Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.01.2021, 13:59:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25121
  • Letzte: panThomas
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 710092
  • Themen insgesamt: 57405
  • Heute online: 700
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  CDEmu started nach Update nicht mehr  (Gelesen 365 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CDEmu started nach Update nicht mehr
« am: 30.12.2020, 12:49:00 »
Hallo,
nach einem Durchlauf der Aktualisierungsverwaltung startet CDEmu bei mir nicht mehr:
daemon autostart error
g-dbus-error-quark: Fehler beim Aufruf von StartServiceByName für net.sf.cdemu.CDEmuDaemon: Process net.sf.cdemu.CDEmuDaemon received signal 5 (26)
Ich dachte erst, es liege am neuen Kernel (5.4.0-58), aber ein Neustart mit dem älteren (5.4.0-33) brachte keine Änderung.

Jemand eine Idee, wie sich das beheben ließe?


Linux Mint 20.
« Letzte Änderung: 31.12.2020, 10:33:33 von commander_keen »

Re: CDEmu started nach Update nicht mehr
« Antwort #1 am: 14.01.2021, 06:52:01 »
Schönen Morgen,
hast du dir schon mal das  ~/.cdemu-daemon.log angeschaut, da gibts genauere Informationen.
Zeig die mal im Code Block.

Re: CDEmu started nach Update nicht mehr
« Antwort #2 am: 18.01.2021, 23:55:38 »
Failed to open plugin directory '/usr/lib/x86_64-linux-gnu/libmirage-3.2'!
Das libmirage-plugin fehlt: https://www.deb-multimedia.org/pool/main/libm/libmirage-dmo/libmirage-dmo
Wenn man dieses installiert, funktioniert (g)cdemu wieder.
Scheinbar eine fehlende Abhängigkeit beim deb-multimedia Paket?
Beim PPA passierte das nicht.

Wie ich verhindern kann, dass statt der PPA-Version ungewollt auf die deb-multimedia-Version gewechselt wird, ist mir unklar.

Re: CDEmu started nach Update nicht mehr
« Antwort #3 am: 19.01.2021, 10:16:40 »
Schönen Tag,


Zitat
Wie ich verhindern kann, dass statt der PPA-Version ungewollt auf die deb-multimedia-Version gewechselt wird, ist mir unklar
.
Wie darf ich das versteheh, hast du beide Pakete installiert? Ich habe vor ca. 2 Jahren nur die PPA installiert und (g)CDEmu läuft seit dem ohne Probleme.

Re: CDEmu started nach Update nicht mehr
« Antwort #4 am: 19.01.2021, 11:57:39 »
Ich habe letztes Jahr im Januar oder so die PPA-Version installiert und wurde im Dezember (ohne dass ich es bemerkt habe, weil ich da nicht so extrem genau draufschaue beim updaten aller Programme) automatisch auf die deb-multimedia Version geschoben (bei der steht dmo hinter der Versionsnummer).
Das wusste ich nicht und wollte ich nicht.

Re: CDEmu started nach Update nicht mehr
« Antwort #5 am: 20.01.2021, 06:30:25 »
Schönen Morgen,
wenn du dieses dmo Paket über die Aktualisierungsverwaltung installiert hast müsste es unter
Zitat
dpkg --list
aufscheinen und muss dann mit
Zitat
dpkg --purge Paket
wieder vollständig zu entfernen sein.

Re: CDEmu started nach Update nicht mehr
« Antwort #6 am: 20.01.2021, 21:45:34 »
Danke. Entfernen ist noch relativ leicht, ich frage mich eher, wie ich verhindere, dass er automatisch zwischen den Quellen wechselt.
Fürs erste schaue ich die Versionsnummern nun sehr genau an, aber das ist keine schöne/komfortable Lösung.

Re: CDEmu started nach Update nicht mehr
« Antwort #7 am: Gestern um 05:53:47 »
Schönen Morgen,
wenn diese Aktualisierung noch mal auftauchen sollte mit der rechten Maustaste anklicken und im Kontextmenu dauerhaft abschalten.