Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:21:13

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718310
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware  (Gelesen 535 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« am: 06.02.2021, 13:10:18 »
Hallo Community,

ich habe mir neue Hardware gegönnt, ein Dank erneut an die tolle Beratung im folgenden Thread:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=66359.0


Mein aktuelles System:

inxi -F
System:
  Host: fuckupmint Kernel: 5.4.0-64-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop System: Gigabyte product: GA-970A-UD3 v: N/A
  serial: <root required>
  Mobo: Gigabyte model: GA-970A-UD3 v: x.x serial: <root required>
  BIOS: Award v: F7 date: 10/22/2012
CPU:
  Topology: 6-Core model: AMD FX-6100 bits: 64 type: MCP L2 cache: 2048 KiB
  Speed: 2098 MHz min/max: 1400/3300 MHz Core speeds (MHz): 1: 2891 2: 2556
  3: 3289 4: 3369 5: 1966 6: 1883
Graphics:
  Device-1: AMD Redwood XT [Radeon HD 5670/5690/5730] driver: radeon
  v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: ati,radeon
  unloaded: fbdev,modesetting,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: AMD REDWOOD (DRM 2.50.0 / 5.4.0-64-generic LLVM 10.0.0)
  v: 3.3 Mesa 20.0.8
Audio:
  Device-1: AMD SBx00 Azalia driver: snd_hda_intel
  Device-2: AMD Redwood HDMI Audio [Radeon HD 5000 Series]
  driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-64-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp3s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: 90:2b:34:aa:b5:a0
  IF-ID-1: vboxnet0 state: down mac: 0a:00:27:00:00:00
Drives:
  Local Storage: total: 2.05 TiB used: 1.88 TiB (92.1%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 850 EVO 250GB size: 232.89 GiB
  ID-2: /dev/sdb vendor: Seagate model: ST2000DX001-1CM164 size: 1.82 TiB
Partition:
  ID-1: / size: 46.68 GiB used: 31.22 GiB (66.9%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
  ID-2: /home size: 177.63 GiB used: 101.69 GiB (57.3%) fs: ext4
  dev: /dev/sda6
  ID-3: swap-1 size: 3.72 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/sda5
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 42.1 C mobo: N/A gpu: radeon temp: 51 C
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 266 Uptime: 1h 12m Memory: 15.62 GiB used: 8.99 GiB (57.5%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32


Mein neues System:
AMD Ryzen 5 3400G Wraith Spire CPU Boxed
ASRock B450M Pro4-F AMD B450 So.AM4 Dual Channel DDR4 mATX Retail
16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2933
400 Watt be quiet! Pure Power 11 80+ Gold
be quiet! Pure Wings 2 140x140x25mm 1000 U/min
Equip HDMI Adapterkabel HDMI-Stecker auf DVI 18+1 Stecker


Nun würde ich gerne die neue Hardware einbauen und Linux neu installieren.
Home habe ich auf eine separate Partition gelegt.

Wie wäre die intelligenteste Vorgehensweise LM 20.1 auf dem neuen System zu installieren?
Vielen Dank im Voraus.

LG weezel

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #1 am: 06.02.2021, 13:15:31 »
Wie wäre die intelligenteste Vorgehensweise LM 20.1 auf dem neuen System zu installieren?
Ich würde Home sichern und dann LM 20.1 edge (also die Variante von hier mit dem 5.8er Kernel) installieren. Danach persönliche Daten rücksichern und Stück für Stück ausgewählte Konfigurationen wie ~/.firefox etc.

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #2 am: 09.02.2021, 19:18:47 »
Hi toffifee

vielen Dank für die schnelle Antwort. Bin aktuell im Umzugsstress und kann mich jetzt erst melden.

Die Edge Version mit 5.8er Kernel habe ich hier nur in der englischen Version gefunden:
https://ftp-stud.hs-esslingen.de/Mirrors/linuxmint.com/stable/20.1/linuxmint-20.1-cinnamon-64bit-edge.iso
Gibt es für 20.1 edge auch eine deutsche Version?

Das Home Verzeichnis habe ich auf einer externen USB Festplatte gesichert. Macht es Sinn zusätzlich mit der Software Aptik die Repos, Mounts und Packages zu sichern und darüber zu restoren?

Danke erneut! LG

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #3 am: 09.02.2021, 19:39:12 »
Die Edge Version mit 5.8er Kernel habe ich hier nur in der englischen Version gefunden:
Ich meinte die bei uns hier!
Macht es Sinn zusätzlich mit der Software Aptik die Repos, Mounts und Packages zu sichern und darüber zu restoren?
Würde ich persönlich nicht machen.

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #4 am: 09.02.2021, 19:51:24 »
Ahja habe den Download Link gefunden

OK, dann lass ich Aptik lieber sein.
Die Mounts können mit der fstab gesichert werden, gibt es für die Repos auch eine Datei?

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #5 am: 09.02.2021, 20:13:49 »
Ich schreibe zwar gerade von LMDE aus, aber in LM 20.1 dürfte es auch die Datei /etc/apt/sources.list.d/official-package-repositories.list sein.

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #6 am: 09.02.2021, 20:19:15 »
Korrekt danke für die Info. Dort finde ich div. *.list Dateien... teamviever.list, vivaldi.list etc.

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #7 am: 12.02.2021, 12:51:01 »
Die Thunderbird Mails/Konten/Einstellungen sind tatsächliche alle in /home/.thunderbird?
Das wäre ja ein Traum

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #8 am: 12.02.2021, 12:52:27 »
Zwar nicht dort, sondern in /home/$USER/.thunderbird, aber Träume werden wahr... ;D

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #9 am: 12.02.2021, 12:57:41 »
Ja, so ist es. Einfach im neuen LM einmal Thunderbird starten, dass die Ordner und Profile erstellt werden, und dann den Inhalt des alten Profilordners komlett in den neuen kopieren oder verschieben. Vorher lösche ich immer den kompletten Inhalt des gerade neu angelegten Profilordners. Klappt immer, egal ob Win oder LM.

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #10 am: 12.02.2021, 13:31:47 »
Ausgezeichnet  ;D

Dann fange ich mal an die Hardware umzubauen und Linux neuzuinstallieren

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #11 am: 12.02.2021, 15:34:25 »
Zu @Berniecat Antwort #9
Hier funktioniert es noch einfacher - vor dem (ersten) Start von Thunderbird den kompletten, alten .thunderbird - Ordner ins /home kopieren - klappt problemlos.
Im Übrigen verhält es sich mit Firefox / .mozilla genau so.

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #12 am: 16.02.2021, 20:41:48 »
Die Neuinstallation ist abgeschlossen und der Restore ebenfalls. Alles funktioniert wunderbar.
Vielen Dank für die Hilfe und die tolle Kaufempfehlung. Ich bin begeistert!

Re: LM 20.1 Neuinstallation mit neuer Hardware
« Antwort #13 am: 16.02.2021, 20:48:00 »
Gibt es für 20.1 edge auch eine deutsche Version?

In zwischen war DeVIL-I386 fleißig! Und ja, sie gibt es jetzt: http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/linuxmint-20.1-cinnamon-64bit-edge-de-20210119-2341.iso