Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.01.2021, 10:37:19

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 711379
  • Themen insgesamt: 57503
  • Heute online: 652
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Update VBOX auf 6.1 - Kein Win7 mehr! - LM 20 - 64 bit - Cinnamon  (Gelesen 520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: Update VBOX auf 6.1 - Kein Win7 mehr! - LM 20 - 64 bit - Cinnamon
« Antwort #15 am: 19.01.2021, 11:32:14 »
Guten Tag ZeckeSZ,  :)

nach Deinen Vorgaben habe ich das mit der VirtualBox.xml gemacht, aber davon lässt sich das Win7 auch nicht starten.

Mit freundlichen Grüßen

Mirko

Nachtrag: Im Menü ist "Verwerfen" grau, also nicht anklickbar. Wärend des Updates war der VM nicht aktiv.

« Letzte Änderung: 19.01.2021, 11:54:06 von Chursachse »

Hier habe ich noch etwas entdeckt:
Die V-BOX ist wohl nach dem Update weit abgestürzt....

Was passiert eigentlich, wenn ich die V-BOX deinstalliere und anschließend wieder installiere. Bleibt mein Win7 dabei erhalten?

Einen Neustart des Rechners hast Du aber gemacht?

Ja, einen Neustart habe ich gemacht.  ;)

 :)
Ich habe nun mal alles an den Win7-Einstellungen in der V-BOX durchprobiert.
Als ich die USB-Einstellungen von USB 2.0 auf USB 1.1 geändert habe funktionierte Win7 nun wieder!?
War das nun der "Fortschritt" an dem Update?

Mit freundlichen Grüßen

Mirko

Das deutet eher darauf hin, dass Du das Extpack in der entsprechend passenden Version nicht installiert hast.

Das "Extpack" habe ich installiert!
Nach dem ich Win7 wieder zum Start bewegen konnte, natürlich auch dort.  :)

Das "Extpack" habe ich installiert!
Nach dem ich Win7 wieder zum Start bewegen konnte, natürlich auch dort.  :)
Das Extpack wird auf dem Host installiert, das ist nicht zu verwechseln mit den Gasterweiterungen. Letztere kann man im Gast installieren, das Extpack nicht!

Was von der Auswahl installierbar war, habe ich installiert.

Das zu deiner Version passende "Oracle VM VirtualBox Extension Pack" kannst du unter virtualbox.org herunterladen und es wird im VirtualBox Manager installiert unter Datei ==> Allgemein ==> Zusatzpakete.

Der Weg müsste dir auch bekannt sein, wenn vorher USB 2.x lief, denn ohne hätte das nicht funktioniert.