Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
02.03.2021, 23:53:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25335
  • Letzte: Graybeard
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719392
  • Themen insgesamt: 58183
  • Heute online: 708
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] NVIDIA X Server Settings - Programm Profile nutzen  (Gelesen 228 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] NVIDIA X Server Settings - Programm Profile nutzen
« am: 13.01.2021, 02:19:12 »
Hallo

Genutzt wird ein Linux Mint 20 Cinnamon mit Nvidia Grafikkarte.

Das Problem: Bei Nutzung des Fernsehers als Bildschirm ist das Bild zu dunkel, daher muss die Helligkeit, bzw. Gamma, immer zuerst über die Nvidia-Einstellungen angepasst werden.

Das Ziel: Zum einen endlich verstehen wie die Profile funktionieren, zum anderen das setzten der Einstellungen zu automatisieren.

Also, das Programm NVIDIA X Server Settings hat den Menüpunkt Application Profiles, hier kann man scheinbar Regeln und Profile anlegen. Das ist nur nicht selbsterklärend, und die Internetrecherche brachte bisher wenige Ergebnisse.

Für was sind den diese Profile da und wie nutzt man diese?

Danke
« Letzte Änderung: 13.01.2021, 02:37:42 von macromat »

Re: NVIDIA X Server Settings - Programm Profile nutzen
« Antwort #1 am: 13.01.2021, 02:37:31 »
Nun, ich verstehe zwar noch immer nicht wie die Profile funktionieren, die Lösung für das Problem mit den Gamma-Einstellungen lässt sich jedoch über Konfigurationsdateien lösen:
1. Nvidia Einstellungen aufrufen und Einstellen was man möchte
2. Im letzten Menüpunkt dort auf "Save Curren Configuration" und die Einstellungen als Datei abspeichern (z.B. als: ~/nvsettings).
3. Nun genügt der Befehl zum setzen der Einstellungen
nvidia-settings --config=~/nvsettings --load-config-only
Hinweis: Sollte es nicht funktionieren, liegt es vermutlich daran, dass die gesicherte Konfigurationsdatei überschrieben wurde. Besser also noch die Schreibrechte für die Datei entfernen.

Da ich die Profile nun nicht mehr benötige stelle ich das Thema auf erledigt. Aber sicher freuen sich andere, wenn noch zum eigentlichen titel des Themas jemand etwas beitragen kann :-)

« Letzte Änderung: 13.01.2021, 16:18:15 von macromat »