Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:36:04

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718315
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  LibreOffice druckt ganz klein  (Gelesen 291 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] LibreOffice druckt ganz klein
« am: 17.02.2021, 11:21:30 »
LM 19.3 Cinnamon

Hallo, ganz plötzlich, ohne daß irgend etwas geändert wurde, druckt LibreOffice nur noch in Briefmarkengröße.
Einstellungen sind alle OK. Hab mir deswegen das neueste LibreOffice geladen (vorher das Alte Deinstalliert) aber der Fehler besteht weiterhin.
Der Ausdruck in eine Datei geht normal und von dort kann man auch normal drucken aber das ist nervig immer über diesen Umweg zu gehen.
Hat jemand einen Tip?
« Letzte Änderung: 19.02.2021, 20:16:15 von lupemi »

Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #1 am: 17.02.2021, 11:25:31 »
Wie sieht denn das Fenster mit der Druckvorschau aus? Steht oben auch 100% beim Maßstab? Das war bisher immer die Ursache, wenn mich Leute wegen solcher Probleme gerufen haben. Niemand will das verstellt haben, aber ich weiß nicht, wie es sonst dazu kommen kann - wenn es das bei dir ist.

Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #2 am: 17.02.2021, 14:44:20 »
Hi :)
wird schon bearbeitet im anderen forum...
er hat es nicht bisher nicht für nötig gehalten den cross-post anzugeben !  >:(


Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #4 am: 17.02.2021, 15:12:00 »
Wie sieht denn das Fenster mit der Druckvorschau aus? Steht oben auch 100% beim Maßstab? ....................

Bei der Druckvorschau ist zwar eine %-Einstellung aber damit ändert man nur die Größe der Vorschaudarstellung.

------------------------------------------------------
wird schon bearbeitet im anderen forum...
er hat es nicht bisher nicht für nötig gehalten den cross-post anzugeben !

 
Hi :)
wird schon bearbeitet im anderen forum...
er hat es nicht bisher nicht für nötig gehalten den cross-post anzugeben !  >:(

Daß die beiden Foren miteinander verbandelt sind, wußte ich nicht und "cross-post" höre und lese ich zum 1. Mal. War keine böse Absicht.

Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #5 am: 17.02.2021, 15:14:02 »
Verbandelt oder nicht, das tut gar nichts zur Sache. Es ist allgemein nicht üblich mehrere Foren parallel zu beschäftigen ohne darauf zumindest jeweils hinzuweisen.

Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #6 am: 17.02.2021, 15:23:51 »
Und schon hab ich wieder etwas gelernt. Jetzt eß ich aber erstmal ein Toffifee auf den Schreck. :)

Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #7 am: 19.02.2021, 19:55:30 »
Jetzt hab ich's gefunden woran es gelegen hat. LO war unschuldig daran. Die Druckereinstellungen waren, vermeintlich, alle i.O.
Der Drucker war aber so eingestellt, daß das Druckersymbol, unten rechts, nur beim Druck eingeblendet wird. Das hab ich erstmal geändert auf "immer einblenden" und da gibt es auch nochmal ein Feld DRUCKER zum anklicken. Da erscheint dann "Drucker - localhost",
Rechtsklick auf den Drucker/Eigenschaften/Auftragsoptionen und dort stand dann bei "Seiten pro Seite" der Wert auf 9.

Wo die "9" plötzlich herkam - keine Ahnung. Ich hab das jedenfalls nicht geändert denn von der Einstellung wußte ich ja nichts.

Jedenfalls vielen Dank an alle die versucht haben zu helfen.  :)

Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #8 am: 19.02.2021, 20:02:56 »
Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

Re: LibreOffice druckt ganz klein
« Antwort #9 am: 20.02.2021, 14:31:45 »
Hi :)
und das auch im anderen forum kund tun.... oder willst du weiterhin freiwillig helfende dort damit beschäftigen...