Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.12.2019, 17:13:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22926
  • Letzte: logox
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 623705
  • Themen insgesamt: 50363
  • Heute online: 863
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Windows XP nach Linux Mint installieren  (Gelesen 7947 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #30 am: 31.03.2012, 19:36:21 »
Das geht aber fei nur mit der Alternate, gell!? Bei der Desktop wird Grub zwangsinstalliert, nur der Ort ist wählbar.

Frieder108

  • Gast
Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #31 am: 31.03.2012, 19:45:57 »
 

scho luschtig, was so ein paar Nullen und Einsen so alles auslösen können

@ Schwarzkittel  ;D - deine Experimentierfreudigkeit begeistert mich, ehrlich - und das Ergebniss interessiert mich

Grüßle

Frieder

p.s. zum Glück hat Alex schon als "gelöst" markiert, somit können wir uns zu dem Thema bedenkenlos austoben

Sauron

  • Gast
Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #32 am: 31.03.2012, 19:47:21 »
Zitat von: The_Raven
dass du sauron schon länger kennst als mich verstehe ich nicht. Ja und? Bist du daher netter zu ihm oder wie? Bist du nur zu usern nett die du schon lange kennst?
Nein, er schätzt eben mich: den netten Jungen von nebenan, zu kennen. Und er wollte auch nur das zum Ausdruck bringen. In verkürzter Form eben  :P

Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #33 am: 31.03.2012, 20:33:57 »
So, habe mit alternate installiert und die grub konfig übersprungen. Das system bootet nun nicht. Es kommt nur ein blinkender cursor oben links.
Dann mit SGD gebootet und die befehle ausgeführt:
sudo update-grub;sudo grub-install /dev/sdaDann das system neu gestartet.
Resultat: Ähm, es geht! ;D Doch echt es geht! Aber, es kommen drei zeilen beim start:
error: syntax error.
error: Incorrect command.
error: syntax error.
Anschliessend startet das system durch und alles funktioniert.
Habe dann die befehle vertauscht:
sudo grub-install /dev/sda;sudo update-grubJetzt startet das system ohne die meldungen. Also wäre bewiesen, dass es doch so ist wie ihr sagt. Man muss zuerst install ausführen und dann update. Es ist auf jedenfall die sauberere lösung! Obwohl es anders auch funktioniert!  ;)
Nun ist es keine vermutung mehr.  ;D

@Frierider108: Nur durch probieren lernt man was.  ;) Dabei werden keine mühen gescheut!  ;D
@Sauron:  :D

Frieder108

  • Gast
Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #34 am: 31.03.2012, 20:46:18 »
@Frierider108: Nur durch probieren lernt man was.  ;) Dabei werden keine mühen gescheut!  ;D


 ;D 100 Punkte - dafür gibts ne alte Waschmaschine.  :P

Überweise bitte die Frachtkosten als Schenkung ans Forum und schick mir deine Adresse

 

Frieder

p.s. sauber getestet und zu Ende gebracht 

Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #35 am: 31.03.2012, 21:31:24 »
kleine Verständnisfrage noch: ich muss die alte Linux-Installation starten, es geht also nicht wenn ich auf der Live-CD unterwegs bin? denke dass das immer der Fehler war. ich war auf der falschen Installation unterwegs.

Frieder108

  • Gast
Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #36 am: 31.03.2012, 21:40:59 »
Hei soma,

mach dazu bitte nen eigenen Thread auf (hier geht das unter), schildere dein Prob noch mal, Infos zum System nicht vergessen, und starte ne Live-Session mit der gleichen Architektur.

Wenn du da drin bist, dann mach im Terminal ein sudo fdisk -l und poste mal die Ausgabe davon.

Grüßle

Frieder

Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #37 am: 31.03.2012, 21:55:19 »
@soma: Am besten ist wenn du das vorhandene system mit SuperGrubDisk startest und den befehl von dort absetzt. Wenn du von einem live-system startest sollte theoretisch ein:
sudo grub-install /dev/sdXfunktionieren. Ich versuchs gleich mal. Gib mir einen moment.
« Letzte Änderung: 31.03.2012, 22:03:11 von The_Raven »

Frieder108

  • Gast
Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #38 am: 31.03.2012, 22:00:42 »
sudo grub-install /dev/sda

das darfst du so nicht posten, man sollte erst die Partitionsangaben des Rechners und ein paar Zusatzinfos haben - und soma soll nen neuen Thread dazu aufmachen.

bin jetzt raus

Greetz

Frieder

Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #39 am: 31.03.2012, 22:44:16 »
Nein, vom live-system geht es nicht.  :(
Am besten doch SuperGrubDisk auf den stick machen und davon booten. Geht z.B. mit UnetBootin ganz gut.

Susi

  • Gast
Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #40 am: 01.04.2012, 01:19:22 »
Noch kurz zu Semikolon und Et als Befehlstrenner:

Befehl 1 ; Befehl 2Beide Befehle werden nacheinander ausgeführt.

Befehl 1 && Befehl 2Befehl 2 wird nur ausgeführt, wenn Befehl 1 ohne Fehler ausgeführt wurde (bzw., exit status 0 zurückgegeben hat).

Der Vollständigkeit halber:

Befehl 1 || Befehl 2Befehl 2 wird nur ausgeführt, wenn Befehl 1 mit Fehler/n ausgeführt wurde (bzw., nicht exit status 0 zurückgegeben hat).

Befehl 1 & Befehl 2Beide Befehle werden parallel ausgeführt (Befehl 1 in einem Hintergrundprozess).

Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #41 am: 01.04.2012, 15:17:39 »
@soma (AW#35)

Doch, das kannst Du auch mit der Live-CD machen.
Du musst dafür die System-Verzeichnisse des installierten Systems einhängen, damit das Live-System eben diese benutzt und nicht seine eigenen.
http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2/Reparatur#chroot-Methode

MfG Olav

Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #42 am: 26.04.2012, 15:37:29 »
Ok, ich hoffe, das ist ok, wenn ich hier meine Frage anhänge.

XP neu installiert und damit Grub gekillt.  :'(

Partition:
sda1: XP
sda2: Daten
sda7: Linx Mint 9
etc.

Mit SuperGrub2Disk komme ich wieder in mein Linux Mint.
Ist der korrekte Befehl in diesem Fall:
sudo grub-install /dev/sda1 && update-grub
Ist "update-grub" überhaupt nötig? Ich habe ja vor der erneuten Installation von XP
an den Partitionen und Aufteilung nichts verändert.

gruss ekke

Blindenhund

  • Gast
Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #43 am: 26.04.2012, 15:43:48 »
Da Grub2 mit UUID arbeitet, musst Du wohl update-grub laufenlassen. XP hat ja jetzt ne neue UUID. Bei Grub-Legacy wäre es ja nach wie vor hd(0,0) gewesen und somit egal.

Mach mal mit Clonezilla-Live-CD ein Image von XP wenn Du sp3 etc wieder drinne hast. Das erspart Dir viel Arbeit!

Re: Windows XP nach Linux Mint installieren
« Antwort #44 am: 26.04.2012, 15:51:44 »
Was ich jetzt noch nicht weiß, ist:

muss ich schreiben:
sudo grub-install /dev/sda1 && update-grub
oder:
sudo grub-install /dev/sda && update-grub
Danke für die schnelle Antwort und den Tipp!!! :)