Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:39:07

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718315
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?  (Gelesen 879 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« am: 07.01.2021, 21:26:01 »
Hallo zusammen,

ich hatte vor 3 Monaten schon einmal einen Thread zwecks Bauvorschlag für einen Linux Mint PC erstellt und mir wurde sehr gut geholfen, siehe:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=64744.0

Leider ist aufgrund von Kurzarbeit finanziell etwas dazwischen gekommen und ich konnte den PC noch nicht kaufen. Nun sieht die Lage bei mir etwas entspannter aus und ich würde das Projekt gerne neu angehen. Die Preise sind im Vergleich von vor 3 Monaten tatsächlich gestiegen….

Euer finaler Vorschlag sah wie folgt aus:

https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B450-Pro4-AMD-B450-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1268754.html ASRock-B450-Pro4 - 77€
https://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-LPX-LP-schwarz-DDR4-3200-DIMM-CL16-Dual-Kit_1026270.html16GB Corsair Vengeance LPX LP schwarz DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit – 81€  2x8GB(16GB), das Board hat 4 Speicherslots - Erweiterung möglich
https://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-Ryzen-5-3400G-4x-3-70GHz-So-AM4-BOX_1313642.html AMD Ryzen 5 3400G Box mit Lüfter – nicht mehr Lieferbar


Nun habe ich mal geschaut was aktuell verfügbar ist und folgende Komponenten gefunden:
https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-Fatal1ty-B450-Gaming-ITX-AC-AMD-B450-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-Mi_1267177.html ASRock Fatal1ty B450 Gaming-ITX – 99€
https://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-Ryzen-5-3400G-4x-3-70GHz-So-AM4-TRAY_1321670.html  AMD Ryzen 5 3400G TRAY – 160€
https://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-LPX-rot-DDR4-3200-DIMM-CL16-Dual-Kit_1035918.html 16GB Corsair Vengeance LPX rot DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit – 79€
https://www.mindfactory.de/product_info.php/Chieftec-UK-02B-OP-UNI_1299192.html Chieftec Gehäuse UK-02B-OP – 40€ → Ist ein ATX Gehäuse gerne auch ein ITX wenn ihr da einen empfehlen könnt.

Die vorhandenen Festplatten 1xSSD und 1xHDD würde ich gerne übernehmen.
Der Ryzen 5 CPU aufgrund der vorhanden GPU für 2 TFTs. 4K ist nicht notwendig.

Stellt sich die Frage nach dem Netzteil und dem CPU Lüfter, evtl. ein gutes ITX Gehäuse? Habt ihr hierzu evtl. erneut eine Empfehlung für mich?

Vielen Dank vorab.

LG
weezel

vnt

  • **
Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #1 am: 07.01.2021, 21:44:04 »
Hallo weezel,

möglicherweise sind folgende Komponenten etwas für Dich, die ich selber in meinem aktuellen PC verbaut habe und mit denen ich sehr zufrieden bin:

Gehäuse: https://geizhals.de/silverstone-precision-ps13-schwarz-sst-ps13b-25020-a1377648.html

CPU-Lüfter: https://geizhals.de/scythe-big-shuriken-3-scbsk-3000-a2018932.html

Netzteil: https://geizhals.de/bitfenix-whisper-m-450w-atx-2-4-bwg450m-bp-wg450umag-9fm-a1543223.html


Ich hoffe, Du bekommst noch weitere Empfehlungen und findest die für Dich passenden Komponenten.


Gruß,
vnt

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #2 am: 08.01.2021, 08:52:48 »
Hallo,
Preisvergleich! Mindfactory ist mom. teurer. Günstiger Anbieter momentan (Boxed-Variante):

https://www.proshop.de/CPU/AMD-Ryzen-5-3400G-Wraith-Spire-CPU-4-Kerne-37-GHz-AMD-AM4-AMD-Boxed-PIB-mit-Kuehler/2776911?utm_source=idealo&utm_medium=cpc&utm_campaign=pricesite

