Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.01.2021, 07:19:03

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25126
  • Letzte: HansW
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 710552
  • Themen insgesamt: 57434
  • Heute online: 477
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 303
Gesamt: 307

Autor Thema:  BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??  (Gelesen 2193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #15 am: 17.11.2020, 10:45:53 »
lobo@lll5:~$ sudo update-initramfs -u
update-initramfs: Generating /boot/initrd.img-5.8.0-28-generic
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_gpu_info.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_gpu_info.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_ta.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_asd.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_sos.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_ta.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_asd.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_sos.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi14_ta.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/vega20_ta.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_rlc.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_mec2.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_mec.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_rlc.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_mec2.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_mec.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_me.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_pfp.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_ce.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/arcturus_sdma.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_sdma1.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_sdma.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi10_mes.bin for module amdgpu
W: Possible missing firmware /lib/firmware/amdgpu/navi12_dmcu.bin for module amdgpu

Aha. Könnte das der Grund sein?

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #16 am: 17.11.2020, 11:39:45 »
Ja, sorry da habe ich mich vertan vertan. Habe nur die identische Ausgabe gesehen. Umschaltung auf Nvidia funktioniert trotz anders lautender Meldung nicht.
Info: selecting the nvidia profileVon daher liegt das Problem  schon bei der verwendeten Grafikkarte, nicht am Monitor. Vergleiche doch mal unter Windows, welche Karte dort verwendet wird.


Ja, unter Windows ist der Monitor mit der NVIDIA Grafikkarte verbunden.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #17 am: 17.11.2020, 12:36:04 »
Unter Windows bei Verwendung eines externen Monitors ist immer nur die NVIDEA aktiv?
Das interpretiere ich so, als sei bei Anschluss eines externen Monitors die Optimus-Umschaltung deaktiviert bzw. permanent auf NVIDEA geswitcht.
Schaltet Windows denn auf die iGPU um, wenn du den Monitor im laufenden Betrieb abziehst?


Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #18 am: 17.11.2020, 12:42:19 »
Wie gesagt, es ist jetzt eindeutig. Unter Windows wird die Nvidea-Karte verwendet - ext. Monitor funktioniert. Unter Linux die AMD - ext. Monitor funktioniert nicht. Umschaltung unter Linux funktioniert über Prime-Select nicht. Funktioniert denn die Sperrung des AMD-Treibermodul? Da fehlt eine genaue Rückmeldung/wurde ggf. nicht getestet.

Sperrbefehle ausführen und nach Neustart abfragen:
inxi -G
« Letzte Änderung: 17.11.2020, 13:51:06 von Flash63 »

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #19 am: 24.11.2020, 13:03:21 »
$ glxinfo | grep renderer
GLX_MESA_multithread_makecurrent, GLX_MESA_query_renderer,
GLX_EXT_visual_rating, GLX_MESA_copy_sub_buffer, GLX_MESA_query_renderer,
Extended renderer info (GLX_MESA_query_renderer):
OpenGL renderer string: llvmpipe (LLVM 10.0.0, 128 bits)

