Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
30.11.2020, 21:57:18

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge


Autor Thema:  Dateien wiederherstellen  (Gelesen 201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dateien wiederherstellen
« am: 17.11.2020, 20:30:35 »
Wie kann ich bei Linux Mint 20 Cinnamon eine Datei namens <Programmname>:<Programmname>.desktop in /usr/share/app-install/desktop wiederherstellen? Das scheint nicht die Liste der Programme zu sein, die installiert sind, weil da noch viel mehr dabei ist, was ich niemals installiert habe und auch unmöglich zum Lieferumfang des Betriebssystems gehören kann.

Re: Dateien wiederherstellen
« Antwort #1 am: 17.11.2020, 21:01:34 »
Bitte sage, was konkret dein praktisches Problem ist. Sicher nicht das Herumstöbern in diesem Verzeichnis.... ;)

Re: Dateien wiederherstellen
« Antwort #2 am: 17.11.2020, 21:11:22 »
Ich möchte nicht gerne verraten, um welches Programm es sich hier handelt, sonst weiß es ja die ganze Welt in diesem Forum, aber es wird wohl nicht von diesem einen Programm abhängen, was passieren wird, wenn ich diese Datei lösche.

Mein Problem ist, dass ich feststelle, das Linux auch nicht jedes Programm sauber löscht. Es bleiben sogar Datein im Benutzerverzeichnis erhalten, ohne dass ich danach gefragt werde, ob diese Daten gelöscht werden sollen. Ich möchte ein Programm mit allen Benutzerdaten löschen, wenn auch nur per ausdrücklichen Befehl. Die übriggebliebenen Dateien dieses speziellen Programms liegen wohl daran, dass ich dieses Programm nur per GUI gelöscht habe und nicht über den Terminal mit der Option "purge". Kann ich bei Linux Programme nur mit dem Terminal und der Option "purge" sauber löschen?

Re: Dateien wiederherstellen
« Antwort #3 am: 17.11.2020, 22:04:48 »
Auch purge löscht keine Userkonfigurationen in deinem Home, dort hat nur der User das Sagen.

Re: Dateien wiederherstellen
« Antwort #4 am: 17.11.2020, 22:16:24 »
Aber wo kriege ich diese Dateien wieder her? Ist nicht so schlimm, es ist nur ein Versuch.

Re: Dateien wiederherstellen
« Antwort #5 am: 17.11.2020, 22:24:44 »
Vielleicht findest Du sie in /home/<Benutzer>/.local/share/applications
Da sind normalerweise die vom Benutzer erstellten *.desktop-Dateien drin.
Oder wenigstens ein Muster für die Erstellung der gesuchten Datei.
« Letzte Änderung: 17.11.2020, 22:36:35 von aexe »

Re: Dateien wiederherstellen
« Antwort #6 am: 17.11.2020, 23:39:39 »
Fehlanzeige. Aber wenn ich dieses Programm wieder installiere, kann ich sogar eine Desktop-Verknüpfung anlegen. Was machen diese Dateien eigentlich?

Ich weiß, als ein ehemaliger Windows-Nutzer habe ich die Angewohnheit, noch mal Hand anzulegen, weil das Betriebssystem nicht sauber deinstalliert. Das steckt noch so tief in mir drin, das kommt immer wieder in mir hervor. Ich verspreche hiermit allen Linux-Experten hoch und heilig, dass ich mir abgewöhnen werde, mit "su" aufzuräumen. Der böse Hacker hier bin ich selbst.

Re: Dateien wiederherstellen
« Antwort #7 am: 17.11.2020, 23:51:00 »

 

1. Advent
1. Advent