Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.03.2021, 19:35:51

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25328
  • Letzte: Drucker
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719151
  • Themen insgesamt: 58161
  • Heute online: 708
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  WAR: Speicher voll? - Linux startet nicht mehr  (Gelesen 105 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

WAR: Speicher voll? - Linux startet nicht mehr
« am: 17.01.2021, 08:42:20 »
Hallo CLImate,

Du schreibst:
Wenn weniger als 5% frei sind (Standard; Könnte man auch anders einstellen)

Ich habe gerade das Problem, daß ich "nur" 9GB frei habe (<5%), weiß aber nicht, wie ich die Grenze
in Linux Mint Ulyana anders festlegen kann.

Freue mich auf Deine Antwort,
Gruß
Kai

Re: WAR: Speicher voll? - Linux startet nicht mehr
« Antwort #1 am: 17.01.2021, 09:10:50 »
Hallo und Willkommen bei LMU @kai452

CLImate wird dir nicht Antworten, da er sich vom Forum abgemeldet hat! ;)
Darüber hinaus ist es hier nicht üblich fremde Thread's zu Kapern!
Eröffne bitte deinen eigenen Thread!

Danke!
« Letzte Änderung: 17.01.2021, 09:29:29 von tommix »

Re: WAR: Speicher voll? - Linux startet nicht mehr
« Antwort #2 am: 17.01.2021, 10:57:53 »
Habe es abgetrennt! Eine Anleitung zur Einstellung des reservierten Speichers:
https://wiki.ubuntuusers.de/ext/#Reservierte-Bloecke