Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.02.2021, 21:59:17

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718069
  • Themen insgesamt: 58075
  • Heute online: 649
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  64 Bit Mint20 Cinnamon, versch. Programme lassen sich nicht installieren (snap!)  (Gelesen 1530 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zitat
This is not an official Amarok PPA. The Amarok kde5 version is pre-alpha and still under development. Expect crashes. Use at your own risk.
https://launchpad.net/~joe-yasi/+archive/ubuntu/amarok-kde5 Also wundere dich nicht, wenn etwas nicht funktioniert.

Hier gibt es noch eins, Nutzung auf eigene Gefahr: https://launchpad.net/~pgomes/+archive/ubuntu/amarok

In beiden Links steht beschrieben, wie das PPA installiert wird. Liest du dir diese Seiten eigentlich durch, bevor du die Dateien herunterlädst?  :P

amarok-common ist nur eine Komponente, nicht das eigentliche Programm!

Leider weis ich mir hier nicht weiter zu helfen, gebe das mal auf. Das sollte reichen um die Maschine sauber zu machen:

sudo apt-get autoremove  &&  sudo apt-get clean

Das entfernt weder bereits installierte Pakete von deinen Versuchen noch hinzugefügte Fremdquellen. ;)

Das entfernt weder bereits installierte Pakete von deinen Versuchen noch hinzugefügte Fremdquellen. ;)

Macht nix, gibt es eine Alternative die auf das Netz zugreift und sich nicht nur auf das Homeverzeichnis beschrängt?

??

https://wiki.ubuntuusers.de/Systempflege/
(Wobei autoremove bei Mint keine Kernel entfernt. Das macht man in der Akt.verw.)
« Letzte Änderung: 01.12.2020, 12:03:05 von toffifee »

Alternative zu Amarok könnte Yarock sein https://seb-apps.github.io/yarock/index.html
Kann Zusatzinfos anzeigen (Context View)

Off-Topic:
Amarok ist ein Volkswagen, oder?  ;D ;D


Wo ein Wille da auch ein Weg :)
« Letzte Änderung: 02.12.2020, 23:55:29 von blujaz »

Das mit Amarok so zu installieren kann ich nur von abraten, es ist nicht mit Erfolg gekrönt das das Programm vollständig funktioniert. Mal abwarten was die fremde Software so anrichtet.

Verrätst du uns noch, was und wie du genau installiert hast? Denn mit deiner Aussage können andere Hilfesuchende recht wenig anfangen.

Verrätst du uns noch, was und wie du genau installiert hast? Denn mit deiner Aussage können andere Hilfesuchende recht wenig anfangen.
Hy, weis nicht ob das Sinnig ist, weil Amarok zwar als Player zu gebrauchen ist. Die Info zu den Stücken aus dem Internet haut allerdings nicht hin. Denke damit hat sich das erledigt. Also ich wollte Amarok mit Internet Info und wenn es geht sogar auf Deutsch.

Willst du die Info immer noch, gibt es da noch andere?

Es ging darum, dass du für andere Hilfesuchende deine Lösung dokumentierst. Wenn du also noch zum Ziel kommst, lass es uns wissen.

Es ging darum, dass du für andere Hilfesuchende deine Lösung dokumentierst. Wenn du also noch zum Ziel kommst, lass es uns wissen.

Ich meinerseits mache hier mal Schluss, denke nicht das ich als 4 Steine Pinguin da noch viel weiter komme, fehlt halt Internet & Deutsch  :'(