Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.02.2021, 23:04:41

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718697
  • Themen insgesamt: 58130
  • Heute online: 717
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mint erkennt HDMI Monitor/Ausgang nicht mehr  (Gelesen 119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mint erkennt HDMI Monitor/Ausgang nicht mehr
« am: 16.01.2021, 17:49:31 »
Hallo,
seit einigen Wochen bereits wird mein externer HDMI. Monitor nicht mehr von Mint erkannt. Verbindung über VGA geht, aber ist nicht sehr gut.
Er funktioniert jedoch mit anderen Geräten (Windows), liegt also nicht am Gerät.
Habe etwa drei verschiedene Kernel probiert. Ebenso die Datei ~/.config/monitors.xml gelöscht, was aber das Problem nicht behoben hat.

Wenn das HDMI Kabel eingesteckt wird, zeigt der Monitor die Verbindung an, meint aber "Kein Videosignal"
Mit dem VGA Kabel wird der Bildschirm erkannt - funktioniert alles normal.

Wer hat eine Idee, was ich noch probieren kann?
Danke für Eure Hilfe!

Re: Mint erkennt HDMI Monitor/Ausgang nicht mehr
« Antwort #1 am: 16.01.2021, 17:50:20 »
Desktop: Cinnamon 4.2.4 Distro: Linux Mint 19.2 Tina

System:
  Host: mischa-Latitude-E6400 Kernel: 5.4.0-54-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.4 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: Hewlett-Packard product: HP EliteBook 840 G1
  v: A3009DD10303 serial: <filter>
  Mobo: Hewlett-Packard model: 198F v: KBC Version 15.54 serial: <filter>
  BIOS: Hewlett-Packard v: L71 Ver. 01.10 date: 03/25/2014
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 45.4 Wh condition: 47.1/47.1 Wh (100%)
CPU:
  Topology: Dual Core model: Intel Core i5-4200U bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 3072 KiB
  Speed: 1060 MHz min/max: 800/2600 MHz Core speeds (MHz): 1: 824 2: 821
  3: 863 4: 828
Graphics:
  Device-1: Intel Haswell-ULT Integrated Graphics driver: i915 v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1600x900~60Hz, 1680x1050~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel HD Graphics 4400 (HSW GT2)
  v: 4.5 Mesa 20.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Haswell-ULT HD Audio driver: snd_hda_intel
  Device-2: Intel 8 Series HD Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-54-generic
Network:
  Device-1: Intel Ethernet I218-LM driver: e1000e
  IF: enp0s25 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Wireless 7260 driver: iwlwifi
  IF: wlo1 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 179.30 GiB used: 255.20 GiB (142.3%)
  ID-1: /dev/mmcblk0 model: SDU1 size: 60.06 GiB
  ID-2: /dev/sda vendor: SanDisk model: SD6SB1M-128G-1006 size: 119.24 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 115.22 GiB used: 104.84 GiB (91.0%) fs: ext4 dev: /dev/dm-1
  ID-2: /boot size: 703.5 MiB used: 446.4 MiB (63.5%) fs: ext4
  dev: /dev/sda1
  ID-3: swap-1 size: 979.5 MiB used: 863.8 MiB (88.2%) fs: swap
  dev: /dev/dm-3
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 53.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 305 Uptime: 16d 1h 36m Memory: 7.67 GiB used: 5.12 GiB (66.8%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

Re: Mint erkennt HDMI Monitor/Ausgang nicht mehr
« Antwort #2 am: 16.01.2021, 18:06:07 »
Hallo,
auch für LM 19.2 sollte Kernel 5.4.0-62 verfügbar sein.