Der Ryzen 5 3400G unterstütz 2933MHz-Ram, höhere Taktraten  wäre Overclocking, sollte funktionieren, muss aber nicht. Die Grafikleistung liegt nach meinem subjektivem Vergleich etwa 15% unter einer Nvidia 1050ti, genügt also völlig. CPU-Leistung gleichauf mit einem Intel Core i7 7700.
Zitat
Allerdings benötige ich 2x HDMI Anschluss sonst sind auch noch 2 neue Monitore fällig
Jetzt doch nicht mehr, oder Adapter von DP auf HDMI? Bei einem Board mit zwei RAM-Slots kannst Du nicht mehr so einfach aufstocken. Muss es Mini-ITX-sein + WLAN sein? Du hast aktuell ein ATX-Board Gigabyte GA-970A-UD3 und wolltest dein gedämmtes Gehäuse weiterhin verwenden.

WLAN besser separat kaufen: https://www.amazon.de/WiFi-Karte-Bluetooth-Niedrige-802-11AX-Wireless/dp/B07Y2MYK4N/ref=sr_1_5?dchild=1&keywords=pci+wlan-karte&qid=1610093585&sr=8-5

(wenn mal defekt, musst Du sonst das komplette Board tauschen)

und z.B. das ASRock B450M-HDV R4.0 nehmen.
https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B450M-HDV-R4-0-AMD-B450-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-mATX-Retail_1304241.html

Meine Umsetzung eines Upgrades https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=64997.0
« Letzte Änderung: 08.01.2021, 09:19:05 von Flash63 »

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #3 am: 08.01.2021, 11:07:56 »
Hallo zusammen,

@vnt

Vielen Dank für deine Komponenten. Das Netzteil sieht gut aus, 450 Watt sollten reichen – ist auf meiner Liste :)

@Flash63 danke für deine Antwort, deine Komponenten gefielen mir im ersten Thread durchaus gut!

Zitat
Jetzt doch nicht mehr, oder Adapter von DP auf HDMI?
Korrekt, 2x HDMI ist schwerer zu finden, deswegen dachte ich mit einem DP auf HDMI Adapter arbeiten zu können.

Zitat
Der Ryzen 5 3400G unterstütz 2933MHz-Ram
Stimmt das Thema hatten wir schon sorry, ich suche nach einem 2933 Speicher.

Zitat
Bei einem Board mit zwei RAM-Slots kannst Du nicht mehr so einfach aufstocken
4 Ram Slots wären natürlich ideal für mögliche Aufrüstungen in der Zukunft. Bin da jedoch nicht fündig geworden. Zwingend erforderlich sind diese jedoch nicht.

Zitat
Muss es Mini-ITX-sein + WLAN sein?
Wlan nein muss es keineswegs onboard haben, würde ich wenn ich es benötigen würde mit einem USB Stick machen. Aufgrund von Platzeinsparung bin ich auf Mini ITX gestoßen. Das vorhandene Gehäuse würde ich gerne durch ein kleineres ersetzen. Ist aktuell das Fractal Design Define R5 PCGH-Edition. Das sollte ich aktuell noch gut loswerden können.

Zitat
und z.B. das ASRock B450M-HDV R4.0 nehmen.
Gefällt mir sehr gut danke! Besser wie meine Variante :)

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #4 am: 08.01.2021, 11:56:30 »
Ok , weiter Vorschläge:
Gehäuse - https://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Pure-Base-600-gedaemmt-Midi-Tower-ohne-Netzteil-schwarz_1137067.html
Ein 400W Netzteil genügt locker, die CPU hat max. 65W TDP, keine extra Grafikkarte, Gesamtverbrauch des Systems liegt im Betrieb deutlich unter 100W.

Gut und günstg:
80+ Bronze - https://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--System-Power-9-Non-Modular-80--Bronze_1228435.html  ~40€
Tipp:
80+ Gold - https://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--Pure-Power-11-Non-Modular-80--Gold_1281114.html           ~52€

Bei dem  ASRock B450M-HDV R4.0 benötigst Du dann nur einen HDMI auf DVID-Adapter, nicht verwechseln! Keine Erfahrung, ob das einfach und problemlos funktioniert.
« Letzte Änderung: 08.01.2021, 12:05:54 von Flash63 »

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #5 am: 08.01.2021, 20:16:47 »
Zitat
Gut und günstg:
BeQuiet Netzteil hört sich gut an. Das Gold Netzteil mit den 12 Euro Mehrpreis wird bei langer Nutzung sich sicherlich rentieren.