Und am Anfang kommt eine Meldung, dass keine Hardware-Beschleunigung angestellt ist in der Grafikkarte.
Wenn ich dann den Treibermanager aufrufe, ist jedoch der neueste NVIDIA-Treiber aktiviert.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #20 am: 24.11.2020, 13:18:49 »
Zitat
Wenn ich dann den Treibermanager aufrufe, ist jedoch der neueste NVIDIA-Treiber aktiviert.
Das ist bekannt. Der Treiber/die Nvidia und der ext. Monitorausgang wird aber unter Linux nicht verwendet. Das ist das Problem.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #21 am: 24.11.2020, 14:51:44 »
...Der Treiber/die Nvidia und der ext. Monitorausgang wird aber unter Linux nicht verwendet
Das kann ich für Linux nicht bestätigen.
Hier auf diversen Lenovos T430 in Dockingstation mit Mint 19.3 XFCE und Cinnamon mit Nvidea Treiber 390.138 klappt die Umschaltung zwischen Intel HD4000 und Nvidea NVS 5400m auf externe Monitore via HDMI und Displayport.
Ebenso gilt das auch für den Lenovo W530 mit dedizierter Nvidea Quadro K2000M.
Ablauf: Ist die Intel HD4000 in den Nvidea Settings aktiv, steht als externer Monitorausgang nur VGA zur Verfügung. Nach der Umschaltung auf die dedizierte Grafik in den Nvidea Settings und einem Neustart stehen HDMI und Displayport als externe Monitorausgänge zur Verfügung, weitere Möglichkeiten habe ich noch nicht getestet.
Will damit sagen: Linux beherrscht die Grafikumschaltung durchaus.
Was mir allerdings aufgefallen ist: Einige extern angeschlossene Monitore sind bei der Erstinbetriebnahme in den Bildschirmeinstellungen deaktiviert (Haken neben der Monitorbezeichnung ist nicht aktiv gesetzt) und der Haken muss per Hand gesetzt werden. Warum das nur bei einigen Monitoren so ist, habe ich noch nicht herausgefunden.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #22 am: 24.11.2020, 15:12:45 »
Toll, Was hilft das hier? Hier ist die Verhalten/der Systemzustand ein anderer. Mit Intel/nVidia hatte ich auch noch nie Probleme, hier haben wir aber nVidia und AMD!

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #23 am: 24.11.2020, 15:20:18 »
Jetzt aktuell ist in den Monitoreinstellungen nur der interne Monitor des Laptops sichtbar. Für Linux existiert der Monitor nicht. Das war vorher anders. Da konnte ich Fenster in den nichtangezeigten Monitorbereich schieben.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #24 am: 24.11.2020, 15:22:59 »
hier haben wir aber nVidia und AMD
Ups. Das habe ich glatt übersehen bzw. inzwischen bereits vergessen.
« Letzte Änderung: 24.11.2020, 15:28:13 von Fredenpunkt »

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #25 am: 24.11.2020, 15:25:15 »
Was sagt denn
inxi -G
lsmod | egrep 'nvidia|amd'
aktuell zu dem Zustand.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #26 am: 24.11.2020, 21:59:31 »
$ inxi -G
Graphics:
  Device-1: NVIDIA driver: nvidia v: 455.38
  Device-2: AMD Renoir driver: N/A
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: ati,fbdev,nvidia
  unloaded: modesetting,nouveau,radeon,vesa resolution: 1920x1080~77Hz
  OpenGL: renderer: llvmpipe (LLVM 10.0.0 128 bits) v: 3.3 Mesa 20.0.8
$ lsmod | egrep 'nvidia|amd'
nvidia_uvm           1003520  0
nvidia_drm             53248  3
nvidia_modeset       1216512  3 nvidia_drm
nvidia              27705344  90 nvidia_uvm,nvidia_modeset
edac_mce_amd           32768  0
kvm_amd                98304  0
kvm                   712704  1 kvm_amd
drm_kms_helper        217088  1 nvidia_drm
ccp                    98304  1 kvm_amd
drm                   552960  6 drm_kms_helper,nvidia_drm

Nun bin ich gespannt, ob diese Ausgabe die Sache aufhellt. :-)

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #27 am: 25.11.2020, 06:49:05 »
AMD-Treiber wird nicht mehr verwendet, aber die Graka ist immer noch aktiv mit dem Framebuffer-Treiber. Jetzt mal wieder versuchen über Prime auf Nvidia umzuschalten und einmal abmelden/Neustarten. Dann erneut prüfen.

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #28 am: 25.11.2020, 10:02:05 »
... Jetzt mal wieder versuchen über Prime auf Nvidia umzuschalten ...

Wie geht "über Prime umschalten"?
Mache ich das in der Konsole?

Re: BenQ LCD Monitor ET-0027-B funktioniert nicht unter Linux??
« Antwort #29 am: 25.11.2020, 11:52:47 »
Das hatten wir doch bereits schon mal erfolglos versucht, allerdings mit aktivem AMD-Treiber.
sudo prime-select nvidiahttps://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=65102.msg852657#msg852657
« Letzte Änderung: 25.11.2020, 12:00:19 von Flash63 »