Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
04.03.2021, 05:06:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719629
  • Themen insgesamt: 58199
  • Heute online: 444
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 311
Gesamt: 313

Autor Thema:  Dringendes Festplatten/Path Problem nach Timeshift  (Gelesen 146 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kurz zu mir ich bin erst vor kurzem zu Linux gewechselt (vorher Windows Nutzer) und bin total begeistert. Meine jetziges Betriebssystem ist Linux Mint 19.3 Cinnamon.
Cinnamon Version: 4.4.8
Linux Kernel: 5.4.0-42-generic
Bin definitiv noch ein Noob was Linux angeht und weiß auch nicht wie ich mein Problem auf Englisch formulieren soll und hoffe ich bekomme hier auch eine Lösung, weil es um sehr wichtige Daten geht, die ich leider auch nicht einfach auf nen USB Stick kopieren kann wegen der Größe (ca. 60GB, die größte Datei). Als Fehlermeldung bekomme ich da angezeigt entweder Eingabe/Ausgabe Fehler oder das die Datei zu groß ist. Das ist aber nicht das eigentliche Problem hoffe es auch ohne Neuinstallation lösen zu können und ich mich einfach zu dumm anstelle.

Zum eigentlichen Problem:
Mein Laptop hat eine 100GB SSD auf welcher das System liegt und eine 1TB HDD auf der die wichtigten Daten sind (z.B. VMs)
Nach dem Nutzen von Timeshift erkennen/finden Programme (in dem Fall Workstation 16 Pro, das ist mir am wichtigsten zu retten danach könnt ich auch meinetwegen das System neu aufsetzen) nicht mehr den Datei Pfad zu der HDD. Z. B habe ich auch die Order Dokumente, Musik etc. auf der HDD abgelegt und Verknüpfungen erstellt(?) diese werden jetzt im Dateimanager mit einem orangenen Warndreieck angezeigt und wenn ich die versuche anzuklicken bekomme ich "/home/mint/Downloads könnte nicht angezeigt werden. Der angebene Ort ist keine Datei" angezeigt. Noch eine vielleicht wichtige Info beim Versuch ein img der Festplatte zu erstellen bekomme ich angezeigt das es nicht geht weil die Festplatte nicht eingehängt ist und danach muss ich die erst wieder neu öffnen.
Ich weiß die ganzen Infos sind sehr marginal ausgedrückt ich hoffe aber die deutsche Community zu Mint kann mich so überzeugen wie das Betriebssystem an sich. Es geht um Daten im 4 Stelligen Euro Werte Bereich. Bitte um schnelle Hilfe.
Also wie kann ich die Festplatte wieder richtig einhängen wie vorher?
Vielen Dank im Vorraus.

Ergänzung:
Auch gut wärs wenn jemand das Problem versteht es kurz auf FachLinux' zu erklären damit ich damit auch in die internationale Community gehen kann.
Und es wär ebenso gut wenn jemand antwortet, weil er meine Infos nicht versteht, weil sie z. B nicht ausreichen oder aus anderen Gründen und mir hilft diese zu ergänzen. Damit eventuell andere User bei den Problem helfen können die es sonst nicht verstehen würden :)

Re: Dringendes Festplatten/Path Problem nach Timeshift
« Antwort #1 am: 15.02.2021, 16:55:13 »
Hi :)
die sache ist bereits in einem anderen forum in bearbeitung...
er hat es nur nicht geschafft den cross-post mit anzugeben und eine antwort abzuwarten.


Re: Dringendes Festplatten/Path Problem nach Timeshift
« Antwort #3 am: 15.02.2021, 17:27:05 »
Hi :)
die sache ist bereits in einem anderen forum in bearbeitung...
er hat es nur nicht geschafft den cross-post mit anzugeben und eine antwort abzuwarten.

Ich wusste nicht wie die Foren mitunter verbunden sind, danke für die Info. Ja stimmt konnte aufgrund der Dringlichkeit keine Geduld an den Tag legen :D
Mfg

Re: Dringendes Festplatten/Path Problem nach Timeshift
« Antwort #4 am: 15.02.2021, 17:33:50 »
Es geht um Daten im 4 Stelligen Euro Werte Bereich.
In so einem Fall würde ich evtl. eine professionelle Hilfe in Erwägung ziehen.
Und WICHTIG: nichts mehr auf dem betroffenen Datenträger schreiben oder irgendwelche Anwendungen loslassen!
Sondern davon eine Image-Kopie / Klon auf einem anderen Datenträger anlegen und dort eine Wiederherstellung versuchen.
« Letzte Änderung: 15.02.2021, 17:46:18 von aexe »

Re: Dringendes Festplatten/Path Problem nach Timeshift
« Antwort #5 am: 15.02.2021, 17:39:59 »
Off-Topic:
Ich wusste nicht wie die Foren mitunter verbunden sind,
Sie sind nicht verbunden! Und eben drum sagt man jeweils Bescheid, dass man schon woanders Leute beschäftigt! Das vermeidet sinnlose Doppelarbeit! Nicht nur deine Zeit ist wertvoll... ::)

PS: für so "teuere" Aufgaben hätte ich kein unbekanntes, also nicht sicher beherrschtes OS verwendet.