Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 22:26:40

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25305
  • Letzte: LeoJo
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718298
  • Themen insgesamt: 58097
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Können billig WLAN Adapter p2p für Miracast?  (Gelesen 305 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Können billig WLAN Adapter p2p für Miracast?
« am: 04.02.2021, 21:44:19 »
Bei Ebay bekommt man schon für 4,80€ USB WLAN Adapter die linuxtauglich sind. Ich habe keine Scheu vor diesen billig Elektronik Teilen (generell), da ich damit bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht habe. Diesmal benötige ich p2p Fähigkeit zum Mircast Streamen - was vermutlich eher etwas speziell ist.

Frage: Ob das diese billig Teile können oder ob das erst in höheren Preisklassen zu finden ist?

Die Frage nach einem Datenblatt brauche ich bei diesen Verkäufern nicht zu stellen, da vermutlich meist nicht mal der Chip bekannt ist...

Re: Können billig WLAN Adapter p2p für Miracast?
« Antwort #1 am: 04.02.2021, 22:19:37 »
Ist miracast überhaupt eine Sache des WLAN Adapters selbst? Das ist doch mWn ein Protokoll zwischen BS und TV.

Re: Können billig WLAN Adapter p2p für Miracast?
« Antwort #2 am: 05.02.2021, 04:26:15 »
Die Frage nach einem Datenblatt brauche ich bei diesen Verkäufern nicht zu stellen, da vermutlich meist nicht mal der Chip bekannt ist.
Guten Morgen,
genau die Erfahrung habe ich auch gemacht, die "Berater" wissen meist überhaupt nicht was p2p genau bedeutet. Die Frage, welcher Wlan-Adapter den p2p-Support über die üblichen RX und TX-Frames hinaus unterstützt, kann irgendwie niemand (also ich habe keinen gefunden) beantworten. Da hilft nur ausprobieren.
Ich habe mal bei einem lokalen Händler sämtliche USB-Wlan-Adapter ausprobiert die er auf Lager hatte, da bin ich mit meinem Netbook zu ihm hin und wir haben gemeinsam vorsichtig die Verpackung geöffnet und ich habe mit:
iw listgeprüft welchen >Supported interface modes< sie unterstützen.
Wir waren bestürzt...
Es war nicht einer dabei!

Ist miracast überhaupt eine Sache des WLAN Adapters selbst?
@toffifee: Der Wlan-Adapter muss für die Nutzung z.B. von >Gnome Network Displays< zwingend den p2p Support des Interfaces unterstützen. Windows ist da nicht ganz so pingelig, die gehen einen etwas anderen Weg aber auch da geht nicht jeder Wlan Adapter.
Gruß
Wolfgang
« Letzte Änderung: 05.02.2021, 04:37:04 von Wolfgang58 »

Re: Können billig WLAN Adapter p2p für Miracast?
« Antwort #3 am: 16.02.2021, 17:10:51 »
Es war nicht einer dabei!

Oha. Dann werde ich mich mal langsam da durcharbeiten - es eilt ja nicht...mal schauen was ich so an Adaptern in die Finger bekomme, diese werde ich dann prüfen.