Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.02.2021, 22:44:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718693
  • Themen insgesamt: 58130
  • Heute online: 717
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht  (Gelesen 369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« am: 14.01.2021, 11:16:20 »
Hallo,
ich habe folgendes Problem: ich habe vorgestern über "Nemo" versehentlich alle Dateien, die sich auf meiner Windows-Partition befunden haben, gelöscht - soviel ich weiß ohne Papierkorb, da ich dachte, es seien die Dateien eines uralten Windows-Backups auf einer externen Festplatte. Seitdem kann ich logischerweise mein Windows nicht mehr starten.
Gibt es eine Möglichkeit, die gelöschten Dateien wieder in die Windows-Partition zu schreiben - ich möchte sehr ungern verhindern, dass ich sowohl Windows als auch anschliessend Linux komplett neu installieren muss...

Daten zu meinem System - partitionierte interne Festplatte mit Linux + Windows:
Linux: Linuxmint 19.2 Cinnamon Tina
Windows: Windows 10 Home 64 Bit

Wäre für jede Info/Hilfe bzw. Anregung dankbar!!!

LG Robert
« Letzte Änderung: 22.01.2021, 12:27:23 von rheim »

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #1 am: 14.01.2021, 11:21:17 »
Willkommen im Grünen! :)

Eigentlich ist das kein Linux Thema, auch wenn du Windows damit platt gemacht hast. ;)

Zunächst mal solltest du die Win Partition sofort aushängen, damit nichts mehr darauf geschrieben wird!
Dann schnappst du dir ein Rettungsprogramm wie testdisk, das im Terminal angewendet wird. Alternativ gibt es vllt. GUI Rettungsprogramme, die von einem Rettungs-Windows wie Hiren'S Boot DVD laufen können. -> Win Foren!
Optimal wäre es, wenn du von der Win Part. ein Image ziehst und an dem arbeitest.
Ich zweifle aber etwas daran, dass man das Windows vollständig wieder herstellen kann. Aber Versuch macht kluch!

Die gute Nachricht: dein Linux sollte davon nicht betroffen sein! Also bei einer Win Neuinst. musst du allenfalls Grub reparieren.

PS: was soll das Bild uns genau sagen?
« Letzte Änderung: 14.01.2021, 11:25:30 von toffifee »

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #2 am: 14.01.2021, 11:41:45 »
Hallo Toffifee,
erstmal herzlichsten Dank für deine superschnelle Antwort!!!

ich werde wie von dir vorgeschlagen vorgehen, hoffe, die Windows-Dateien sind noch alle vorhanden und nicht komplett gelöscht...

Zum Bild: soll darstellen, was auf der Windows-Partition noch alles vorhanden ist

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #3 am: 14.01.2021, 12:09:09 »
Also fast nichts, der Füllstand links ist ja auch Null.... ;)

Tja, für solche Fälle hat man normalerweise ein Backup... ::)
« Letzte Änderung: 14.01.2021, 12:25:29 von toffifee »

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #4 am: 14.01.2021, 13:57:19 »
Gibt es eine Möglichkeit, die gelöschten Dateien wieder in die Windows-Partition zu schreiben
Ja, aus einem Backup.
Solltest du ein solches nicht besitzen, wage ich zu bezweifeln, dass die Daten so wieder hergestellt werden können, dass sich Windows wieder starten lässt. Es müssten alle für das System erforderlichen Dateien und Verzeichnisse einschließlich der entsprechenden Berechtigungen, Pfade usw. gerettet und zurück auf die entsprechende Partition geschrieben werden - sehr unwahrscheinlich.

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #5 am: 14.01.2021, 13:58:14 »
Tja, für genau so ein Backup wollte ich eigentlich die externe Festplatte leeren...shit happens

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #6 am: 14.01.2021, 13:59:27 »
Probiere mal R-Linux free in der NTFS Version, wenn das nichts retten kann, dann sieht es wirklich düster aus.
https://www.r-studio.com/de/free-linux-recovery/

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #7 am: 22.01.2021, 09:41:53 »
Hallo,
und danke nochmal an alle für eure Antworten!
ich hab das Problem gelöst: Ich hab mir eine Bootfähige DVD erstellt mit Hiren´s Boot CD für Windows 10, mit einem der darauf befindlichen Tools konnte ich die Dateien zwar nicht mehr herstellen, aber zumindest die sämtliche Ordner/Dateien auf eine externe Festplatte kopieren.

Nochmal herzlichen Dank an euch alle...

LG Robert

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #8 am: 22.01.2021, 11:30:59 »
Prima, dann setze bitte noch ein "gelöst" oder "erledigt": dazu den Eröffnungspost "ändern" und das Präfix setzen. Dann sehen andere gleich, dass hier keine Hilfe mehr notwendig ist. (Anleitung: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0)

Re: Problem: alle Windows-Dateien unter Nemo gelöscht
« Antwort #9 am: 22.01.2021, 12:27:53 »
Danke, habs auf "gelöst" gesetzt...