Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.10.2020, 22:59:14

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 691575
  • Themen insgesamt: 55983
  • Heute online: 694
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Gnome OS  (Gelesen 202 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gnome OS
« am: 17.10.2020, 18:21:08 »
neben KDE neon gibts es nun auch GnomeOS. Es wird ein Vanilla Gnome3 Desktop präsentiert ohne jede Extension. So, wie es sich die Gnome-Entwickler vorstellen. Ob das benutzbar ist weiß ich nicht. Es ist wohl ein Eigenbau der Entwickler, zusätzliche Software gibt es nur als Flatpak. Das System hat keinen Paketmanager.

https://gitlab.gnome.org/GNOME/gnome-build-meta/-/wikis/home

Ein Video hierzu von Linux Guides (deutsch)

https://www.youtube.com/watch?v=IyrnXwCexOo

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Re: Gnome OS
« Antwort #1 am: 17.10.2020, 18:56:00 »


Moin
 1.  einen Bericht von Linuxnews  gibt dazu schon
https://linuxnews.de/2020/10/gnome-os-die-unbekannte-distribution/
2.    die Gnome OS  ist ja noch im frühen  Beta oder Alpha   und  funktioniert noch nicht mal in VM nur mit eigen
Starter  das ist doch schon merkwürdig,  und weißt du was da  beim installieren installiert wird.?
3  es soll ja eine Alternative zum Gegenzug  Zu KDEneo Sein

wetten das es bald  auch ein Mate OS gibt ;D ;D :D

Re: Gnome OS
« Antwort #2 am: 17.10.2020, 20:42:12 »
Seid gegrüßt. :) Ja das Video hatte ich neulich auch entdeckt. Gnome OS steckt wie @Markus67 schreibt noch im Entwicklungsstadium und ist - im Gegensatz zu KDE Neon - noch nicht alltagstauglich, sondern als Testsystem gedacht. Ist aber mal spannend zu sehen, wie weit die aktuelle Entwicklung bei Gnome ist.