Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
30.10.2020, 00:27:30

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 691577
  • Themen insgesamt: 55984
  • Heute online: 450
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 3
Gäste: 410
Gesamt: 413

Autor Thema: [gelöst]  wo findet man seine Mint-Version?  (Gelesen 601 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: wo findet man seine Mint-Version?
« Antwort #15 am: 16.10.2020, 18:33:42 »
tanya@tanya-Latitude-E6540:~$ inxi -Fz
System:
  Host: tanya-Latitude-E6540 Kernel: 4.15.0-54-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.3 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: Dell product: Latitude E6540 v: 00 serial: <filter>
  Mobo: Dell model: 0CYT5F v: A00 serial: <filter> BIOS: Dell v: A16
  date: 09/01/2015
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 48.8 Wh condition: 28.9/48.8 Wh (59%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-4800MQ bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 1056 MHz min/max: 800/3700 MHz Core speeds (MHz): 1: 998 2: 998
  3: 998 4: 998 5: 998 6: 1000 7: 998 8: 998
Graphics:
  Device-1: Intel 4th Gen Core Processor Integrated Graphics driver: i915
  v: kernel
  Device-2: AMD Mars XTX [Radeon HD 8790M] driver: radeon v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: ati,modesetting,radeon
  unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Haswell Mobile v: 4.5 Mesa 19.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor HD Audio
  driver: snd_hda_intel
  Device-2: Intel 8 Series/C220 Series High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-54-generic
Network:
  Device-1: Intel Ethernet I217-LM driver: e1000e
  IF: eno1 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Centrino Advanced-N 6235 driver: iwlwifi
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 491.48 GiB used: 38.81 GiB (7.9%)
  ID-1: /dev/sda vendor: A-Data model: SSD SX900 512GB-DL2 size: 476.94 GiB
  ID-2: /dev/sdb type: USB model: USB Flash Memory size: 14.54 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 468.45 GiB used: 38.53 GiB (8.2%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 47.0 C mobo: 46.0 C sodimm: 28.0 C gpu: radeon
  temp: 38 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 4890
Info:
  Processes: 245 Uptime: 21h 44m Memory: 15.57 GiB used: 4.29 GiB (27.6%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32


was Du mit dem Befehl meinst den man hier nicht macht verstehe ich nicht...

Re: wo findet man seine Mint-Version?
« Antwort #16 am: 16.10.2020, 18:43:41 »
Das ist ein Supergerät!

Als erstes würde ich mal auf LM 19.3 Updaten.

Und JA, auch ein LM 20 ist da möglich.

P.S.:
Das du aber mit 113 Beiträgen immer noch nicht weißt, wie der Codeblock geht wundert mich schon!
« Letzte Änderung: 16.10.2020, 18:50:34 von tommix »

Re: wo findet man seine Mint-Version?
« Antwort #17 am: 16.10.2020, 19:25:30 »
Das ist ein Supergerät!

Als erstes würde ich mal auf LM 19.3 Updaten.

Und JA, auch ein LM 20 ist da möglich.

P.S.:
Das du aber mit 113 Beiträgen immer noch nicht weißt, wie der Codeblock geht wundert mich schon!

meinst Du den Laptop? Den haben wir vor ein paar Monaten gebraucht gekauft...  )

Ich bitte um Nachsicht, ich bin nur ein ganz normaler User, bin nicht NUR digital unterwegs und dazu noch relativ vergesslich...ich muss mich halt immer wieder in solche Themen reinknien und weiß oft einfache Fachausdrücke dann nicht... zB Codeblock... meinst Du damit das Terminal?
Ich weiß dass diese Fragerei wahrscheinlich nervt und provoziert... das ist keinesfalls meine Absicht...ich bin dankbar, wenn einem hier geholfen wird.

Markus67

  • aka NeuerMintUser67
  • *****
Re: wo findet man seine Mint-Version?
« Antwort #18 am: 16.10.2020, 19:33:53 »
zB Codeblock... meinst Du damit das Terminal?

Nein Tommix meint mit codeblock diese  hier

https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_f%C3%BCr_eigenen_Beitrag

 iss alles genaue erklärt

Gruß

Re: wo findet man seine Mint-Version?
« Antwort #19 am: 16.10.2020, 19:37:07 »
Das ist Codeblock:
Siehe: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Editor_Maske_f%C3%BCr_eigenen_Beitrag

tanya@tanya-Latitude-E6540:~$ inxi -Fz
System:
  Host: tanya-Latitude-E6540 Kernel: 4.15.0-54-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.2.3 Distro: Linux Mint 19.2 Tina
Machine:
  Type: Laptop System: Dell product: Latitude E6540 v: 00 serial: <filter>
  Mobo: Dell model: 0CYT5F v: A00 serial: <filter> BIOS: Dell v: A16
  date: 09/01/2015
Battery:
  ID-1: BAT0 charge: 48.8 Wh condition: 28.9/48.8 Wh (59%)
CPU:
  Topology: Quad Core model: Intel Core i7-4800MQ bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 6144 KiB
  Speed: 1056 MHz min/max: 800/3700 MHz Core speeds (MHz): 1: 998 2: 998
  3: 998 4: 998 5: 998 6: 1000 7: 998 8: 998
Graphics:
  Device-1: Intel 4th Gen Core Processor Integrated Graphics driver: i915
  v: kernel
  Device-2: AMD Mars XTX [Radeon HD 8790M] driver: radeon v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.19.6 driver: ati,modesetting,radeon
  unloaded: fbdev,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel Haswell Mobile v: 4.5 Mesa 19.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Xeon E3-1200 v3/4th Gen Core Processor HD Audio
  driver: snd_hda_intel
  Device-2: Intel 8 Series/C220 Series High Definition Audio
  driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k4.15.0-54-generic
Network:
  Device-1: Intel Ethernet I217-LM driver: e1000e
  IF: eno1 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel Centrino Advanced-N 6235 driver: iwlwifi
  IF: wlp3s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 491.48 GiB used: 38.81 GiB (7.9%)
  ID-1: /dev/sda vendor: A-Data model: SSD SX900 512GB-DL2 size: 476.94 GiB
  ID-2: /dev/sdb type: USB model: USB Flash Memory size: 14.54 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 468.45 GiB used: 38.53 GiB (8.2%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 47.0 C mobo: 46.0 C sodimm: 28.0 C gpu: radeon
  temp: 38 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 4890
Info:
  Processes: 245 Uptime: 21h 44m Memory: 15.57 GiB used: 4.29 GiB (27.6%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32

Re: wo findet man seine Mint-Version?
« Antwort #20 am: 16.10.2020, 20:10:29 »
Codeblock... meinst Du damit das Terminal?
Ich weiß dass diese Fragerei wahrscheinlich nervt und provoziert... das ist keinesfalls meine Absicht...ich bin dankbar, wenn einem hier geholfen wird.
Wird es: