Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.10.2020, 11:43:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24684
  • Letzte: zwockel
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 690558
  • Themen insgesamt: 55897
  • Heute online: 718
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Notepadqq öffnet Datei beim Start unerwartet  (Gelesen 192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Notepadqq öffnet Datei beim Start unerwartet
« am: 17.10.2020, 15:35:36 »
Beim Starten von Notepadqq  öffnet es immer eine Datei mit dem Namen  %25U  .
Ich habe sie im Ordner /home/<Benutzer>/.config/Notepadqq/backupCache/windowsxxxxx  gefunden, diesen Ordner gelöscht.
Nach Neustart des Systems wird sie wieder geöffnet, obowhl dieser Ordner nicht mehr vorhanden ist.
Notepadqq zeigt an sie wäre im Ordner /home/<Benutzer> - was aber nicht stimmt  (zeige auch versteckte Dateien an)
Eine Suche nach der Datei auf dem gesamten System ergibt kein Ergebnis.

Gibt es denn noch irgendein (verstecktes) Cache oder einen anderen Ordner oder Einstellung wodurch diese Datei erzeugt und geöffnet wird?

Vielen Dank!


Notepadqq:

sudo apt list --installed | grep notepad

notepadqq/bionic,now 1.4.4-1~bionic1 amd64  [installiert]
notepadqq-common/bionic,bionic,now 1.4.4-1~bionic1 all  [Installiert,automatisch]

System:


inxi -Fz
System:    Host: Kernel: 4.15.0-20-generic x86_64 bits: 64 Desktop: Xfce 4.12.3
           Distro: Linux Mint 19 Tara
Machine:   Device: oracle System: innotek product: VirtualBox v: 1.2 serial: N/A
           Mobo: Oracle model: VirtualBox v: 1.2 serial: N/A BIOS: innotek v: VirtualBox date: 12/01/2006
Battery    BAT0: charge: 44.5 Wh 89.0% condition: 50.0/50.0 Wh (100%)
CPU:       Single core Intel Core i5-7300U (-UP-) cache: 3072 KB speed: 2712 MHz (max)
Graphics:  Card: VMware SVGA II Adapter
           Display Server: x11 (X.Org 1.19.6 ) drivers: vmware (unloaded: modesetting,fbdev,vesa)
           Resolution: 1920x962@60.00hz
           OpenGL: renderer: llvmpipe (LLVM 6.0, 256 bits) version: 3.3 Mesa 18.0.5
Audio:     Card Intel 82801AA AC'97 Audio Controller driver: snd_intel8x0 Sound: ALSA v: k4.15.0-20-generic
Network:   Card-1: Intel 82540EM Gigabit Ethernet Controller driver: e1000
           IF: enp0s3 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
           Card-2: Advanced Micro Devices [AMD] 79c970 [PCnet32 LANCE] driver: pcnet32
           IF: enp0s8 state: unknown speed: 100 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    HDD Total Size: 20.1GB (79.0% used)
           ID-1: /dev/sda model: VBOX_HARDDISK size: 20.1GB
Partition: ID-1: / size: 19G used: 15G (86%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
RAID:      No RAID devices: /proc/mdstat, md_mod kernel module present
Sensors:   None detected - is lm-sensors installed and configured?
Info:      Processes: 158 Uptime: 10 min Memory: 1598.1/2734.5MB Client: Shell (bash) inxi: 2.3.56





Re: Notepadqq öffnet Datei beim Start unerwartet
« Antwort #1 am: 17.10.2020, 16:47:56 »
Notepadqq wird - der Empfehlung nach - mittels Snap ausgeführt.
Kann es hier ggf. sein, dass statt am Ende der Befehlszeile zum Aufruf von Notepadqq nicht " %U" sondern " %25U" steht?
Das würde so ein Verhalten erklären.

Re: Notepadqq öffnet Datei beim Start unerwartet
« Antwort #2 am: 17.10.2020, 16:52:06 »
Tippe ich auch drauf. Einfach mal den Starter genauer anschauen.

Re: Notepadqq öffnet Datei beim Start unerwartet
« Antwort #3 am: 17.10.2020, 16:53:05 »
Danke schön.

Ich habe die .desktop Datei in den autostart Ordner kopiert.
Könnten Sie mir sagen wo die genannte Befehlszeile gefunden werden kann um sie zu überprüfen?
Vielen Dank!

LE:

in der Datei sehe ich diese Zeile:

Exec=notepadqq %U
Das meinen Sie damit, nicht?


« Letzte Änderung: 17.10.2020, 16:57:19 von harald1 »

Re: Notepadqq öffnet Datei beim Start unerwartet
« Antwort #4 am: 17.10.2020, 17:45:02 »
Wenn ich mir die Eigenschaften der ".desktop"-Datei bei mir ansehe (also: Klick mit rechter Maustaste auf die Datei - dann "Eigenschaften" wählen) steht dort hinter "Befehl" die folgende Zeile:
env BAMF_DESKTOP_FILE_HINT=/var/lib/snapd/desktop/applications/notepadqq_notepadqq.desktop /snap/bin/notepadqq %U
Dies entspricht in der ".desktop"-Datei dann:
Exec=env BAMF_DESKTOP_FILE_HINT=/var/lib/snapd/desktop/applications/notepadqq_notepadqq.desktop /snap/bin/notepadqq %U

Es sieht so aus, als wenn - im Gegensatz zur Installation bei mir - doch kein Snap für Notepadqq im Einsatz ist.
Da ich das, was mit der Angabe "notepadqq" aufgerufen wird, nicht näher kenne, kann ich hier nicht weiter helfen.
("notepadqq" selbst gibt nicht den Ort an, an dem die Software zu finden ist.)

Noch einen Nachtrag hierzu:
Auf der Website zu Notepadqq wird zum Snap-Paket geraten, weil die anderen Versionen nicht weiterentwickelt werden.
(Wenn ich mich hier nicht irre seit 2018 nicht mehr.)
Allerdings wird das später mit Linux Mint 20 (usw.) zur Zwickmühle, weil man dann entweder Snap installieren muss (wovon abgeraten wird) oder auf Notepadqq verzichtet werden muss.
(Und dann eben auf Geany oder andere Alternativen zurückgegriffen werden muss - falls es bei der jeweiligen Programmiersprache passt.)
Der Einsatz einer Variante von Notepadqq ohne Snap kann wegen der fehlenden Weiterentwicklung immer "steiniger" werden.
« Letzte Änderung: 17.10.2020, 18:19:07 von Linuxtester »

Re: Notepadqq öffnet Datei beim Start unerwartet
« Antwort #5 am: 17.10.2020, 19:02:30 »
ich verstehe, danke für die ausführliche Erläuterung.
Auf meinem System gibt es diesen Ordner nicht, also gehe ich davon aus , dass hier diese Funktionalität nicht verwendet wird.