Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:18:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718310
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:   AMD® Ryzen™ 7 PRO 4750G oder sonstige Erfahrungen mit AMD Ryzen™  (Gelesen 927 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

« Letzte Änderung: 29.01.2021, 17:51:33 von Hollex »

Off-Topic:
Sehr cool, neben der Mint-edge-iso hat sich heute noch ein weiters iso mit 5.8-Kernel ergeben.
Werde ich dann mal testen.
https://cdimage.ubuntu.com/kubuntu/daily-live/current/
Kubuntu 20.04.2-LTS-iso jetzt auch noch mit 5.8-Kernel
https://cdimage.ubuntu.com/kubuntu/focal/daily-live/current/
« Letzte Änderung: 03.02.2021, 11:44:05 von Hollex »

Der Rechner ist heute angekommen und ich habe erstmal ein Manjaro installiert und eingerichtet.
Die Maschine läuft seit 5 Stunden top. Ich habe ein Bios-Update vom September 2020 drauf, werde ich
auch erst mal so lassen, weil es mit den neueren irgendwelche Probleme gab.
« Letzte Änderung: 23.02.2021, 00:23:35 von Hollex »

Super, magst du malinxi -Fzzeigen?

Off-Topic:
Ich sehe, du hast bei der Manjaro Installation auch das Swapfile gewählt (dessen Größe der Installer wohl automatisch festlegt):

512MB - was bitteschön soll das denn? Oder wächst das dynamisch? Bei deiner RAM Ausrüstung (meine System SSD ist unwesentlich größer) wirst du es aber sicher NIE herausfinden  :D

System:    Kernel: 5.9.16-1-MANJARO x86_64 bits: 64 Desktop: KDE Plasma 5.20.5 Distro: Manjaro Linux
Machine:   Type: Desktop System: CSL- & KG product: 5957 v: 3.0 serial: <filter>
           Mobo: Micro-Star model: X570-A PRO (MS-7C37) v: 3.0 serial: <filter> UEFI: American Megatrends v: H.A0
           date: 09/07/2020
CPU:       Info: 8-Core model: AMD Ryzen 7 PRO 4750G with Radeon Graphics bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 4 MiB
           Speed: 4445 MHz min/max: 1400/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 4445 2: 1977 3: 1977 4: 1977 5: 1400 6: 1400 7: 1399
           8: 1400 9: 1977 10: 1977 11: 1400 12: 1400 13: 1400 14: 1400 15: 4451 16: 1974
Graphics:  Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] Renoir driver: amdgpu v: kernel
           Display: x11 server: X.Org 1.20.10 driver: loaded: amdgpu,ati unloaded: modesetting s-res: 2560x1440
           OpenGL: renderer: AMD RENOIR (DRM 3.39.0 5.9.16-1-MANJARO LLVM 11.0.1) v: 4.6 Mesa 20.3.4
Audio:     Device-1: Advanced Micro Devices [AMD/ATI] driver: snd_hda_intel
           Device-2: Advanced Micro Devices [AMD] Family 17h HD Audio driver: snd_hda_intel
           Sound Server: ALSA v: k5.9.16-1-MANJARO
Network:   Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8169
           IF: enp39s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 1.36 TiB used: 161.67 GiB (11.6%)
           ID-1: /dev/nvme0n1 vendor: Samsung model: SSD 970 EVO Plus 1TB size: 931.51 GiB
           ID-2: /dev/sda type: USB vendor: Toshiba model: MQ01UBD050 size: 465.76 GiB
Partition: ID-1: / size: 915.6 GiB used: 76.87 GiB (8.4%) fs: ext4 dev: /dev/dm-0
           ID-2: /boot/efi size: 299.4 MiB used: 480 KiB (0.2%) fs: vfat dev: /dev/nvme0n1p1
Swap:      ID-1: swap-1 type: file size: 512 MiB used: 0 KiB (0.0%) file: /swapfile
Sensors:   System Temperatures: cpu: 42.4 C mobo: N/A gpu: amdgpu temp: 30.0 C
           Fan Speeds (RPM): N/A
Info:      Processes: 360 Uptime: 1h 08m Memory: 58.84 GiB used: 2.82 GiB (4.8%) Shell: Bash inxi: 3.3.01
 
Ich gehe demnächst noch auf den höchsten Kernel, kam noch nicht dazu.
@Isolator
In der Tat habe ich das Swapfile bei der Installation angegeben, hätte ich auch weglassen können.
Komischerweise benutzen es manchmal einige Programme. Ich sehe dann beim Swap-Verbrauch um die 200MiB.

Update: System läuft jetzt mit Kernel 5.10.
Kernel 5.11 wird installiert, wenn der experimentelle Status aufgehoben ist.
System:    Kernel: 5.10.15-1-MANJARO x86_64 bits: 64 Desktop: KDE Plasma 5.20.5 Distro: Manjaro Linux
« Letzte Änderung: 16.02.2021, 22:04:58 von Hollex »