Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.10.2020, 05:50:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24674
  • Letzte: Unix99
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 690337
  • Themen insgesamt: 55876
  • Heute online: 449
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 5
Gäste: 304
Gesamt: 309

Autor Thema:  Clementine Fehlermeldung  (Gelesen 440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Clementine Fehlermeldung
« am: 16.10.2020, 15:52:35 »
Ich möchte euch alle erstmal begrüßen, da ganz neu hier.
Ich habe, nachdem Win10 mehr Platz auf meinem kleine Multimediarechner beanspruchte (war vorinstalliert), habe ich diese OS runtergeworfen und Linuxmint Mate 19 installiert. Dazu dann das Musikprogramm Clementine. Nun habe ich den Upgrade auf Linuxmint 20 vollzogen und seit dem kann ich Clementine nicht mehr starten.  Es kommt die Fehlermeldung wie im Anhang.

Kann mir jemand helfen?
Gruß Peter

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #1 am: 16.10.2020, 16:20:34 »
Das war ein Fehler von dir auf  Linux Mint 20 zu wechseln!

Linux Mint 20   --->  focal !

Mich wundert, daß das Upgrade von LM 19.3 auf LM 20 mit dem aktiven PPA von Clementine überhaupt ging.

Auf der Website ist 2016 Schluss mit Clementine!
Zitat
Version 1.3.1 veröffentlicht - Dienstag, 19. April 2016
« Letzte Änderung: 16.10.2020, 16:34:12 von tommix »

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #2 am: 16.10.2020, 16:40:33 »
Das war ein Fehler von dir auf  Linux Mint 20 zu wechseln!

Linux Mint 20   --->  focal !

Mich wundert, daß das Upgrade von LM 19.3 auf LM 20 mit dem aktiven PPA von Clementine überhaupt ging.

Auf der Website ist 2016 Schluss mit Clementine!
Zitat
Version 1.3.1 veröffentlicht - Dienstag, 19. April 2016

Man  sollte auf Github suchen
 da  gibt es Deb-pakete  für buster bionic strech  und focal  siehe  github Link

https://github.com/clementine-player/Clementine/releases
p.s.  bitte  das nächste mal den codeblock nehmen anstatt  eine TXT Datei.

Gruß


Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #3 am: 16.10.2020, 17:18:05 »
Mich wundert, daß das Upgrade von LM 19.3 auf LM 20 mit dem aktiven PPA von Clementine überhaupt ging.

Das stört ja das Upgrade selber nicht. Der Eintrag in den Sources wird halt im Anschluss nicht mehr unterstützt.

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #4 am: 16.10.2020, 17:23:22 »
Man  sollte auf Github suchen
 da  gibt es Deb-pakete  für buster bionic strech  und focal  siehe  github Link

https://github.com/clementine-player/Clementine/releases
Ja das läuft bei mir auf LMDE 4. Nutze es aber eigentlich nicht mehr

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #5 am: 16.10.2020, 17:32:42 »
Mich wundert, daß das Upgrade von LM 19.3 auf LM 20 mit dem aktiven PPA von Clementine überhaupt ging.

Das stört ja das Upgrade selber nicht. Der Eintrag in den Sources wird halt im Anschluss nicht mehr unterstützt.
Viele andere PPA musst du vor dem Upgrade entweder herabstufen oder Deinstallieren, sonst läuft "mintupgrade check" nicht durch, daher meine Verwunderung.

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #6 am: 16.10.2020, 17:45:23 »
Warum "ppa" oder "deb-Paket" ?
Clementine Music Player Version 1.4.0rc2 gibt es als Flatpak
- in der Anwendungsverwaltung oder z.B. hier
https://www.flathub.org/apps/details/org.clementine_player.Clementine
« Letzte Änderung: 16.10.2020, 18:46:15 von billyfox05 »

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #7 am: 16.10.2020, 18:18:06 »
Wenn ich mich richtig entsinne, dann liegt das Problem in der QT5-Einstellungen (Aufruf im Starter). Ich habe damals laut einer Empfehlung aus dem Netz den Stil auf "Fusion" gestellt. Prüfe das mal bitte!

