Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.03.2021, 10:48:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 720389
  • Themen insgesamt: 58244
  • Heute online: 697
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  19.1tessa-mate-fehler  (Gelesen 446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

19.1tessa-mate-fehler
« am: 25.12.2020, 17:44:03 »
N: Der Download wird als root und nicht Sandbox-geschützt durchgeführt, da auf die Datei »/media/satori/Linux/dists/Mint/InRelease« durch den Benutzer »_apt« nicht zugegriffen werden kann. - pkgAcquire::Run (13: Keine Berechtigung)
E: Das Depot »cdrom://Linux Mint 19.1 _Tessa_ - Release i386 20181217 bionic Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).
E: Das Depot »file:/media/satori/Linux Mint Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).

Re: 19.1tessa-mate-fehler
« Antwort #1 am: 25.12.2020, 19:24:48 »
Ich kann dir zwar bei deinem Problem nicht helfen, vermute aber das bei der Informationslage die Antwort nicht unbedingt reinrauschen werden.
Etwas mehr Infos als die Fehlermeldung sollte es schon sein ;)

Re: 19.1tessa-mate-fehler
« Antwort #2 am: 25.12.2020, 19:41:13 »
»cdrom://Linux Mint 19.1
Diese Paketquelle ist vermutlich fälschlicherweise aktiviert worden.
Würde ich als erstes wieder ausschalten.
Aktualisierungsverwaltung > Bearbeiten > Paketquellen > … oder so ähnlich.
Oder mit inxi -r nachsehen, in welcher Datei die eingetragen ist und dort auskommentieren oder löschen (als Systemverwalter).
Dann noch mal probieren.
« Letzte Änderung: 25.12.2020, 19:45:48 von aexe »

Re: 19.1tessa-mate-fehler
« Antwort #3 am: 26.12.2020, 14:01:15 »
heyho
Es geht ja um diesen Fehler bei apt update - Die Paketquellen lassen sich nicht ganz downloaden zumindest nicht alle (selbe F-Meldung) - Release fehlt über all...

daneben habe ich noch eine wichtigere Baustelle :

Egal was ich tue() , Ich bekomme einfach keine schreibrechte für ntfs will & brauchen

Danke im voraus

Re: 19.1tessa-mate-fehler
« Antwort #4 am: 26.12.2020, 20:12:04 »
Ja und?
Was ist denn nun mit der Paketquelle "cdrom://Linux Mint 19.1 …" ???
Darum geht es hier doch, nicht um NTFS.  ::)

Re: 19.1tessa-mate-fehler
« Antwort #5 am: 26.12.2020, 22:48:11 »
wo bekomme ich die release

Re: 19.1tessa-mate-fehler
« Antwort #6 am: 26.12.2020, 23:05:15 »
Egal was ich tue() , Ich bekomme einfach keine schreibrechte für ntfs will & brauchen
Andres Thema, anderer Thread!

Re: 19.1tessa-mate-fehler
« Antwort #7 am: 26.12.2020, 23:51:37 »
@ satori
Welches Release?
Antwort #2 gelesen und verstanden?
Diese Paketquelle ist vermutlich fälschlicherweise aktiviert worden.
Würde ich als erstes wieder ausschalten.

Zeige doch einfach mal die Ausgabe von inxi -r (aktive Paketquellen, Repos)
« Letzte Änderung: 26.12.2020, 23:57:38 von aexe »