Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.03.2021, 12:20:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719940
  • Themen insgesamt: 58220
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Welches Notebook für LM 19 & LM 20? WAS: HP ZBook - kompatibel (...) ?  (Gelesen 1082 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo.

Ich trage mich mit dem Gedanken, ein HP ZBook zu erwerben, und zwar dieses: https://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=8JL43EA&opt=ABD&sel=NTB, also mit i7-9750H. Natürlich will ich das Gerät nur dann kaufen, wenn ich darauf mein mittlerweile geliebtes LM installieren kann. Der HP-Support garantiert das nicht, und hier im Forum gibt es ja manch negative Stimme zu diesem Thema. Andererseits wird in USA das Gerät mit vorinstalliertem LM angeboten: https://www.amazon.com/HP-Studio-G5-Workstation-Linux-Thunderbolt/dp/B08CZY114S, allerdings mit i7-8750H.

Was meint Ihr? Wird es (vermutlich) gelingen, ein LM 19.3 oder LM 20 (möglichst neben Windows, zur Not aber auch allein) zu installieren?

Oder, Themenwechsel, welches andere Notebook könnte ich kaufen? (Falls derartige Fragen hier verboten sind, bitte schnell wieder vergessen!)
Ich hätte gern 16 GB Speicher, 512 GB reichen als SSD aus, aber ich möchte, ggf. mit Docking Station, drei externe Bildschirme anschließen können, plus Tastatur und Maus.
... und da bin ich bei HP gelandet, darf aber auch ein anderer sein, sollte aber "business-tauglich" sein.

Danke für Eure Tips und Anregungen! ... BTW: es eilt mich ein kleines bisschen, möchte schnell bestellen. Nochmals danke!
« Letzte Änderung: 02.12.2020, 20:25:55 von Emma2 »

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #1 am: 02.12.2020, 11:05:16 »
Hallo Emma2,

mein HP ZBook 15 G2 mit i7 4910 MQ läuft mit LM 19.3 Mate perfekt.

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #2 am: 02.12.2020, 11:07:11 »
mein HP ZBook 15 G2 mit i7 4910 MQ läuft mit LM 19.3 Mate perfekt.

Hallo, Werner.

Danke für die schnelle Antwort. Ich bin (auch) unsicher, weil ich mit UEFI nicht so richtig viel anfangen kann. Lief die Installation "einfach so" durch, oder musstest Du basteln bzw. nachhelfen?
« Letzte Änderung: 02.12.2020, 11:13:59 von Emma2 »

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #3 am: 02.12.2020, 11:07:56 »
Würde da thinkpad t470 empfehlen  8) wie hoch budgedt usw

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #4 am: 02.12.2020, 11:13:19 »
thinkpad t470
Das liegt auf alle Fälle im Budget: das ZBook kostet etwas über 1400,-€ (incl. MwSt.), und dann kommt noch die Dock für 200,-€ dazu.
Thinkpad sehe ich mir dann mal an. Danke!

Aber auch bei Dir frage ich, ob die Installation auch für jemanden, der sich sehr gut mit Windows auskennt, bei Linux aber immer noch lernt, einigermaßen machbar ist?

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #5 am: 02.12.2020, 11:23:45 »
Hatte schon etliche Thinkpads (T- und X-Serie)
Bisher nie Probleme mit Linux.

Interessant sind auch Leasing-Rückläufer, wenn man etwas Geld sparen will.
Zum Beispiel von https://www.luxnote-hannover.de/

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #6 am: 02.12.2020, 11:25:29 »
Hallo Emma2,

die Installation lief sehr schnell und ohne Probleme ab. Das Gerät habe ich, ohne Betriebssystem, mit 32 GB RAM, 256 GB SSD, usw. für ca. 600 Euro gebraucht gekauft. Ich habe den Kauf nie bereut. Das Teil rennt!
« Letzte Änderung: 02.12.2020, 11:49:44 von WernerM »

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #7 am: 02.12.2020, 11:27:04 »
Würde da das gerät empfehlen Lenovo ThinkPad T470s Intel i7 2.7Ghz 24GB 512Gb SSD UMTS 14 Zoll FullHD Win10Pro TS7 von lux not

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #8 am: 02.12.2020, 11:33:07 »
Hatte schon etliche Thinkpads (T- und X-Serie)

Hallo, aexe.