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #8 am: 16.10.2020, 18:54:17 »
Viele andere PPA musst du vor dem Upgrade entweder herabstufen oder Deinstallieren, sonst läuft "mintupgrade check" nicht durch, daher meine Verwunderung.

yup, dank dir. Wirst du sicher getestet haben. Das es so empfohlen wird ist schon klar. ;)

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #9 am: 16.10.2020, 19:15:16 »
Warum "ppa" oder "deb-Paket" ?
Clementine Music Player Version 1.4.0rc2 gibt es als Flatpak
- in der Anwendungsverwaltung oder z.B. hier
https://www.flathub.org/apps/details/org.clementine_player.Clementine

Gibt es auch als
Appimage

https://www.appimagehub.com/p/1126628/show/page/2#files-panel

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #10 am: 16.10.2020, 19:44:05 »
Off-Topic:
@Markus67
da geht es um die Version 0.71 :o - asbach-uralt  ;) und der Download wird nicht angeboten - gut so.
Ein aktuelleres AppImage habe ich nicht gefunden.
« Letzte Änderung: 16.10.2020, 19:49:24 von billyfox05 »

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #11 am: 19.10.2020, 12:30:39 »
Vielen Dank für die vielen Antworten. War übers Wochenende verreist, daher konnte ich noch nicht reagieren.

Das war ein Fehler von dir auf  Linux Mint 20 zu wechseln!

Linux Mint 20   --->  focal !

Mich wundert, daß das Upgrade von LM 19.3 auf LM 20 mit dem aktiven PPA von Clementine überhaupt ging.

Auf der Website ist 2016 Schluss mit Clementine!
Zitat
Version 1.3.1 veröffentlicht - Dienstag, 19. April 2016
Oha, das wusste ich vorab nicht. Das System hat mir angezeigt, dass ich ein Upgrade machen sollte.

Was bedeutet "focal"? Ich bin mit der Terminologie nicht so vertraut.

Ich habe erstmal Clementine deinstalliert und dann noch mal installiert. Das Problem konnte ich damit aber nicht lösen.

Clementine wird nicht weiter gepflegt? Schade, da ich über die App Zugriff von meinem Smartphone haben konnte.

Wenn ich mich richtig entsinne, dann liegt das Problem in der QT5-Einstellungen (Aufruf im Starter). Ich habe damals laut einer Empfehlung aus dem Netz den Stil auf "Fusion" gestellt. Prüfe das mal bitte!

Dies habe ich nun geändert, leider hat sich nichts getan.



Warum "ppa" oder "deb-Paket" ?
Clementine Music Player Version 1.4.0rc2 gibt es als Flatpak
- in der Anwendungsverwaltung oder z.B. hier
https://www.flathub.org/apps/details/org.clementine_player.Clementine

Habe nun von dort Clementine erfolgreich installieren können. Warum geht es nicht über die eigene Anwendungsverwaltung?

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #12 am: 19.10.2020, 14:05:18 »
Bei der Flatpak-Version ist mir unklar, ob das eine echte Weiterentwicklung ist, oder ob die nur die alte Version neu verpacken. Da wird seit Ende 2018 dran herumgeschraubt:
flatpak remote-info --log flathub org.clementine_player.Clementine
Zitat
Warum geht es nicht über die eigene Anwendungsverwaltung?
Geht doch, mintinstall bietet Zugang zu den Flatpaks auf Flathub.

Re: Clementine Fehlermeldung
« Antwort #13 am: 19.10.2020, 20:36:05 »
Bei der Flatpak-Version ist mir unklar, ob das eine echte Weiterentwicklung ist, oder ob die nur die alte Version neu verpacken. Da wird seit Ende 2018 dran herumgeschraubt:
flatpak remote-info --log flathub org.clementine_player.Clementine
Zitat
Warum geht es nicht über die eigene Anwendungsverwaltung?
Geht doch, mintinstall bietet Zugang zu den Flatpaks auf Flathub.
Ich hatte nur bei Film und Klang geschaut. Wäre nie auf die Idee gekommen, bei Flatpack zu suchen.