Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.12.2020, 09:59:15

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24840
  • Letzte: Foxinity
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697752
  • Themen insgesamt: 56462
  • Heute online: 616
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Taskleiste rechts unten Icons verschwunden - Bluetooth - Netzwerk und Andere  (Gelesen 388 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rudi72@rudi72-Latitude-E6410 ~ $ inxi -Fz
System:    Host: rudi72-Latitude-E6410 Kernel: 4.15.0-122-generic x86_64 (64 bit)
           Desktop: Cinnamon 3.4.6  Distro: Linux Mint 18.2 Sonya
Machine:   System: Dell (portable) product: Latitude E6410 v: 0001
           Mobo: Dell model: 0667CC v: A03 Bios: Dell v: A17 date: 05/12/2017
CPU:       Dual core Intel Core i5 M 560 (-HT-MCP-) cache: 3072 KB
           clock speeds: max: 2354 MHz 1: 2354 MHz 2: 1541 MHz 3: 1646 MHz
           4: 1766 MHz
Graphics:  Card: Intel Core Processor Integrated Graphics Controller
           Display Server: X.Org 1.18.4 drivers: intel (unloaded: fbdev,vesa)
           Resolution: 1280x800@59.99hz
           GLX Renderer: Mesa DRI Intel Ironlake Mobile
           GLX Version: 2.1 Mesa 18.0.5
Audio:     Card Intel 5 Series/3400 Series High Definition Audio
           driver: snd_hda_intel
           Sound: Advanced Linux Sound Architecture v: k4.15.0-122-generic
Network:   Card-1: Intel 82577LM Gigabit Network Connection driver: e1000e
           IF: eno1 state: down mac: <filter>
           Card-2: Intel Centrino Advanced-N 6200 driver: iwlwifi
           IF: wlp2s0 state: up mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 2000.4GB (63.5% used)
           ID-1: /dev/sda model: WDC_WD20SPZX size: 2000.4GB
Partition: ID-1: / size: 78G used: 40G (54%) fs: ext4 dev: /dev/sda4
           ID-2: /home size: 1.5T used: 1.2T (80%) fs: ext4 dev: /dev/sda5
           ID-3: swap-1 size: 4.29GB used: 0.01GB (0%) fs: swap dev: /dev/sda6
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   System Temperatures: cpu: 65.0C mobo: N/A
           Fan Speeds (in rpm): cpu: N/A
Info:      Processes: 229 Uptime: 4:14 Memory: 1202.5/3806.5MB
           Client: Shell (bash) inxi: 2.2.35
rudi72@rudi72-Latitude-E6410 ~ $

Hallo Experten,

bei meinem System sind aus der Taskleiste rechts unten plötzlich verschiedene Icons verschwunden, wie z.B. Netzwerk und Bluetooth.
Außerdem erscheinen auch nicht mehr die Einstell-Icons von gestarteten Programmen wie z.B. bei Skype, Teamviewer, Kazam, Telegram und Andere.

Was ist da geschehen?
« Letzte Änderung: 24.10.2020, 10:44:11 von rudi72 »

Moin,
vermutlich hast du das XAPP-Status-Applet der Leiste entfernt.

Nach Re-Klick > Leiste > Leistenbearbeitungsmodus wird bei Re.-Klick auf eines der verbliebenen rechten-Leisten-Icon angezeigt ob das XAPP-Status-Applet noch entfernt werden kann, also noch vorhanden ist.

Falls nicht kann das XAPP-Status-Applet wieder hinzugefügt werden: Re.-Klick Leiste > Applets hinzufügen

Off-Topic:
LM18.2Cin. wird bis 04.2021 mit Aktualisierungen versorgt, du solltest dir langsam Gedanken machen....
UU-Wiki:
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Upgrade_LM18.3_auf_LM_19
https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Upgrade_LM19.3_auf_LM_20
Wobei eine Neuinstallation oftmals von Vorteil sein kann da dabei "Altlasten" entsorgt werden.
« Letzte Änderung: 24.10.2020, 08:22:43 von kuehhe1 »

Außerdem erscheinen auch nicht mehr ...
Da scheinen mir noch mehr Applets zu fehlen - Lösung 1. Versuch:
- rechte Maustaste auf Leiste
- "Fehler suchen" anklicken
- "Alle Standardeinstellungen wiederherstellen" anklicken
Wie sieht die Leiste jetzt aus ?

@billyfox05

Dein Tipp hat funktioniert.
Nur die selbst hinzugefügten Programme im Schnellstarter fehlen, was ja kein Problem ist.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Wie sieht die Leiste jetzt aus ?
jungfräulich,
und auch die Theme im Menü sowie Desklets und über Script zu startende Programmstarter in der Leiste sind futsch.
Gibts eine Möglichkeit die mühsam erstellten Leisteneinstellungen zu sichern?
« Letzte Änderung: 24.10.2020, 20:11:43 von kuehhe1 »

SORRY @kuehhe1 - solche Auswirkungen waren mir nicht bekannt  :(
Und zur Sicherung der Leisteneinstellungen fällt mir auch nichts ein.

@billyfox05,
kein Problem, man lernt nie aus.
Nur könnte in LinuxMint ein Hinweis erscheinen das sich die Leisten-Rücksetz-Aktion nicht nur auf die Leiste beschränkt.
Habs aber schnell wieder hinbekommen weil meine angepasste cinnamon.css als Backup vorliegt. Anderenfalls gäbe es ja noch Timeshift.

Und zur Sicherung der Leisteneinstellungen fällt mir auch nichts ein.
irgendwo hab ich hier im Bord etwas darüber gelesen....
« Letzte Änderung: 25.10.2020, 10:00:22 von kuehhe1 »

So kann man die Leiste zurücksetzen:
- Applets gsettings reset org.cinnamon enabled-applets- Position (entfernt auch eine zweite Leiste, falls vorhanden) gsettings reset org.cinnamon panels-enabled

So kann man die Leiste zurücksetzen:
wird dadurch auch die die Theme zurückgesetzt?

aber meine Frage war:
Gibts eine Möglichkeit die mühsam erstellten Leisteneinstellungen zu sichern?
meine angepasste: ~/.themes/Mint-Button-Green/cinnamon/cinnamon.css hab ich ja gesichert, aber mir geht's um das Sichern des Linken-Leisten-Bereichs mit den dort erstellten Startern deren Befehle auf Scripte im Verzeichnis ~/bin verweisen. Wenn sich das nur mit einem kompletten Backup realisieren lässt dann ist es so. Aber ich dachte eine eine andere Lösung von der ich hier im Bord mal gelesen habe, sinngemäß die meisten Einstellungen Sichern/Wiederherstellen.
« Letzte Änderung: 08.11.2020, 06:53:15 von kuehhe1 »

Test war an einem LM 20 Cinnamon Live
Ich denke, das ist so minimalinvasiv, wie es geht.
Themes sind davon unberührt.

 

1. Advent
1. Advent