Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
30.10.2020, 00:13:36

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 691577
  • Themen insgesamt: 55984
  • Heute online: 450
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Update Fehler  (Gelesen 698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Update Fehler
« am: 12.10.2020, 17:55:33 »
Und wieder einmal schlägt ein Update fehl. Was kann ich machen um es zu beheben?

System:
  Host: friedhofsballade-Nitro-AN515-54 Kernel: 5.4.0-48-generic x86_64
  bits: 64 Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Laptop System: Acer product: Nitro AN515-54 v: V1.05
  serial: <filter>
  Mobo: CFL model: Octavia_CFS v: V1.05 serial: <filter> UEFI: Insyde
  v: 1.05 date: 05/31/2019
Battery:
  ID-1: BAT1 charge: 45.4 Wh condition: 45.4/58.8 Wh (77%)
CPU:
  Topology: 6-Core model: Intel Core i7-9750H bits: 64 type: MT MCP
  L2 cache: 12.0 MiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/4500 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 800
  3: 800 4: 800 5: 800 6: 799 7: 800 8: 800 9: 800 10: 800 11: 800 12: 800
Graphics:
  Device-1: Intel driver: i915 v: kernel
  Device-2: NVIDIA driver: N/A
  Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1920x1080~60Hz
  OpenGL: renderer: Mesa DRI Intel UHD Graphics 630 (CFL GT2)
  v: 4.6 Mesa 20.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Cannon Lake PCH cAVS driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.4.0-48-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp6s0 state: down mac: <filter>
  Device-2: Intel driver: iwlwifi
  IF: wlp7s0 state: up mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 43.32 GiB (4.7%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Toshiba model: MQ04ABF100 size: 931.51 GiB
RAID:
  Hardware-1: Intel 82801 Mobile SATA Controller [RAID mode] driver: ahci
Partition:
  ID-1: / size: 915.40 GiB used: 43.31 GiB (4.7%) fs: ext4 dev: /dev/sda2
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 58.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): N/A
Info:
  Processes: 303 Uptime: 2m Memory: 7.62 GiB used: 1.00 GiB (13.2%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32







« Letzte Änderung: 14.10.2020, 07:35:21 von Gethsemane »


Re: Update Fehler
« Antwort #2 am: 13.10.2020, 11:13:48 »
Poste mal hier im Codeblock die vollständige Terminal-Ausgabe von
sudo apt update
sudo apt clean
und
sudo apt dist-upgradekeine Bilder bitte. Wenn die Paketverwaltung beschädigt ist, zeigen das die Ausgaben  an.

Oder wenn wieder die Fehlermeldungen  mit /var/cache/apt/archives/libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb nach Ausführung von oben geposteten Befehlen erscheinen, probier mal das problematische Paket nach /tmp zu verschieben und das System wieder zu aktualisieren.
sudo mv /var/cache/apt/archives/libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb /tmp

Re: Update Fehler
« Antwort #3 am: 13.10.2020, 12:08:01 »
Hi,

ich habe hier das gleiche Problem!

Die Terminalausgaben bei mir sind:

sudo apt update
Zitat
Ign:1 http://ftp.fau.de/mint/packages tricia InRelease
OK:2 http://mirror.stw-aachen.de/ubuntu bionic InRelease                                           
OK:3 http://ftp.fau.de/mint/packages tricia Release                                               
OK:4 http://mirror.stw-aachen.de/ubuntu bionic-updates InRelease                                   
OK:5 http://mirror.stw-aachen.de/ubuntu bionic-backports InRelease                                 
OK:6 http://repository.spotify.com stable InRelease                                               
OK:7 http://archive.canonical.com/ubuntu bionic InRelease                                         
OK:8 http://security.ubuntu.com/ubuntu bionic-security InRelease
OK:10 https://repo.skype.com/deb stable InRelease   
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Aktualisierung für 1 Paket verfügbar. Führen Sie »apt list --upgradable« aus, um es anzuzeigen.


sudo apt clean:
Nix, sollte es denn was zeigen?

sudo apt dist-upgrade:
Zitat
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  libnvidia-common-450
1 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 9.700 B an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 1.024 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n] j
Holen:1 http://mirror.stw-aachen.de/ubuntu bionic-updates/restricted amd64 libnvidia-common-450 all 450.80.02-0ubuntu0.18.04.2 [9.700 B]
Es wurden 9.700 B in 0 s geholt (99,7 kB/s).   
(Lese Datenbank ... 385421 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb ...
Entpacken von libnvidia-common-450 (450.80.02-0ubuntu0.18.04.2) über (450.66-0ubuntu0.18.04.1) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb (--unpack):
 Versuch, »/usr/share/nvidia/nvidia-application-profiles-450.80.02-key-documentation« zu überschreiben, welches auch in Paket libnvidia-common-450-server 450.80.02-0ubuntu0.18.04.3 ist
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)


