Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.01.2021, 13:28:39

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25121
  • Letzte: panThomas
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 710084
  • Themen insgesamt: 57404
  • Heute online: 691
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Free-IPTV bei Linux Mint 20.1  (Gelesen 2126 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #45 am: 14.01.2021, 08:04:27 »
Ich kann bei Hypnotix vom kleinen Modus des TV-Bildes zum Vollbild wechseln. Wenn ich aber den Vollbildmodus eingeschaltet habe, kann ich diesen nicht wieder verlassen, dazu muss ich meinen Rechner herunterfahren und neu starten.

Ist das ein Fehler im System, oder mache ich etwas falsch?

Wie verlässt man den Vollbildmodus bei Hypnotix?

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #46 am: 14.01.2021, 08:17:35 »
Also bei mir funktioniert das glaube ich reibungslos mit Taste F, F11 oder auch mit ESC, zumindest bei Hypnotix unter Linux Mint 20.1.

Hylli

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #47 am: 14.01.2021, 08:55:28 »
Die Vollbildumschaltung Funktioniert auch Hier mit der [F11] und zurück auch mit der [Esc] oder der Taste F
« Letzte Änderung: 18.01.2021, 12:21:09 von kuehhe1 »

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #48 am: 14.01.2021, 09:01:37 »
Also bei mir funktioniert das glaube ich reibungslos mit Taste F, F11 oder auch mit ESC, zumindest bei Hypnotix unter Linux Mint 20.1.
Hylli

Man muss nur darauf kommen. Es funktioniert unter Linux Mint 20.1 sowohl mit der Taste ESC wie mit der Taste F11.

Vielen Dank für den Hinweis, Hylli und kuehhe1

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #49 am: 14.01.2021, 10:18:15 »
Da ist dann die Bezeichnung: Free-IPTV doch wohl nicht so die Richtige.
Die Österreicher sind gar nicht vorhanden. Kein ORF I, ORF II, ORF III, ORF sport+, kein ATV, kein ATV2 , kein Puls4....
 :( :( :blank:

Die österreichischen Sender des ORF sind deshalb in Deutschland nicht zu empfangen, weil sie nur verschlüsselt ausgestrahlt werden und nur Österreichern innerhalb Österreichs zur Verfügung stehen dürfen. Das hat man in dem Land so beschlossen, damit die dortigen Gebühren möglichst niedrig bleiben und das dortige Fernsehen dauerhaft konkurrenzfähig ist.
Soweit ich weiß strahlen auch ORF (und auch SF) durchaus teilweise unverschlüsselt aus und manche Inhalte kann man auch mit fremder IP ansehen. Die Lizenzproduktionen sind halt geschützt (prominentes Beispiel: Formel 1). Das liegt nicht nur daran, dass man die Gebühren niedrig halten will, sondern auch daran, dass man in Teufels Küche kommt, wenn man Exklusivverträge anderer Sender (Sky) verletzt.

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #50 am: 14.01.2021, 13:14:28 »
Man muss nur darauf kommen. Es funktioniert unter Linux Mint 20.1 sowohl mit der Taste ESC wie mit der Taste F11.

Vielen Dank für den Hinweis, Hylli und kuehhe1
...oder sich mal im Programm umsehen!!!

"Burgersymbol" -> Tastenkombinationen!

Hylli

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #51 am: 15.01.2021, 14:18:30 »
Mal ne andere Frage:
Wenn man Hypnotix öffnet und einen Sender wählt, dann kommt eine Sendung - aber woher weiß ich was da gerade läuft ? Hab ich Tomaten auf den Augen oder gibt es da (zumindest bisher noch) keinen Hinweis auf die aktuell laufende Sendung ?

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #52 am: 15.01.2021, 14:23:31 »
Hi
Mal ne andere Frage:
Wenn man Hypnotix öffnet und einen Sender wählt, dann kommt eine Sendung - aber woher weiß ich was da gerade läuft ? Hab ich Tomaten auf den Augen oder gibt es da (zumindest bisher noch) keinen Hinweis auf die aktuell laufende Sendung ?
Ist doch immer noch nen Beta , und unfertig !
Zitat
More features to come

Linux Mint development team plans to add more features in the future:

    EPG support (Live TV Program)
    PVR: pausing, time-shifting, recording, etc.
    Custom categories: To list channels in appropriate categories
    Favorites: so that you don’t have to search for your favorite channels all the time.
    Hiding unused content
Mit EPG kommt dann halt dei Wunsch , irgendwann.
MfG soyo

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #53 am: 15.01.2021, 14:26:04 »
Hi :)
installiere dir den
tvbrowser
dann weisst du was läuft :)

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #54 am: 15.01.2021, 20:11:15 »
aber woher weiß ich was da gerade läuft ?
Hypnotix selbst zeigt dazu momentan keine Info, aber die Sender zeigen doch alle während des Programms ihr Sender Logo OnScreen (Li. oder Re. Oben), bei Werbung natürlich nicht.
« Letzte Änderung: 15.01.2021, 20:46:46 von kuehhe1 »

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #55 am: 15.01.2021, 20:22:52 »
Off-Topic:
In dem Fall sieht man sogar unten links was läuft!

Duck und weg!  :P ;D
Hylli