Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.11.2020, 23:34:59

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24828
  • Letzte: kohlhaas
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697099
  • Themen insgesamt: 56412
  • Heute online: 669
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Laptop startet erst beim zweiten Versuch  (Gelesen 787 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Laptop startet erst beim zweiten Versuch
« Antwort #15 am: 06.09.2020, 12:55:40 »
Ist im Grub und Livesystem immer an Bord.

Re: Laptop startet erst beim zweiten Versuch
« Antwort #16 am: 06.09.2020, 16:33:43 »
Hi :)
bei einem desktop wären das anzeichen für das netzteil..
das ist im note ja so nicht gegeben... akku und externes.

hast du dein bios mal resettet?

ansonsten sieht das das nicht gut aus..
du schreibst leider nicht ob eine oder zwei speicherbänke in nutzung sind. bei zwei erstmal mit nur einem jeweils testen.

ich vermute aber: der speicher wird es leider nicht sein.

Re: Laptop startet erst beim zweiten Versuch
« Antwort #17 am: 11.09.2020, 13:20:02 »
Hallo allerseits :)

Nun geht der Rechner garnicht mehr an... es piept zwei Mal und aus. Auch bei weiteren Versuchen, immer aus.

Habe den Arbeitsspeicher (2 Speicherbänke) in einem anderen Laptop getestet -> funktioniert
und auch meinen Laptop mit funktionierendem Arbeitsspeicher -> geht nicht
Also liegt es wohl nicht am Arbeitsspeicher.

Wie kann der Bios bitte resettet werden? bzw. geht das überhaupt noch, wenn der Rechner gleich wieder aus geht?
Oder ist der gute Rechner nun von uns gegangen?

vielen Dank und Grüße :)

Re: Laptop startet erst beim zweiten Versuch
« Antwort #18 am: 11.09.2020, 15:08:03 »
es piept zwei Mal und aus.
Speicher wieder richtig eingesetzt?

Re: Laptop startet erst beim zweiten Versuch
« Antwort #19 am: 20.10.2020, 21:39:47 »
hallo, entschuldigt bitte meine lange Abwesenheit.

Ja, der Speicher ist wieder richtig eingesetzt.

Der Rechner ist heute auch just wieder gestartet... beim ersten Versuch nicht, nachdem er aber einige Stunden bei eingestecktem Stecker rumgelegen hat, lies er sich wieder ohne weitere Probleme starten...

Nachtrag: Nach dem ausschalten, ging er jedoch bei 4 Versuchen nicht wieder an... ich probiere es morgen nochmal... vllt braucht er etwas Ruhe...

gibt es noch Rettung?
danke, Grüße
« Letzte Änderung: 20.10.2020, 23:33:29 von Anke »