Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.01.2021, 13:27:35

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25121
  • Letzte: panThomas
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 710084
  • Themen insgesamt: 57404
  • Heute online: 691
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LM 20.1 Cinnamon: Kein X nach upgrade-Fehler  (Gelesen 104 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

LM 20.1 Cinnamon: Kein X nach upgrade-Fehler
« am: 11.01.2021, 22:18:04 »
Moin.

Bei meinem Hauptrechner lief es absolut sauber durch, das machte mich unaufmerksam: Während des upgrades für den Laptop (Lenovo G780) kam eine Frage danach, ob die alte Konfiguration beibehalten oder eine neue installiert werden soll, ich erinnere aber nicht mehr genau, welche das war.
Darin kam jedenfalls hplip vor. Ich wählte das Behalten der alten.

Nach dem Neustart bootete er, es erschien das Anmeldefenster, login schien erfolgreich - dann wieder der Anmeldeschirm.
Keine Fehlermeldung.

In der shell kann ich mich einloggen, allerdings ergibt startx
xauth: unable to write authority file /tmp/serverauth.jhaqItGGSE-n

(EE)
Fatal server error:
(EE) Could not write pid to lockfile in /tmp/.tX1-lock
(EE)
(EE)
Please consult the X.org foundation for support
         at http:wiki.x.org
 for help.
(EE)
xinit: giving up
xinit: unable to connect to X server: Connection refused
xinit: server error

Ist das reparierbar?