Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:42:51

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718315
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] ? Bereitschaft, Energiesparen, Ruhe, Sperren, Schoner, Wirrwarr  (Gelesen 281 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] ? Bereitschaft, Energiesparen, Ruhe, Sperren, Schoner, Wirrwarr
« am: 08.02.2021, 08:56:04 »
LM 20.1 Xfce

Hallo!

Bei LM19.3 Cinnamon erschien bei Inaktivität nach eingestellter Zeit der Sperrbildschirm, danach ging das Bild aus. Aufwecken dann per On-Taste und PW-Eingabe und es konnte weiter gehen. Dieser Ablauf erschien mir sinnvoll!

Bei LM20.1 Xfce wird das Bild dunkel, dann gehts nach 1 min aber wieder an, der Sperrbildschirm erscheint, dieser wird aber nicht dunkel obwohl es eingetstellt ist. Nach dem Anmelden und PW-Eingabe wird danach auf der GUI nochmals das PW abgefragt!?

Ruhemodus ist etwas ähnliches wie Bereitschaft. Ich vermute bei Cinnamon wurde in den Bereitschaftsmodus (nicht in den Ruhemodus) versetzt. Das Aufwecken ging auf die Sekunde. Außerdem scheint der Ruhemodus bei LM standardmässig nicht eingerichtet zu sein (Fensterdialog sagt "nicht erlaubt").

In der Energieverwaltung probiere ich gerade mit den "Zeitschiebern" unter System und Bildschirm herum, damit der Bildschirm bei Inaktivität aus geht. Hier taucht auch der Begriff `Energiesparen` auf ... 
Also sind ein schwarzer Bildschirm und das Energiesparen zwei verschiedene Dinge?!

Bin gespannt was ich herausbekomme und wie lange es dauert das Gewünschte einzustellen!
Oder wäre schnell aufzuklären wie ich das erreichen kann?

Grüße
« Letzte Änderung: 08.02.2021, 20:52:57 von denni »

Also sind ein schwarzer Bildschirm und Energiesparen zwei verschiedene Dinge?!
Möglichwerweise. "Schwarzer Bildschirm" schaltet nicht notwendigerweise den Bildschirm ganz ab.
Ruhemodus ist etwas ähnliches wie Bereitschaft.
Ruhemodus schreibt den RAM Inhalt auf die Platte und schaltet dann aus. Das dauert deutlich länger als Bereitschaft. Für kürzere Arbeitspausen nicht geeignet.

Jetzt ist es wie gewünscht!

Das doppelte Anmelden wird verursacht durch einen gesetzten Haken unter `Energieverwaltung > Sicherheit > Bildschirm Sperren, wenn das System in den Energiesparmodus geht`. Also Haken wieder raus - einmal Anmelden soll genügen!

Worin der Energiesparmodus unter `Energieverwaltung > Bildschirm` besteht - keine Ahnung! Das Bild wird für eine Minute dunkel, geht dann aber wieder an und es ist endlos der Sperrbildschirm zu sehen.

Unabhängig davon lässt sich unter Energieverwaltung > System eine längere Zeitspanne einstellen als unter `Bildschirm`. Erst dadurch wird nach dem Sichtbarwerden des Sperrbildschirms der Monitor, je nach eingestellter Zeitspanne ausgeschaltet und der Compi in Bereitschaft versetzt. (Der Ein-Taster zeigt das entsprechende Leuchten.)

Egal, Ziel erreicht!

Wenn man nicht sperren will, braucht man logischerweise auch keinen "Sperrbildschirm", dessen Anzeige das Abschalten des Bildschirms verhindert, auch logisch. ;)

Storno - jetzt funktioniert es wieder nicht!
Wieso hat es im Versuch geklappt? ...Früher oder später komme ich drauf!

Sperrbildschirm verhindert das Abschalten des Bildschirms? Aber eben war es doch anders!?
Und auch schon wieder dieses doppelte Anmelden !

Das zusätzliche Anmeldefenster sagte sinngemäß : "Eine Anwendung versucht den Bereitschaftszustand herzustellen - Legitimation erforderlich!
(Beim nächsten Erscheinen mal genau lesen ! ...)

PS:  Unter dem Reiter `Sicherheit` lässt sich noch das Sperren in Bezug zum Bildschirmschoner einstellen.
Diesen habe ich zwar noch nicht gesehen aber dennoch könnte hier noch probiert werden ...
« Letzte Änderung: 08.02.2021, 22:00:44 von denni »

Hi :)
die mint macher (cinnamon) habe einiges in der richtung angepasst und verbessert..
vermutlich haben die xfce macher das nicht getan.

Ich hab`s jetzt!
Nach rund einer Viertel Stunde Inaktivität wird der Bildschirm dunkel und etwas später gibts einen Piep und die Ein-Aus-Taste zeigt mit ihrem Leuchten den Bereitschaftsmodus an. Beim Tippen der Ein-Aus-Taste wird das System wieder aufgeweckt und das PW für die Sitzung wird abgefragt. Das aber nicht mehr wiederholt auf diesem komischen Dialogfenster!

Der Haken unter XFCE-Energieverwaltung>Sicherheit>`Bildschirm sperren wenn das System in den Energiesparmodus geht` musste entfernt werden. Wie Toffifee schon sagte, verhindert der Sperrbildschirm offenbar den Bereitschaftsmodus. Ich habe zusätzlich gewählt `Sitzung sperren wenn der Bildschirmschoner deaktiviert ist`, Verzögerung 5 sek. Ich weiß nicht wie das gemeint ist - es ist kein Bildschirmschoner zu sehen, funktioniert aber wie gewünscht. Vermutlich ist der schwarze Bildschirm der "potentielle" Bildschirmschoner.

Unter dem Reiter `Bildschirm` können alle diesbezüglichen Einstellungen komplett ausgeschaltet werden. Das habe ich nicht probiert.
Da noch eingeschaltet geht nach 13 min der Bildschirm aus, nach 14min folgt der Energiesparmodus unter dem Reiter `Bildschirm`.
Unter Reiter `System` sind 15 min bis `Energie sparen - Bereitschaftszustand` eingestellt.
Es sieht hier nach einer unnützen Doppelung gleicher Einstellungen aus. Ich probiere mal die Bildschirmgeschichte abzuschalten.
Vielleicht wird es mit deaktivierten Bildschirmeinstellungen ebenfalls dunkel, wenn das System schlafen geht.




« Letzte Änderung: 12.02.2021, 23:36:55 von denni »