Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:24:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718312
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Neuer Rechner.  (Gelesen 3821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Neuer Rechner.
« Antwort #75 am: 26.12.2020, 14:18:22 »
Aber das "M" in der Bezeichnung des Mainboards steht doch für "mikro"?!

https://geizhals.de/asrock-b450m-pro4-90-mxb8f0-a0uayz-a1858732.html

Die ATX-Variante wäre ohne M:

https://geizhals.de/asrock-b450-pro4-90-mxb8b0-a0uayz-a1858730.html

Re: Neuer Rechner.
« Antwort #76 am: 26.12.2020, 14:40:27 »
Vorteil beim ATX: man hat mehr Platz für ggf. zwei  Grafikkarten und i.d.R. mehr  PCI-1x Steckplätze, welche nicht durch die GraKa abgedeckt werden, was hier ja nicht benötigt wird. Größeres Gehäuse wegen der besseren Kühlung/Luftvolumen ohne Flüssigkeit, wobei der verbaute AMD Ryzen 7 3700X ja nur max. 65W TDP verbrät.  Der Rest ist Geschmacksache.
« Letzte Änderung: 26.12.2020, 14:46:05 von Flash63 »

Re: Neuer Rechner.
« Antwort #77 am: 26.12.2020, 19:28:06 »
So jetzt habe ich seid Stunden den 450er Nvidia Treiber am laufen, statt des nouveau - Treibers, und keine Abstürze mehr mit Kernel 5.8.0-33.
Empfohlen wird der 455er, aber damit habe ich Systemabstürze.

ryzen7@ryzen7-desktop:~$ inxi -G
Graphics:  Device-1: NVIDIA GK208B [GeForce GT 710] driver: nvidia v: 450.80.02
           Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: nvidia unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa
           resolution: 1680x1050~60Hz, 1920x1080~60Hz
           OpenGL: renderer: GeForce GT 710/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 450.80.02

Re: Neuer Rechner.
« Antwort #78 am: 26.12.2020, 19:46:14 »
Ja, manchmal ist das so und etwas nervig. Schwierig und eher unwahrscheinlich hier eine konkrete Ursache zu finden. Hautsache es läuft jetzt stabil.

Re: Neuer Rechner.
« Antwort #79 am: 26.12.2020, 20:48:05 »
Bei mir läuft der 450er auch stabil, ich sehe gerade auch keinen Grund zu wechseln. Zum Glück hat man ja mehrere Treiber zur Auswahl.

Re: Neuer Rechner.
« Antwort #80 am: 11.01.2021, 01:19:04 »


ryzen7@ryzen7-desktop:~$ inxi -C
CPU:
  Topology: 8-Core model: AMD Ryzen 7 3700X bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 4096 KiB
  Speed: 2795 MHz min/max: 2200/3600 MHz Core speeds (MHz): 1: 2795 2: 1863
  3: 1911 4: 2561 5: 2334 6: 2131 7: 4245 8: 2149 9: 2004 10: 2301 11: 2480
  12: 2130 13: 4255 14: 2153 15: 2795 16: 1862

Da ist das Problem worauf sich Clem bei den AMD Ryzen bezog:
inxi  liefert : min/max: 2200/3600 MHz

Richtig wäre aber:  min/max: 3600/4400 MHz  daher sind die werte 7: und 13: richtig.

Kernel: 5.4.0-60  muss dann mal den 5.8.0-36 probieren.