inxi -Fz:
Zitat
System:    Host: user-System-Product-Name Kernel: 5.4.0-48-generic x86_64 bits: 64
           Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:   Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: H170-PRO/USB 3.1 v: Rev X.0x serial: <filter>
           UEFI: American Megatrends v: 0501 date: 11/19/2015
CPU:       Topology: Quad Core model: Intel Core i5-6600K bits: 64 type: MCP L2 cache: 6144 KiB
           Speed: 1198 MHz min/max: 800/3900 MHz Core speeds (MHz): 1: 1200 2: 1200 3: 1199
           4: 1200
Graphics:  Device-1: NVIDIA GP107 [GeForce GTX 1050 Ti] driver: nvidia v: 450.80.02
           Display: x11 server: X.Org 1.20.8 driver: nvidia
           unloaded: fbdev,modesetting,nouveau,vesa resolution: 1920x1080~60Hz
           OpenGL: renderer: GeForce GTX 1050 Ti/PCIe/SSE2 v: 4.6.0 NVIDIA 450.80.02
Audio:     Device-1: Intel 100 Series/C230 Series Family HD Audio driver: snd_hda_intel
           Device-2: NVIDIA GP107GL High Definition Audio driver: snd_hda_intel
           Device-3: Logitech HD Webcam C525 type: USB driver: snd-usb-audio,uvcvideo
           Sound Server: ALSA v: k5.4.0-48-generic
Network:   Device-1: Intel Ethernet I219-V driver: e1000e
           IF: enp0s31f6 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
           Device-2: Techsan Co B2C2 FlexCopII DVB chip / Technisat SkyStar2 DVB card
           driver: N/A
           Device-3: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet driver: r8169
           IF: enp5s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:    Local Storage: total: 9.32 TiB used: 6.56 TiB (70.4%)
           ID-1: /dev/sda vendor: Samsung model: SSD 850 EVO M.2 250GB size: 232.89 GiB
           ID-2: /dev/sdb vendor: Seagate model: ST4000DM000-1F2168 size: 3.64 TiB
           ID-3: /dev/sdc vendor: Western Digital model: WD60EZRZ-00GZ5B1 size: 5.46 TiB
Partition: ID-1: / size: 37.30 GiB used: 25.13 GiB (67.4%) fs: ext4 dev: /dev/sda2
           ID-2: /home size: 91.49 GiB used: 45.71 GiB (50.0%) fs: ext4 dev: /dev/sda3
           ID-3: swap-1 size: 16.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/sda4
Sensors:   System Temperatures: cpu: 29.0 C mobo: N/A gpu: nvidia temp: 41 C
           Fan Speeds (RPM): N/A gpu: nvidia fan: 0%
Info:      Processes: 287 Uptime: 41m Memory: 31.28 GiB used: 4.71 GiB (15.1%) Shell: bash
           inxi: 3.0.32


Das Verschieben der deb Datei nach /tmp ändert nichts, btw!

Re: Update Fehler
« Antwort #4 am: 13.10.2020, 12:14:48 »
[sudo] Passwort für friedhofsballade:         
Ign:1 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/pub/Mirrors/packages.linuxmint.com tricia InRelease
OK:2 http://archive.canonical.com/ubuntu bionic InRelease     
OK:3 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu bionic InRelease   
OK:4 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu bionic-updates InRelease           
OK:5 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu bionic-backports InRelease         
OK:6 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/pub/Mirrors/packages.linuxmint.com tricia Release
Holen:7 http://security.ubuntu.com/ubuntu bionic-security InRelease [88,7 kB] 
Es wurden 88,7 kB in 1 s geholt (153 kB/s).                                   
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Aktualisierung für 2 Pakete verfügbar. Führen Sie »apt list --upgradable« aus, um sie anzuzeigen.

