Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.11.2020, 12:06:20

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24819
  • Letzte: matjes
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 696605
  • Themen insgesamt: 56384
  • Heute online: 640
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7  (Gelesen 783 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« am: 26.10.2020, 04:14:56 »
Hallo Leute,

ich wollte Euch fragen ob es eine Möglichkeit gibt das Verhalten der Task-Leiste so anzupassen.

Das die Starter auch gleichzeitig die selben Funktionen haben wie es unter Windows 10 war.

Den ich soll wenn mein Rechner unter Linux ohne Fehler läuft bei meiner Familie die Rechner umstellen.

Mein System steht doch in der Sigi ;)

Hier noch mal:
Mein System: Kernel: 5.4.0-52-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Xfce 4.14.2  Distro: Linux Mint 20 Ulyana




 
« Letzte Änderung: 27.10.2020, 00:13:23 von Harald-RS »

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #1 am: 26.10.2020, 09:19:55 »
Mintversion? Desktop? Was für Funktionen?

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #2 am: 26.10.2020, 09:30:09 »
Na so wie halt unter Windows.


Dort klickst du auf Thunderbird mit der rechten Maustaste und kannst dann eine neue Mail schreiben.


Dann wird auch dort wenn Thunderbird oder FireFox oder Edge offen ist dort angezeigt wie viele Tabs offen sind, nicht extra wie in der Task-Leiste von Linux oder ich hab die Falsche Einstellung.

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #3 am: 26.10.2020, 09:43:06 »
Na so wie halt unter Windows.
Und da setzt du voraus, dass jeder das Verhalten kennen muss? Mich z.B. interessiert es herzlich wenig...

Mein System steht doch in der Sigi
Schön für dich. Wenn du sie findest, kannst du sie behalten.


Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #4 am: 26.10.2020, 09:47:05 »
Entschuldige wie soll ich den wissen, das Du die Sigi von anderen Benutzern ausgeblendet hast.




Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #5 am: 26.10.2020, 09:49:18 »
Na so wie halt unter Windows.
Dort klickst du auf Thunderbird mit der rechten Maustaste und kannst dann eine neue Mail schreiben.
Unter Windows kommt bei Rechtsklick "Neue Nachricht verfassen", unter Linux "Neue Nachricht erstellen". Unter Windows bei Rechtsklick "Adressbuch öffnen", unter Linux "Kontakte". Die Anzahl offener Task wird bei beiden in der Taskleiste angezeigt. Eventuell habe ich die Problemstellung aber auch nicht richtig verstanden?

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #6 am: 26.10.2020, 09:52:19 »
Unter Windows kommt bei Rechtsklick "Neue Nachricht verfassen", unter Linux "Neue Nachricht erstellen". Unter Windows bei Rechtsklick "Adressbuch öffnen", unter Linux "Kontakte". Die Anzahl offener Task wird bei beiden in der Taskleiste angezeigt. Eventuell habe ich die Problemstellung aber auch nicht richtig verstanden?


Ne bei mir kommt Starter Eigenschafen, verschieben, Entfernen.


Ich Spreche von der Task-Leiste.

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #7 am: 26.10.2020, 09:59:44 »
Mein System steht doch in der Sigi ;)

Zitat
Versions und Desktop Angaben gehören nicht in die Signatur, sondern in den Text,
da sich nach Änderung auch die Signatur in älteren Beiträgen ändert, und dann nicht mehr zum Beitrag passt.
Ausserdem wird von einigen Usern die Signatur ausgeblendet.
siehe: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_f%C3%BCr_eigenen_Beitrag

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #8 am: 26.10.2020, 10:00:53 »
Eventuell habe ich die Problemstellung aber auch nicht richtig verstanden?
Bei Cinnamon trifft das von dir beschriebene Verhalten zu, XFCE kann es nicht nicht ootb. Du musst irgend etwas zusätzlich installiert haben.

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #9 am: 26.10.2020, 10:02:14 »
Warum nimmst du dann nicht gleich Q4OS?
Das ganze System sieht dann wie ein Windows7 aus!
« Letzte Änderung: 26.10.2020, 10:30:01 von tommix »

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #10 am: 26.10.2020, 10:19:58 »
Ich würde mir das genau überlegen, ob du deinen Leuten Linux installierst, wenn diese die Erwartungshaltung haben, dass sich für sie im Alltag nichts ändert. Das ist eine Illusion.

Off-Topic:
Das mit der Sig. hatte ich dir gestern schon erklärt. ;)

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #11 am: 26.10.2020, 10:33:16 »
....Du musst irgend etwas zusätzlich installiert haben.
Wohl wahr: XFCE mit Cinnamon Desktop Erweiterung....
Ok, dann gilt das von mir Gesagte leider nicht für pures XFCE.

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #12 am: 26.10.2020, 11:07:13 »
Unter Windows kommt bei Rechtsklick "Neue Nachricht verfassen", unter Linux "Neue Nachricht erstellen". Unter Windows bei Rechtsklick "Adressbuch öffnen", unter Linux "Kontakte".
Pardon, bei mir ist diese Auswahl in LMDE 4 Cinnamon  (Rechtsklick auf das Thunderbird-Icon im Panel) nicht nicht zu finden. Muss ich dafür etwas zusätzlich installieren?
« Letzte Änderung: 26.10.2020, 11:29:18 von skoopy »

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #13 am: 26.10.2020, 11:11:35 »
Kommt drauf an... Bei Cinnamon wurde die Fensterliste (Applet) mal auf die mit Symbolanzeige umgestellt.

Re: Task-Leiste verhalten ähnlich Windows 10 / 7
« Antwort #14 am: 26.10.2020, 11:25:14 »
Offenbar ist besagte Funktion nur unter Linux Mint 20 verfügbar ist, unter LMDE 4 aber nicht. Seltsam, da die Cinnamon Version doch identisch ist. Hängt es vielleicht mit Thunderbird zusammen (in LM 20: TB 68.10, in LMDE 4: TB 78.4)?
Bei mir ist jeweils das Applet "Gruppierte Fensterliste" aktiviert.
« Letzte Änderung: 26.10.2020, 12:02:13 von skoopy »