Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.10.2020, 23:22:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 691576
  • Themen insgesamt: 55983
  • Heute online: 694
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Klonen von HD auf SSD?  (Gelesen 255 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

j-oThreadstarter

  • ***
Klonen von HD auf SSD?
« am: 12.10.2020, 08:48:33 »
Hallo,

ich müsste eine klassische Festplatte (HD) austauschen und den kompletten Inhalt (Windose-System) klonen. Dabei ist die Überlegung auf eine SSD "upzugraden". Gibt es beim Klonen von HD auf SSD irgendwas zu beachten? (Abgesehen davon, dass das Ziel gleich oder größer als die Quelle sein muss  ;) ) Kann man diese unterschiedlichen Formate so einfach klonen?

Ich würde mir ein Life-System per USB-Stick nehmen (z.B. ein Mint  :D) und dann da mit dd rangehen:

dd if=/dev/sdX of=/dev/sdY bs=4M
Die neue Platte kommt per USB-Adapter ran und das Original bleibt für den Moment noch im Rechner. Danach wird die Disk geswitched, einschalten und beten, ....

Habt ihr da noch Hinweise?

Dank und Gruß
Jo

Re: Klonen von HD auf SSD?
« Antwort #1 am: 12.10.2020, 09:18:28 »
Hi
Vor meinem Clonen , hab ich die HDD von allem Musik, Bild, Video und Textdateinen befreit (also auf ner ext augelagert)
Grund : das Clonen geht dann schneller .
Geklont hab ich mit Clonezilla .
MfG soyo

Re: Klonen von HD auf SSD?
« Antwort #2 am: 12.10.2020, 10:13:02 »
Die Frage wäre auch, ob beim clonen von HDD auf SSD das nun auf SSD befindliche Betriebssystem erkennt, das Defrag bei einer SSD abgeschaltet sein muss.

j-oThreadstarter

  • ***
Re: Klonen von HD auf SSD?
« Antwort #3 am: 12.10.2020, 11:31:48 »
Geklont hab ich mit Clonezilla
Stimmt, das Tool gibts ja auch noch. Lange nicht mehr benutzt ...  :)

Die Frage wäre auch, ob beim clonen von HDD auf SSD das nun auf SSD befindliche Betriebssystem erkennt, das Defrag bei einer SSD abgeschaltet sein muss.
Oh ja. Guter Hinweis!
Mir ist ganz dunkel so als ob man das Auto-Defrag abschalten können. Dann müsste das doch wieder gehen, oder?

Re: Klonen von HD auf SSD?
« Antwort #4 am: 12.10.2020, 11:47:40 »
Windose vor dem Klonen defragmentieren,
ME ein verzichtbarer Schritt, weil Fragmentierung auf der SSD eh keine Rolle mehr spielt und auch das Klonen nicht schneller geht, da sektorweise und nicht dateiweise kopiert wird.