Ich schätze das Gehäuse werde ich nun doch behalten. Ist ja nicht das schlechteste. Dazu 3x beQuiet 140mm Lüfter und fertig ist der PC.

Zitat
HDMI auf DVID-Adapter
Vorsichtig gefragt, was sollte mit dem Adapter nicht funktionieren?

Vielen Dank erneut für eure Hilfe!!!

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #6 am: 08.01.2021, 20:27:37 »
Zitat
Vorsichtig gefragt, was sollte mit dem Adapter nicht funktionieren?
Bedenken habe ich grundsätzlich keine, nur keine Erfahrung damit, ob die Monitorinformationen (Auflösung, Bildwiederholrate usw.) problemlos übertragen werden. Sollte funktionierten nur eine Empfehlung und Funktionsgarantie kann ich dir nicht geben.

Wenn Du mal auf 4k gehen möchtest, wäre ein Board mit DP-Ausgang zu empfehlen, über HDMI ist meist nur 30Hz Bildwiederholrate möglich.
« Letzte Änderung: 08.01.2021, 20:47:34 von Flash63 »

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #7 am: 08.01.2021, 20:38:42 »
Erfahrung habe ich darin auch nicht und werde es mal austesten.
Hier mal meine Zusammenstellung für einen Gesamtpreis von 362€
Gehäuse und SSD würde ich aus dem alten PC übernehmen.

ASRock B450M-HDV R4.0 AMD B450 So.AM4  https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B450M-HDV-R4-0-AMD-B450-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-mATX-Retail_1304241.html - 55€
16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-2933  https://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-Corsair-Vengeance-LPX-fuer-AMD-schwarz-DDR4-2933-DIMM-CL16-Dual-Ki_1282202.html - 84€
400 Watt be quiet! Pure Power 11 80+ Gold  https://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--Pure-Power-11-Non-Modular-80--Gold_1281114.html - 52€
be quiet! Pure Wings 2 140x140x25mm 1000 U/min https://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Pure-Wings-2-140x140x25mm-1000-U-min-18-dB-A--schwarz_930179.html - 3x 8€
Equip HDMI Adapterkabel HDMI-Stecker auf DVI 18+1 Stecker  https://www.mindfactory.de/product_info.php/2-00m-Equip-HDMI-Adapterkabel-HDMI-Stecker-auf-DVI-18-1-Stecker-Schwarz-_640715.html - 7€

AMD Ryzen 5 3400G Wraith Spire CPU Boxed  https://www.proshop.de/CPU/AMD-Ryzen-5-3400G-Wraith-Spire-CPU-4-Kerne-37-GHz-AMD-AM4-AMD-Boxed-PIB-mit-Kuehler/2776911 - 138€

Im idealo Preisvergleich schneidet Mindfactory tatsächlich gut ab. Bei diesem Shop habe ich bis jetzt immer gute Erfahrungen gemacht.
Sieht doch gut aus oder? :)
« Letzte Änderung: 08.01.2021, 20:44:41 von weezel »

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #8 am: 08.01.2021, 20:53:25 »
Ja, sieht gut aus.
Als Alternative, kostet natürlich mehr, wäre dieses Board mit DP-Anschluss (wg. der ggf. mal angedachten 4k UHD-Bildauflösung).
https://www.mindfactory.de/product_info.php/ASRock-B450M-Steel-Legend-AMD-B450-So-AM4-Dual-Channel-DDR4-mATX-Retail_1297074.html
Hier unnötigerweise 2x PCIe-x16 für Grafikkarten, aber auch 4 RAM-Slots

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #9 am: 08.01.2021, 20:56:39 »
Zitat
aber auch 4 RAM-Slots
Ha genau das hatte ich auch noch offen mit genau dieser Überlegung :) DP auf HDMI Adapter scheint es auch zu geben für den Anfang... Da muss ich nochmal überlegen.

