auf den Link von Toffifee zu klicken:

http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/linuxmint-20.1-cinnamon-64bit-edge-de-20210119-2341.iso


Dann hast du die iso von 20.1 mit dem neuen Kernel. Danach den Stick nach bekannter Methode z.B. mit Rufus erstellen.

Wo liegt da das Problem?

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #6 am: 20.02.2021, 16:19:45 »
Moin zusammen,
kommt da ein Menü wenn der Rechner vom LM USB Stick startet?

Er sieht nur Pixel Müll und Fehlermeldungen, da vermutlich Kernel mit neuem Ryzen nicht kompatibel.


Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #8 am: 20.02.2021, 17:05:42 »
Deswegen ja meine Frage.... :-) Ich hatte das nämlich auch schon wenn ich LM vom USB STick gebooted habe. Dann hab ich im Grub Menü "Linux im abgesicherten Modus starten" gewählt und es startete...Damit konnte ich dann LM auch auf der HDD installieren.

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #9 am: 20.02.2021, 17:13:32 »
Aber mit dem 5.8er Kernel sollte er auch im normalen Modus booten.

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #10 am: 21.02.2021, 09:31:27 »
Auf dem Windows Rechner konnte ich mir aber leider die LM 20.1 Version nicht herunterladen, sondern nur die 20.0.
Kann ich nicht nachvollziehen.... ::)
Auch die 20 kannst du von hier mit 5.8er Kernel laden. Hast du oder nicht?

Na logisch habe ich!
Habe heute noch mal den Bootstick erstellt mit Rufus.
Dazu habe ich nochmal deinen Link benutzt. Diesmal habe ich allerdings auf den Butten "Probleme beim Download" geklickt.
Nun konnte ich mir auch LM 20.1 herunterladen. Und damit wurde auch der Bootstick erstellt.

LG von Markus

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #11 am: 21.02.2021, 09:39:05 »
Auf dem Windows Rechner konnte ich mir aber leider die LM 20.1 Version nicht herunterladen, sondern nur die 20.0.


 ??? Du brauchst doch einfach nur auf den Link von Toffifee zu klicken:

http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/linuxmint-20.1-cinnamon-64bit-edge-de-20210119-2341.iso


.

Dann hast du die iso von 20.1 mit dem neuen Kernel. Danach den Stick nach bekannter Methode z.B. mit Rufus erstellen.

Wo liegt da das Problem?



Du bist ein kleiner Schelm. Rate doch mal was ich gemacht habe?
Den Stick zu erstellen ist kein Problem. Habe Probleme bei der Installation
« Letzte Änderung: 21.02.2021, 09:58:50 von markus107 »

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #12 am: 21.02.2021, 11:06:14 »
Aber mit dem 5.8er Kernel sollte er auch im normalen Modus booten.

Darf ich mal davon ausgehen, das du damit das normale Bios meinst? So wie auf meinem alten Lenovo G 700 (Win 8 Rechner)? Install mit UEFI war auch nicht möglich. LM 20 als Solo System.

Diesmal ist aber bei dem neuen Rechner Dualboot gefragt. Und dazu habe ich hier gelesen, wenn ich Win im UEFI installiert habe, dann muss ich auch LM im UEFI installieren.
Oder habe ich das falsch verstanden?

LG von Markus

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #13 am: 21.02.2021, 11:19:49 »
So wie auf meinem alten Lenovo G 700 (Win 8 Rechner)? Install mit UEFI war auch nicht möglich. LM 20 als Solo System.

Dann machst du was falsch!

Ich fahre sogar mit dem 5.4er Kernel!
ryzen7@ryzen7-desktop:~$ inxi -SC
System:
  Host: ryzen7-desktop Kernel: 5.4.0-65-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.8.6 Distro: Linux Mint 20.1 Ulyssa
CPU:
  Topology: 8-Core model: AMD Ryzen 7 3700X bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 4096 KiB
  Speed: 2146 MHz min/max: 2200/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 2194 2: 2192
  3: 2195 4: 2195 5: 1956 6: 2529 7: 2057 8: 1957 9: 2195 10: 2194 11: 1864
  12: 2737 13: 1936 14: 1865 15: 2194 16: 2195

Re: Auf neuem Rechner LM installieren.
« Antwort #14 am: 21.02.2021, 16:17:49 »
Dann machst du was falsch!
Nur was?

Als Anfänger bin ich noch im Lernmodus. Und kenne somit nicht alle Tricks. Kann nur beschreiben wie es momentan ist. Leider nicht mehr.
Beim Lenovo G700 war " Booten USB mit UEFI" nicht vorhanden. Konnte ich mir auch nicht aus den Rippen schneiden.

Jetzt mit dem neuen Rechner sieht alles anders aus. Booten USB mit UEFI.
Das erste Fenster wird ja richtig angezeigt. Starte Linux Mint.......
Nach "Enter" startet nicht das Live System. Sondern nur Pixel Muster.