Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.01.2021, 01:00:53

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25069
  • Letzte: rs_linux
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 708124
  • Themen insgesamt: 57251
  • Heute online: 515
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Startbildschirm blinkt, anmelden unmöglich  (Gelesen 199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Startbildschirm blinkt, anmelden unmöglich
« am: 29.11.2020, 21:17:26 »
Hallo Liebe Leute,

ich hab seid ca 8 Monaten LMDE 4 Mate auf meinem Dell Latitude als Allein Betriebssystem. Und komme sehr gut zurecht als Linuxdummy.

Vor einer heutigen Aktualisierung habe ich mit Timeshift noch eine neue Sicherung erstellt, es gab keine Meckermeldung dabei.

Dann startete ich die Aktualisierung, die sofort wieder stoppte. Ich habe hier keine Meldung in Erinnerung.
Da die Aktualisierung nicht reagierte startete ich neu (alte Windowsidee...)

Beim Hochfahren kommt der Startbildschirm für Benutzer und Passwort, dieser blinkt aber im Sekundentakt. Ich kann da nicht mehr eingeben als in einer Sec geht. Dann ist der Bildschirm 1e Sec schwarz, dann kommt wieder der Startbildschirm, die Maus ist wieder in der Mitte, die Felder sind wieder leer.

Vielleicht ist bei der Aktualisierung etwas gestartet, aber nur gebreakt ausgeführt worden, so eine Interpretationsmöglichkeit.

Ist stelle mir nun vor das ich die Timeshiftsicherung ins System zurück spiele und dann erst mal wieder froh bin.

Meine Idee ist das Laptop dazu per USB zu booten, und ich hätte gerne einen Vorschlag was ich mir dazu auf den Stick installieren sollte. Vermutlich sowieso die LMDE 4 Mate Installationsdateien?

Für Arbeiten per Befehlszeile fühle ich mich noch lange nicht der Sache gewachsen genug.

« Letzte Änderung: 30.11.2020, 16:25:16 von blechfreak »

Re: Startbildschirm blinkt, anmelden unmöglich
« Antwort #1 am: 29.11.2020, 21:56:44 »
Platte voll gelaufen war ein Stichwort hier ausserhalb des LMDE Bereiches, das ich zu Plan A mache. Und wozu das Installationsmedium natürlich gut taugt.

Re: Startbildschirm blinkt, anmelden unmöglich
« Antwort #2 am: 30.11.2020, 16:23:54 »
Und tatsächlich das war es.

Ich nahm den USB Stick mit den LMDE4 Mate Dateien, startete das Lappie und löschte ein paar Videos.
Anschließend konnte ich wieder normal booten.
Das Problem ist also erledigt.