Wobei die Lieferbarkeit der CPU echt schlecht ist, nur 3 Shops bieten den noch an und bei allen ist die CPU aktuell nicht vorrätig. Eine Alternative mit Vega11 gibt es auch nicht. Hoffentlich fall ich da nicht auf die Nase :)

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #10 am: 08.01.2021, 21:13:03 »
Ja, der Ryzen 5 3400G ist sehr begehrt. Ich habe ja noch einen der letzten Boxed-Varianten bei Mindfactory für unter 130€ ergattert. Eine Woche später was das Teil ausverkauft. Die neuen Ryzen 4/5xxxG sollen ja 2021 kommen.

Ich meine Du könntest jetzt besser die ~23€ mehr für ein Board mit DP-Port anlegen und kannst später besser den Monitor aufrüsten und auch RAM, falls dir  wieder erwarten 16GB nicht reichen. Erspart einem Probleme und "Frickelei" mit 4k. Ansonsten hast Du ja schon gut und günstig geplant.
« Letzte Änderung: 08.01.2021, 21:21:53 von Flash63 »

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #11 am: 08.01.2021, 21:21:39 »
Ohje der proshop liefert nur über DPD - DPD stellt bei mir im Ort nicht mehr zu :(
Muss ich wohl auf Cyberport wechseln, da gibt es eine DHL Zustellung https://www.cyberport.de/?DEEP=2001-70X&APID=6&idealoid=2101082017066880942
Dort allerdings erst Ende Februar lieferbar... Irgendeine Idee wer den noch liefern könnte? Geizhals und Idealo zeigt weiter nichts an... Oder auf die neuen CPUs warten?

Ja denke das Board werde ich wechseln. Lieber jetzt 20 Euro mehr als in paar Jahren alles neu

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #12 am: 08.01.2021, 21:27:26 »
Könntest Du nicht eine alternative Lieferadresse  bei Freunden oder Bekannten oder einen Paketshop in der Nähe angeben wo DPD liefert?
Zitat
Oder auf die neuen CPUs warten?
Und dann gibt es sicherlich auch erst das eine oder andere Problem. Es dauert auch noch länger bis die Hardware unter Linux getestet und in den Kernel eingepflegt wurde. Ich rechne nicht vor 2022 damit, zumal die Prozessoren ja noch gar nicht eingeführt,  oder überhaupt ein Veröffentlichungszeitraum bekanntgegeben wurde.
« Letzte Änderung: 08.01.2021, 21:30:44 von Flash63 »

vnt

  • **
Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #13 am: 08.01.2021, 21:43:33 »
Hallo weezel,

bei Mindfactory scheint der Ryzen 5 3400G als Tray-Variante lieferbar zu sein, du bräuchtest nur zusätzlich einen geeigneten CPU-Kühler.

https://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-Ryzen-5-3400G-4x-3-70GHz-So-AM4-TRAY_1321670.html

Gruß,
vnt

Re: Bauvorschlag Linux Mint PC - ITX PC?
« Antwort #14 am: 08.01.2021, 21:45:31 »
Direkt an einen Paketshop liefer Proshop nicht.
Ich habe mich mal bei DPD registriert und kann dort angeben, dass an mich adressierte Pakete direkt an einen Paketshop umgeleitet werden. Dies scheint neu zu sein, das man Pakete dann direkt an den Wunsch Paketshop in der Nähe der Arbeit gehen.
Bei uns im Ort gibt es nur einen Paketshop, der hat allerdings nur geöffnet wenn ich arbeiten gehe. Da ich in der Vergangenheit es nie geschafft hatte die Pakete rechtzeitig abzuholen, sendet der tolle Paketshop die Pakete direkt wieder zurück wenn sie an mich adressiert sind. Testen wir es mal mit dem Paketshop in der Nähe der Arbeit. Danke für den Tipp die CPU ist bestellt. Die restlichen Komponenten bestelle ich sobald die CPU angekommen ist.
Nochmals vielen Dank für deine Zeit du hast mir wirklich sehr geholfen!