Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.01.2021, 22:31:42

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25080
  • Letzte: broadcast
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 708395
  • Themen insgesamt: 57267
  • Heute online: 814
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Free-IPTV bei Linux Mint 20.1  (Gelesen 2036 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #15 am: 08.01.2021, 20:06:49 »
Das ist interessant - danke für die klärenden Beiträge - wusste ich so noch nicht.

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #16 am: 09.01.2021, 12:09:21 »
Hallo,

an Hypnotics bin ich interessiert, finde es aber in der Anwendungsverwaltung nicht. Suchen kann ich dort nicht, weil die immer abstürzt(habe ich in einem eigenen Thread beschrieben).

Frage: welches Paket muss ich apt-get install übergeben???

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #17 am: 09.01.2021, 12:15:13 »
Hallo, Hypnotix ist im Multimedia.

MfG

Nolan

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #18 am: 09.01.2021, 12:16:46 »
Hilft Dir das?

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #19 am: 09.01.2021, 12:17:49 »
Wie gesagt: Suche stürzt in der Anwendungsverwaltung ab!

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #20 am: 09.01.2021, 12:21:11 »
Wie gesagt: Suche stürzt in der Anwendungsverwaltung ab!
Ich habe ja wenig Ahnung
Aber nicht einfach sudo apt-get install Hypnotix?

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #21 am: 09.01.2021, 12:31:16 »
ja, auf die Idee mit "install Hypnotix" kam ich auch schon. Es wurde aber nicht gefunden.

Hier https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=66391.msg866014#msg866014 habe ich aber eine Lösung gefunden!

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #22 am: 09.01.2021, 12:47:51 »
Wenn, heißt das Paket sicher nicht Hypnotix, sondern hypnotix.

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #23 am: 09.01.2021, 23:09:06 »
ich hab mir die Beta 20.1 installiert, da war Hypnotix  nicht an board habe es aber aus der Anwendungsverwaltung installieren können, es wurde dort Gross geschrieben

das mit dem Absturz hab ich auch mal gehabt, hab dann cinnamon neu installiert, gibts auch nen threat hier im Forum

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #24 am: 10.01.2021, 08:30:17 »
Die List ausländischer Sender in Hypnotix ist schon sehr beachtlich, leider finden sich darin keine aus Ungarn (hu). Kennt jemand eine Möglichkeit ungarische Sender mit Hypnotix zu sehen?
Bisher habe ich mich noch nie mit dem Fernsehen übers Internet beschäftigt. Gibt es vielleicht auch einen anderen, legalen Weg, solche Sender zu empfangen?
Meiner holden Gattin würde das große Freude bringen.

Bin für jeden Hinweis dankbar.


Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #26 am: 10.01.2021, 14:23:47 »
Hi
Und nur mal so
Bisher habe ich mich noch nie mit dem Fernsehen übers Internet beschäftigt.

Das wird (wetten) das nächste Problem im Forum werden  ;D
Gäbe es Hypnotics (das immer noch BETA ist , da immer noch dran rumgebastelt wird) ohne Senderliste (mu3 Playlist) würde kein Unbedarfter danach krähen !
Nun kann aber wirklich jeder Unbedarte Hypnotics installieren und damit erstmal IPTV schauen (ohne Ahnung von Hintergründen zu haben)
Der kennt den Name Playlist ev. nur von Musikstücken in seinem Player , und verbindet es erst garnicht mit einer Liste von TV Sendern .
(Wie manche bei VLC und in deren Forum auch) . Und wenn aufeimal , einer der geschauten Sender nicht mehr geht , wird Hypnotics (wahrscheinlich) immer wieder neu installiert , ohne das man das Problem erkennt und davon weiß.
Dito hab ich auch schon mehrfach bei Hardware erlebt :) , Am TV Gerät , auf einem oder mehreren Sendern kein Bild mehr ."TV Gerät defekt","Die Sender wurden abgeschaltet" "usw.." , da macht man einfach mal nen neuen Sendersuchlauf .  Sendersuchlauf ?? Was ist das ? Hab ich seit dem Kauf nicht mehr gemacht . Braucht man auch bis zum Lebensende des TV's nicht mehr . ;D

Na mal schauen was da kommt , wenn sie das auch noch mit eingebaut haben :
Zitat
More features to come

Linux Mint development team plans to add more features in the future:

    EPG support (Live TV Program)
    PVR: pausing, time-shifting, recording, etc.
    Custom categories: To list channels in appropriate categories
    Favorites: so that you don’t have to search for your favorite channels all the time.
    Hiding unused content

 

MfG soyo

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #27 am: 10.01.2021, 15:12:59 »
Und nur mal so
na, du bist mal ein toller Hecht und Sarkast. Bravo!

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #28 am: 10.01.2021, 16:49:22 »
Hi
Die Zeit lehrt sowas .
Als ich noch arbeiten ging , hab ich mit manche Nachtschicht mit VLC und seinem Internetradio verbracht .
Irgendwann kam internet TV dazu .
War lustig . Vor allem die illegalen TV Adressen .Machst aber nicht lange , weil es zu blöd ist . (Grund: wenn du alle 1-2Tage nach ner neuen Streamadresse schauen mußt , kommst du garnicht zum TV schauen) ;D
Intensiv IPTV erst nach dem ich ne Fritzbox 6490 bekam . Dann ne irgendwann ne Woche "Würg" mit Kodi , und dann nochmal 4 Woche "Würg" mit TVHeadend , das ich aber dann genommen hab ,weil ich mir 3,5 Wochen hätte schenken können , wenn ich von Anfang an gewußt hätte , das fast täglich an TVH rumgebastelt wird , und ich ausgerechnet , ne als Stabel gekenzeichnete Version benutzte , bei der ausgerechnet das , was ich brauchte , aber gerade nicht lief . Na,ja , war ne nette Lehrzeit , mit ordentlich Bier und Berge von Notizen.
MfG soyo

Re: Free-IPTV bei Linux Mint 20.1
« Antwort #29 am: 10.01.2021, 17:28:13 »
Danke für Eure Beiträge. Ist wirklich schön zu sehen, wie viel Interesse es an diesem Thema gibt.
Einer beginnt gerade damit Erfahrungen zu sammeln, der andere hat schon genug davon.