~$ sudo apt clean - nichts


~$ sudo apt dist-upgrade
[sudo] Passwort für friedhofsballade:         
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.       
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Paketaktualisierung (Upgrade) wird berechnet... Fertig
Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:
  linux-headers-5.4.0-40-generic linux-headers-5.4.0-42-generic
  linux-headers-5.4.0-45-generic linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-40
  linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-42 linux-hwe-5.4-headers-5.4.0-45
  linux-image-5.4.0-40-generic linux-image-5.4.0-42-generic
  linux-image-5.4.0-45-generic linux-modules-5.4.0-40-generic
  linux-modules-5.4.0-42-generic linux-modules-5.4.0-45-generic
  linux-modules-extra-5.4.0-40-generic linux-modules-extra-5.4.0-42-generic
  linux-modules-extra-5.4.0-45-generic
Verwenden Sie »sudo apt autoremove«, um sie zu entfernen.
Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
  libnvidia-common-450 xserver-common
2 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 36,6 kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 1.024 B Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren? [J/n]
Holen:1 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu bionic-updates/restricted amd64 libnvidia-common-450 all 450.80.02-0ubuntu0.18.04.2 [9.700 B]
Holen:2 http://ftp-stud.hs-esslingen.de/ubuntu bionic-updates/main amd64 xserver-common all 2:1.19.6-1ubuntu4.7 [26,9 kB]
Es wurden 36,6 kB in 0 s geholt (337 kB/s).
(Lese Datenbank ... 434267 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Vorbereitung zum Entpacken von .../libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb ...
Entpacken von libnvidia-common-450 (450.80.02-0ubuntu0.18.04.2) über (450.66-0ubuntu0.18.04.1) ...
dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb (--unpack):
 Versuch, »/usr/share/nvidia/nvidia-application-profiles-450.80.02-key-documentation« zu überschreiben, welches auch in Paket libnvidia-common-450-server 450.80.02-0ubuntu0.18.04.3 ist
Vorbereitung zum Entpacken von .../xserver-common_2%3a1.19.6-1ubuntu4.7_all.deb ...
Entpacken von xserver-common (2:1.19.6-1ubuntu4.7) über (2:1.19.6-1ubuntu4.6) ...
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
 /var/cache/apt/archives/libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Re: Update Fehler
« Antwort #5 am: 13.10.2020, 12:22:59 »
[sudo] Passwort für friedhofsballade:         
mv: Aufruf von stat für '/var/cache/apt/archives/libnvidia-common-450_450.80.02-0ubuntu0.18.04.2_all.deb' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Re: Update Fehler
« Antwort #6 am: 13.10.2020, 12:35:56 »
Hi :)
purge erstmal nvidia und fang neu an

sudo apt-get purge nvidia* libnvidia-common*
ggf. in synaptic defekte pakete entfernen.

Re: Update Fehler
« Antwort #7 am: 13.10.2020, 13:08:58 »
@ehtron

Das hat zumindest bei mir gekappt. Nach der Neuinstallation über die Treiberverwaltung ist alles wieder ok. Verbindlichsten Dank!

An den purge hatte ich schon auch gedacht aber nicht geglaubt das es so einfach ist. ich hoffe es wird Gethsemane auch helfen!

Mir Dank und Gruß

cherusci

Re: Update Fehler
« Antwort #8 am: 13.10.2020, 15:53:38 »
Habe ich gemacht wie beschrieben und verlief wie erhofft, danach neu installiert über die Treiberverwaltung was auch klappte.
Derzeit zeigt die Aktualisierungsverwaltung kein Update an, was aber wenn diese wieder auftauchen und ich besagte installieren soll wie gestern?







« Letzte Änderung: 13.10.2020, 16:12:23 von Gethsemane »

Re: Update Fehler
« Antwort #9 am: 13.10.2020, 16:00:49 »
Hi :)
externe links, zumal sogar verkürzt, wird hier kaum jemand ansehen.

die frage verstehe ich nicht... dein system ist aktuell wie du sagst... wo soll es bei neuen updates probleme geben?

ansonsten leg ne timeshift an, dann bist du in 5 minuten wieder zurück :)

Re: Update Fehler
« Antwort #10 am: 13.10.2020, 16:03:39 »

Re: Update Fehler
« Antwort #11 am: 13.10.2020, 16:18:14 »
Ich habe gestern die Probleme bekommen als ein Update in der Aktualisierungsverwaltung vorhanden war und ich dies installiert habe, vorher war alles so wie es jetzt ist nach der Neuinstallation. Ich werde es Posten wenn es wieder da ist bevor ich es erneut (Update - nvidia-graphics-drivers-450 / Shared files used by the NVIDIA libraries)  installiere .

Re: Update Fehler
« Antwort #12 am: 13.10.2020, 17:13:43 »
@Gethsemane

Nachdem Du den Treiber mitsamt aller Einstellungen deinstalliert(purge), und wieder neu installiert hast ist jenes "Update" welches vorher nicht zu installieren ging nun installiert. Sonst würde es ja weiterhin in der Aktualisierungverwaltung angezeigt werden. Kein Grund sich weitere Gedanken darüber zu machen, vorläufig.

Und nimm Dir den Tip von ethron bezüglich Timeshift zu Herzen. Damit bist fast immer auf der sicheren Seite.

Re: Update Fehler
« Antwort #13 am: 13.10.2020, 21:46:20 »
Moin!

Den Fehler mit dem Nvidia-Treiber-Update hatte ich heute auch. Hab aus purer Verzweiflung den PC neu gestartet. Zack - alles passt!!! :-)

Beste Grüße

Re: Update Fehler
« Antwort #14 am: 14.10.2020, 07:15:43 »
Moin,
Nach einer nVidia Treiber De- oder Installation ist ein Neustart immer von Vorteil.

Ein Neustart wird ohnehin nach einem Wechsel über die Treiberverwaltung immer erzwungen.
« Letzte Änderung: 14.10.2020, 07:21:16 von kuehhe1 »