Danke für den Tipp... allerdings bin ich nicht so sehr der Hardware-Nerd (positiv gemeint!), hättet Ihr für mich eine konkrete Type, nach der ich suchen soll?
Wie gesagt: i7 fände ich gut, 16 GB Mem, 512 GB SSD, drei Monitore (wenn Docking Station: welche?)

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #9 am: 02.12.2020, 11:33:38 »
Was hast vor mit gerät ev gehts ah günstiger

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #10 am: 02.12.2020, 11:45:34 »
Was hast vor mit gerät ev gehts ah günstiger

Ich bin Softwareentwickler und will damit auch "remote" arbeiten. Ich will also außer dem üblichen Office-Zeug (Thunderbird, Firefox, LibreOffice) mindestens ein Eclipse laiufen haben und die eine oder andere VBox-VM. Und ich gebe lieber jetzt etwas mehr aus, als in zwei Jahren wieder neu kaufen zu müssen (kaufe lieber teurer als öfter).

Aktuell nutze ich ein etwas betagteres HP-Pavillion-1194, auf dem mein LM 19.3 super funktioniert... eigentlich könnte ich das Gerät weiter nutzen, reicht in der Regel aus, aber ich möchte gern einen dritten Monitor nutzen aber die dort verbaute Karte unterstützt nur zwei Displays.

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #11 am: 02.12.2020, 11:50:06 »
Zu mehreren Monitoren und Docking-Station kann ich nichts sagen. Benutze ich nicht.
Mein derzeitiges Schreibtischgerät ist: System:    Kernel: 5.8.0-0.bpo.2-amd64 x86_64 bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.6.7 Distro: LMDE 4 Debbie
Machine:   Type: Laptop System: LENOVO product: 20BWS0MB00 v: ThinkPad T450s serial: <filter>
           Mobo: LENOVO model: 20BWS0MB00 v: SDK0E50510 WIN serial: <filter> UEFI [Legacy]: LENOVO
           v: JBET62WW (1.26 ) date: 09/07/2016
Battery:   ID-1: BAT0 charge: 13.8 Wh condition: 18.3/23.5 Wh (78%)
CPU:       Info: Dual Core model: Intel Core i7-5600U bits: 64 type: MT MCP L2 cache: 4096 KiB
           Speed: 798 MHz min/max: 500/3200 MHz Core speeds (MHz): 1: 933 2: 1012 3: 949 4: 973
Graphics:  Device-1: Intel HD Graphics 5500 driver: i915 v: kernel
           Device-2: Acer type: USB driver: uvcvideo
           Display: x11 server: X.Org 1.20.4 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
           OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel HD Graphics 5500 (Broadwell GT2) v: 4.5 Mesa 18.3.6

Wenn ich was Neueres haben wollte, würde ich mich nudels anschließen: T470s
Vielleicht auch ein P50 (zusätzliche Nvidia-Grafik).
« Letzte Änderung: 02.12.2020, 11:56:38 von aexe »

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #12 am: 02.12.2020, 11:55:46 »
Ok, danke erst einmal an Euch.  :-*

HP sagt, das ließe sich vermutlich installieren, aber sie garantieren es nicht. Ich habe gerade meinen Vertriebskontakt angefragt, ob und wie lange ich das Gerät im Falle der Nichtkompatibiltät zurückgeben kann. Ich bin gespannt auf die Antwort und werde berichten.

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #13 am: 02.12.2020, 12:10:24 »
Update:
Ich bin gespannt auf die Antwort und werde berichten.
Als Firmenkunde habe ich zunächst kein Rückgaberecht nach Fernabsatzgesetz, sondern nur bei einem Defekt am Gerät. Da HP aber die Kompatibilität nicht zusagt, wäre ein Fehlen derselben kein Defekt... damit sind die wohl eher raus, denn ich möchte nicht so viel Geld ausgeben und dann eventuell auf Windows festhängen...  :(

Re: HP ZBook - kompatibel zu LM 19 oder LM 20?
« Antwort #14 am: 02.12.2020, 12:39:51 »
denn ich möchte nicht so viel Geld ausgeben und dann eventuell auf Windows festhängen... 

Warum nimmst du dann keinen Lenovo ThinkPad?